Sie haben Fragen oder benötigen Hilfe bei der Buchung? Rufen Sie uns an: +49 5139 95 90 920
Sie haben Fragen oder benötigen Hilfe bei der Buchung? Rufen Sie uns an: +49 5139 95 90 920
Unverbindliche Buchungsanfragen
Reedereipreise & Bestpreisgarantie
Kabinenwahl & Verfügbarkeitscheck
Kostenlose Hotline 0800-7844333
Sicher buchen - mykreuzfahrt nutzt SSL Technologie!

Expeditionsreise nach Brasilien mit Hapag-Lloyd Kreuzfahrten

Artikel vom 12.08.2014
Hapag-Lloyd Kreuzfahrten bietet im März 2015 erstmals eine Expeditions-Kreuzfahrt nach Brasilien an. Auf der MS Bremen genießen die Passagiere die Ruhe und familiäre Atmosphäre eines kleinen Kreuzfahrtschiffes und erkunden auf ihrer Reise die Regenwälder des Amazonas-Gebietes und die Metropolen des südamerikanischen Kontinents.
Expeditionsschiff MS Bremen
Mit dem Expeditionsschiff MS Bremen auf Entdeckertour nach Brasilien.

Ausflüge in die Tierwelt Südamerikas mit Hapag-Lloyd

Im kommenden Jahr nimmt Hapag-Lloyd Kreuzfahrten erstmals Expeditionsreisen nach Brasilien ins Programm. Die Premiere findet am 3. März 2015 statt, wenn die MS Bremen in Montevideo in Uruguay zu einer 22-tägigen Kreuzfahrt nach Brasilien aufbricht. Die Passagiere haben auf der Kreuzfahrt die seltene Gelegenheit, Alligatoren, Sagui-Affen, Büffel, Eisvögel, Kormorane, Reiher und Störche in freier Wildbahn zu beobachten. Die Route der Expedition führt über Rio Grande zunächst zur „Honiginsel“ Ilha de Mel und zur Ilha Grande, die beide bisher für Kreuzfahrtgäste nur schwer erreichbar waren und durch eine unberührte, artenreiche Natur bestechen. Weiter geht die Fahrt zur weltweit größten Flussinsel, der Ilha de Marajo auf dem Amazonas-Delta. Mit Booten erreichen die Expeditionsteilnehmer die Insel mit ihrer reichen Tierwelt. Zu den weiteren Stationen der Expeditions-Reise gehören die Städte Rio de Janeiro, Salvador und Recife. Gäste der MS Bremen haben in Rio de Janeiro zwei Tage lang Zeit, die Stadt zu erkunden. Das Ziel der Kreuzfahrt, die brasilianische Stadt Belém, erreicht die MS Bremen am 25. März 2015.

Kleines Schiff für viel Erholung

Das besondere an der Kreuzfahrt sind nicht nur die exotischen Ziele und Naturspektakel, sondern auch die exklusive Art der Reise. Die MS Bremen ist kein Ozeanriese für den Massentourismus, sondern ein Kreuzfahrtschiff für maximal 155 Personen. Die Passagiere können sich also auf viel Ruhe und Entspannung sowie optimale Voraussetzungen für die Beobachtung von Tieren auf den abgelegenen Inseln und in den Naturreservaten verlassen. Die MS Hanseatic folgt im März 2016 dem Beispiel der MS Bremen und sticht zu einer eigenen Expeditions-Kreuzfahrt in Brasilien in See. Die Reise startet am 5. März 2016 in Buenos Aires und endet 20 Tage später in Belém.
MS Europa verwöhnt Gäste bei der Hamburger Gourmetnacht
25.08.2014

Ein einmaliges Erlebnis für Liebhaber norddeutscher Küche findet am 13. September 2014 in Hamburg statt, wenn die MS Europa in der Hansestadt vor Anker geht und sich in eine Gourmet-Meile verwandelt. [mehr]

Must see: Die sieben Weltwunder der Hochseekreuzfahrt
07.10.2014

Das Great Barrier Reef, die Arktis und die Freiheitsstatue in New York haben eines gemeinsam: Sie sind vom Meer aus zu bestaunen und bieten somit Kreuzfahrt-Passagieren einen einzigartigen Anblick. Diese [mehr]

Hapag-Lloyd Cruises besucht deutsche Häfen
20.06.2017

Die Schiffe des Luxusanbieters Hapag-Lloyd Cruises sind überall auf der Welt zu finden und die ideale Wahl für Weltenbummler. Dennoch sind sie allesamt auch in Deutschland anzutreffen – und somit [mehr]

MS Hanseatic: Kreuzfahrt im Zeichen der Musik
15.12.2017

Die Reise vom 03. bis zum 12. Mai mit dem Expeditionsschiff MS Hanseatic von Hapag-Lloyd Cruises bringt den Gästen nicht nur die Nordsee auf eine ganz andere Art näher, sondern werden zudem auch [mehr]

MS Hanseatic bricht zu Expeditions-Kreuzfahrten in die Antarktis auf
19.11.2015

Bei Hapag-Lloyd Kreuzfahrten eröffnet die MS Hanseatic die Antarktis-Saison 2015/16. Auch ihr Schwesterschiff MS Bremen folgt ihr ins südliche Polarmeer. Auf einer Expedition ins ewige Eis zwischen November [mehr]

Expeditionsschiffe von Hapag-Lloyd jetzt mit E-Zodiacs
23.12.2015

Die MS Hanseatic sowie auch ihr Schwesterschiff, die MS Bremen, bekommen eine neue Ausstattung für ihre Zodiac-Flotte. Mit den neuen Torqeedo Elektromotoren wird nicht nur die Umwelt geschont, sondern [mehr]