Sie haben Fragen oder benötigen Hilfe bei der Buchung? Rufen Sie uns an: +49 5139 95 90 920
Sie haben Fragen oder benötigen Hilfe bei der Buchung? Rufen Sie uns an: +49 5139 95 90 920
Unverbindliche Buchungsanfragen
Reedereipreise & Bestpreisgarantie
Kabinenwahl & Verfügbarkeitscheck
Kostenlose Hotline 0800-7844333
Sicher buchen - mykreuzfahrt nutzt SSL Technologie!

Die Kreuzfahrt-News KW 24

Artikel vom 15.06.2018
In der vergangenen Woche ist in der Kreuzfahrtbranche wieder jede Menge passiert. Um Ihnen einen Überblick zu verschaffen, haben wir hier die wichtigsten Meldungen aus der Welt der Schiffe für Sie zusammengefasst.
Europa 2 Kreuzfahrt Ozeane
Wichtiges Thema: Der Schutz der Meere wird wissenschaftlich an Bord beleuchtet.

Themenkreuzfahrt Ozean - TV-Star Yogeshwar auf der MS Europa

Der Schutz und Zustand unserer Weltmeere geht uns alle etwas an. Über den Facettenreichtum dieses Ökosystems informiert das Symposium (eine Art wissenschaftliche Konferenz) namens "Der blaue Planet - Oase im Weltall" bei Hapag-Lloyd Cruises. Unter anderem hält der renommierte Physiker Ranga Yogeshwar, welcher sicher einigen auch ein Begriff aus dem TV ist, an der Seite von Mojib Latif (Klimaexperte), Alexander Lahl und Max Mönch (Dokumentarfilmer) und Segler Wilfried Erdmann Vorträge. Passend zum Thema findet die Themenreise auf der 10-tägigen Transatlantikreise von Kapstadt nach Buenos Aires mit vielen Seetagen statt. Interessenten können ab € 4.940 pro Person inkl. Hin- und Rückflug (ab/bis Deutschland) an der Kreuzfahrt mit Symposium auf der MS Europa teilnehmen.
Cocktails Drinks Strohhalme
Wir haben es bereits auf der Symphony of the Seas erlebt: Keinerlei Plastikstrohhalme mehr für die Gäste

Ab 2019: Keine Plastikstrohhalme bei Royal Caribbean

Die Kreuzfahrtreedereien sagen weiterhin dem Müll den Kampf an -  so soll ab Anfang auf allen Schiffen der Royal Caribbean Cruises Ltd. auf Strohhalme verzichtet werden. Dies sind immerhin mit Royal Caribbean International, Celebrity Cruises, Azamara Club Cruises, dem spanischen Anbieter Pullmantur und der deutschen Marke TUI Cruises rund 50 Schiffe. Langfristig soll so auch auf weitere Einwegkunststoffprodukte verzichtet werden und der Gast am Ende nur auf Nachfrage einen Papierstrohhalm erhalten. Wir haben dies bereits auf der Einführungsfahrt der Symphony of the Seas erlebt und halten dies für absolut richtig, auch wenn die alternativen Papierstrohhalme zunächst gewöhnungsbedürftig sind. Im Rahmen des Schutzprogramms "Save the Waves" konnte der Kreuzfahrtkonzern durch verschiedene Maßnahmen die Abfallmenge pro Passagier auf weniger als 0,2 kg reduzieren, was wiederum lediglich einem Achtel des amerikanischen Durchschnitts entspricht.
MSC Seaview Taufe
Der magische Moment an dem die Taufflasche am Bug der MSC Seaview zerschellte

MSC Seaview in Genua getauft

Vergangene Woche wurde die neue MSC Seaview im feierlichen und glamourösen Rahmen in Genua getauft. Mit dabei waren jede Menge Stars darunter natürlich allen voran die Taufpatin Sophia Loren. Der Filmstar taufte nun insgesamt das 13. Schiff der italienischen MSC Flotte. Moderiert wurde die prestigeträchtige Veranstaltung unter den wachsamen Augen geladener Gäste von der Schweizer Moderatorin Michelle Hunziker, die in Deutschland durch die Moderation der Castingshow Deutschland sucht den Superstar bekannt wurde. Abgerundet wurde die Taufe der MSC Seaview unter anderem von der italienischen Blueslegende Zucchero, einem UNICEF-Kinderchor und einem Auftritt von Matteo Bocelli, dem Sohn von Tenor Andrea Bocelli, welcher während dem Einlauf der Offiziere gesungen hat.
Quantum of the Seas
Natürlich wird auch die Quantum-Ultra-Schiffsklasse den auffälligen North Star-Aussichtspunkt bieten

Erste Infos zur neuen Spectrum of the Seas

Dass Royal Caribbean International seine erfolgreiche Zusammenarbeit mit der Meyer Werft in Papenburg weiter fortsetzen will, ist hinlänglich bekannt. Nun wurden die ersten Infos zum ersten Schiff der neuen Quantum-Ultra-Klasse namens Spectrum of the Seas, veröffentlicht. Das neue "Smartship", wie die Reederei ihre Neubauten betitelt, soll Platz für rund 4.250 Gäste bieten und ab Juni 2019 den asiatischen Markt mit Reisen ab/bis Shanghai versorgen. Erstmalig stellt der Anbieter ein "Schiff-im-Schiff"-Konzept, ähnlich wie dem "Yacht Club" bei MSC vor. Hierbei handelt es sich um einen speziellen Bereich im Schiff für Gäste der sogenannten Golden- bzw. Silver-Suiten, welche sich auf Deck 13 und Deck 16 befinden. Vorteil ist hier der spezielle Rückzugsort mit eigenem Restaurant und eigener Lounge. Der Zugang wird mittels spezieller Schlüsselkarte limitiert. Zudem sind neue asiatische Spezialitätenrestaurants zu erwarten.
MS Koningsdam HAL
Die MS Nieuw Statendam wird baugleich zur MS Koningsdam sein.

Oprah Winfrey soll neues Holland America-Schiff taufen

Das neue Kreuzfahrtschiff der Holland America Line Nieuw Statendam steht in den Startlöchern und wird ab Ende 2018 auf Jungfernfahrt gehen. Wie die Reederei bekannt gab, soll Schauspielerin und TV-Talkerin Oprah Winfrey die Rolle der Taufpatin einnehmen. Diese Entscheidung kommt nicht ganz überraschend, da die Reederei bereits seit 2017 mit Winfrey und ihrem Magazin "O, The Oprah Magazine" zusammenarbeitet. Im Rahmen dieses Arrangements wird im Januar eine ganze Kreuzfahrt zu diesem Thema veranstaltet. Während der sogenannten "Girls' Getaway Cruise" wird ab/bis Fort Lauderdale die Privatinsel von Holland America, Half Moon Cay, besucht. Ein genauer Termin für die Taufe steht hingegen noch nicht fest.  
Die Kreuzfahrt-News KW 38
21.09.2018

In den letzten Tagen ist wieder jede Menge in der Kreuzfahrtbranche passiert. Wir möchten Ihnen mit unseren Kreuzfahrt-News einen kleinen Überblick verschaffen. Glasperlenspiel-Star Niemczyk tauft [mehr]

Kreuzfahrtschiffe verbannen Plastikmüll
01.11.2018

Zukünftig wollen immer mehr Reedereien auf Einwegartikel aus Plastik verzichten und auf biologisch abbaubare Alternativen umstellen. Damit soll gewährleistet werden, dass Meere und Ozeane geschützt [mehr]

Die Harmony of the Seas gibt es jetzt auf Netflix zu sehen
06.08.2018

Die Harmony of the Seas der amerikanischen Reederei Royal Caribbean  Cruise Line war bei der Indienststellung das größte Kreuzfahrtschiff der Welt. Nun ist das Schiff im Rahmen einer Komödie zu [mehr]

MSC Seaview kommt 2018 - Buchungsstart in Kürze
07.07.2016

MSC Seaview - diesen Namen wird das zweite Kreuzfahrtschiffe der Seaside-Klasse von Reederei MSC Kreuzfahrten tragen, das pünktlich zur Sommersaison 2018 fertiggestellt werden soll. Die ersten Reisen [mehr]

MSC: Aufschwimmen der MSC Seaside und Baubeginn der MSC Bellissima
05.12.2016

Die Flottenerweiterung bei MSC Cruises geht mit großen Schritten voran: In der Fincantieri-Werft bekam der ambitionierte Neubau MSC Seaside erstmals Wasser unter den Kiel, weitere Schiffe dieser Bauart [mehr]