Sie haben Fragen oder benötigen Hilfe bei der Buchung?
Unverbindliche Buchungsanfragen
Reedereipreise & Bestpreisgarantie
Kabinenwahl & Verfügbarkeitscheck
Kostenlose Hotline 0800-7844333
Sicher buchen - mykreuzfahrt nutzt SSL Technologie!

Frisch renovierte MS Artania wieder auf See

Artikel vom 22.12.2014
Nun deutlich umweltschonender unterwegs: Die MS Artania
Nun deutlich umweltschonender unterwegs: Die MS Artania
Fast drei Monate lang wurde die MS Artania von Phoenix Reisen in der bekannten Lloyd Werft in Bremerhaven renoviert - nun ist das 1984 erbaute Kreuzfahrtschiff wieder auf hoher See.

Hoher finanzieller Aufwand

Die Reederei mit Sitz in Bonn, die sich auf Hochsee- sowie auf Flusskreuzfahrten spezialisiert hat, investierte über 40 Millionen Euro in die Renovierung der MS Artania. Der Geschäftsführer von Phoenix Reisen, Benjamin Krumpen, zeigt sich insgesamt zufrieden: "Wir hatten mit MS Artania bereits ein wunderbares Schiff, jetzt ist es noch schöner geworden. Jeder Euro hat sich gelohnt und wir sind sehr stolz auf das tolle Ergebnis."

Bemerkenswert: Neue Motoren für die MS Artania

Durchaus unüblich für eine normale Renovierung ist der Austausch der Motoren (mit einer Gesamtleistung von 43.234 PS) der 230 Meter langen MS Artania. Dadurch werden nicht nur die Vibrationen auf dem Schiff, die ältere Motoren mit sich bringen, reduziert, auch der Treibstoffverbrauch sinkt merklich, so dass Phoenix Reisen Geld spart und zudem die Umwelt schont. Dem Trend der immer beliebteren Balkonkabinen folgt die Reederei: An Bord wurden 152 neue Balkone mit dazugehörigen Trennwänden und Balkontüren installiert. Aber auch weitere 449 weitere Passagierkabinen wurden erneuert, zudem wurden auch die Badezimmer der Kabinen renoviert.

Beeindruckende Zahlen

Auf dem von Prinzessin Diana getauften Kreuzfahrtschiff wurden im Zuge der Umbauten 10.621 m² Teppich verlegt, 3.200 laufende Meter Teakholz verbaut, in den Kabinen und öffentlichen Bereichen 1.936 neue Vorhänge angebracht sowie 2.448 Decken- und Wandleuchter installiert. Für den Umbau waren über 1 Millionen Arbeitsstunden notwendig, die gemeinsam von den beteiligten Firmen, den Werftarbeitern und der Besatzung absolviert wurden. Zeitgleich waren rund 900 Besatzungsmitglieder und Werftarbeiter gleichzeitig an Bord um den straffen Zeitplan einzuhalten.

In 96 Tagen rund um Südamerika

Am 6. Januar beginnt für die MS Artania, die seit der vierten Staffel Drehort der bekannten TV-Serie "Verrückt nach Meer" auf VOX ist, ihre 96-tägige Weltreise. Diese Kreuzfahrt lässt sich auch in attraktiven Teilrouten buchen und führt die MS Artania von Marseille aus zunächst Richtung Brasilien, Argentinien und Chile. Anschlließend geht es durch den Panamakanal in die Karibik. Den Sommer verbringt das Schiff, von Bremerhaven und Kiel aus, in Norwegen und der Ostsee.
Transocean schickt die MS Magellan in 121 Tagen um die Welt
08.02.2016

Auf einer Kreuzfahrt die ganze Welt sehen: Gäste von Transocean können sich diesen Traum Anfang 2017 erfüllen und 121 Tage lang mit der MS Magellan die Weltmeere befahren. Unterwegs sammeln sie auf [mehr]

Weltreise der Queen Elizabeth mit deutschsprachigen Landausflügen
27.07.2016

Man spricht Deutsch: Auf der 125-tägigen Weltreise des Kreuzfahrtschiffs Queen Elizabeth ab Hamburg kommen deutsche Gäste im Frühjahr 2017 in den Genuss eines besonderen Ausflugsprogramms, das ihnen [mehr]

Neues Traumschiff gefunden: MS Amadea wird Nachfolger
13.01.2015

Wie der Bonner Reiseanbieter Phoenix Reisen sowie das ZDF gestern übereinstimmend bestätigten, ist die 1991 erbaute MS Amadea das neue Traumschiff der gleichnamigen Kultserie. Das alte Traumschiff [mehr]

Phoenix Reisen bietet neue Kreuzfahrten und Rundreisen im Orient
03.08.2015

Der Bonner Reiseveranstalter Phoenix Reisen will 2016 neue Kreuzfahrten im Orient anbieten. Schwerpunkte liegen dabei auf Ägypten und Marokko. Dazu gehören Rundreisen und Flusskreuzfahrten, die den Gästen [mehr]

Neue Kreuzfahrtschiffe für Carnival Cruise Lines und Holland America Line
05.01.2015

Die Fincantieri-Werft kann sich über Aufträge für zwei weitere Kreuzfahrtschiffe freuen. Die Reedereien Carnival Cruise Lines und Holland America Line bestellen jeweils weitere Schiffe aus ihren [mehr]

Weitere Informationen zur Norwegian Escape veröffentlicht
12.01.2015

Der amerikanische Kreuzfahrtanbieter Norwegian Cruise Line veröffentlichte Ende letzter Woche weitere Informationen zum neusten Kreuzfahrtschiff der Reederei, der Norwegian Escape. Der erste Schneeraum [mehr]