Sie haben Fragen oder benötigen Hilfe bei der Buchung? Rufen Sie uns an: +49 5139 95 90 920
Sie haben Fragen oder benötigen Hilfe bei der Buchung? Rufen Sie uns an: +49 5139 95 90 920
Unverbindliche Buchungsanfragen
Reedereipreise & Bestpreisgarantie
Kabinenwahl & Verfügbarkeitscheck
Kostenlose Hotline 0800-7844333
Sicher buchen - mykreuzfahrt nutzt SSL Technologie!

Geänderte AIDA-Routen und Neuigkeiten in der Wintersaison 2017/18

Artikel vom 23.09.2016
Mehrere Kreuzfahrtschiffe von AIDA Cruises schlagen in den Wintermonaten 2017/18 einen neuen Kurs ein. Die AIDAprima verlässt Hamburg im November 2017 und kreuzt um die Kanaren, die AIDAaura besucht Trauminseln im Indischen Ozean und die AIDAcara geht auf große Weltreise. Die Fertigstellung des neusten Mitglieds der AIDA-Familie, der AIDAperla, verzögert sich, doch rechtzeitig zur Wintersaison 2017/18 verstärkt das Kreuzfahrtschiff die Mittelmeer-Flotte von AIDA Cruises.
ADIAcara
Novum bei AIDA Cruises: Die AIDAcara startet bald auf eine 116-tägige Weltreise.

Neue Destinationen für AIDAvita und AIDAaura

Wie kürzlich bekanntgegeben, haben Kreuzfahrtgäste von AIDA Cruises jetzt noch einmal die Gelegenheit, die bisherigen Kreuzfahrtrouten einiger AIDA-Flottenmitglieder zu erleben, bevor sie in andere Fahrgebiete verlegt werden. Darunter auch die AIDAvita und AIDAaura, die in der Wintersaison 2016/17 zum letzten Mal auf den beliebten Routen in die Südstaaten der USA und nach Mexiko, in die Karibik beziehungsweise zur indischen Westküste aufbrechen. Im März 2017 verabschiedet sich die AIDAvita aus Miami – im Winter 2017/18 nimmt sie nun Kurs auf die Kanaren und Azoren. Die AIDAaura bekommt als Teil des neuen „AIDA Selection“-Programms in den Wintermonaten 2017/18 ein neues Fahrgebiet im Indischen Ozean. Von Port Louis auf Mauritius aus sticht die AIDAaura zwischen Herbst 2017 und Frühjahr 2018 zu 14-tägigen Kreuzfahrten zu den Traumzielen Mauritius, Madagaskar, Seychellen und Réunion in See.

AIDAcara geht auf Weltreise

Zum Start der neuen Produktreihe „AIDA Selection“ hat AIDA Cruises auch eine faszinierende Weltreise der AIDAcara im Programm, die 116 Tage lang von Südamerika durch die Südsee nach Australien, Singapur und zu den Malediven führt. Unterwegs besuchen die Passagiere sage und schreibe 23 Länder und können in 41 Häfen an Land gehen.

AIDAprima verlässt Hamburg Richtung Kanaren

Bis zum Oktober 2017 bleibt die AIDAprima noch Hamburg treu, danach verlässt sie die Hansestadt, und zwar auf Wunsch vieler Gäste, die das jüngste Kreuzfahrtschiff der AIDA-Flotte auch in anderen Fahrgebieten erleben wollten, wie die Reederei bekanntgab. Das neue Einsatzgebiet der AIDAprima werden die Kanaren und Madeira sein, wo das Kreuzfahrtschiff von Las Palmas und Santa Cruz de Tenerife aus operiert.

Premiere der AIDAperla verzögert sich

Wie wir bereits gestern in unserem Überblick 'Neue Kreuzfahrtschiffe 2017' beiläufig erwähnt haben, wirdas neue Flottenmitglied AIDAperla nicht wie geplant im März 2017 fertiggestellt. Das Kreuzfahrtschiff nimmt erst im September 2017 seinen Dienst auf, wie AIDA Cruises mitteilt. Das mit der AIDAprima baugleiche Kreuzfahrtschiff besucht zur Premiere die schönsten Häfen und Inseln des Mittelmeerraums auf vier verschiedenen Routen namens „Perlen am Mittelmeer“. Von Barcelona oder Palma de Mallorca aus geht es auf siebentägigen Routen unter anderem nach Korsika, Florenz und Rom. Kulturbegeisterte AIDA-Gäste kommen auf den Kreuzfahrten nach Marseille auf ihre Kosten, wo die AIDAperla über Nacht bleibt, so dass auch der Besuch von Abendveranstaltungen kein Problem darstellt. Ab März 2018 wird die AIDAperla dann von Hamburg aus jeweils sieben Tage lang zu den Metropolen Westeuropas, darunter Paris, London, Brüssel und Rotterdam, starten.
AIDA Selection: Local Heroes zeigen Kreuzfahrtgästen ihre Region
31.10.2016

AIDA Cruises hat urige Persönlichkeiten entdeckt, die den Kreuzfahrtgästen ihre Heimat vorstellen: vom Olivenöl-Hersteller auf Mallorca bis zum Walbeobachter in Grönland. Jetzt präsentiert die Reederei [mehr]

Carnival Corp. führt Interpol-Passprüfung auf allen Kreuzfahrtschiffen ein
16.11.2016

Auf sämtlichen Kreuzfahrtschiffen des Carnival-Konzerns, darunter AIDA Cruises, Holland America Line, Costa Cruises und Carnival Cruise Line, werden die Reisepässe künftig durch die I-Checkit-Echtzeitprüfung [mehr]

Kreuzfahrt Guide Awards 2016: Beste Kreuzfahrtschiffe des Jahres ausgezeichnet
23.11.2016

Mit den Kreuzfahrt Guide Awards kürt eine Fachjury jedes Jahr die besten Kreuzfahrtschiffe. Gleich zwei Preise staubt diesmal AIDA Cruises für die größte Familienfreundlichkeit und das beste Sport- [mehr]

AIDA Radkreuzfahrten: Traumhafte Destinationen hautnah erleben
10.07.2017

Es gibt viele verschiedene Arten die fernen Destinationen zu erkunden. Ob man mit Bussen zu den angesagtesten Attraktionen gefahren werden möchte oder sich lieber selbst mit Taxi oder Mietauto auf eine [mehr]

AIDA: Weltreise 2018 auf AIDAaura jetzt buchbar
24.07.2017

Eine Weltreise ist für viele Menschen das ultimative Reiseerlebnis. Innerhalb von mehreren Monaten kann man auf diese Weise die Welt entdecken und dabei eine Menge neuer Kulturen, Menschen und Landschaften [mehr]

Teilstrecken der AIDAaura-Weltreise buchbar
22.12.2017

AIDAaura brach im Oktober 2017 zur ersten Weltreise auf, nun steht bereits der Termin für die zweite 117-tägige Weltumrundung fest: Vom 8. Oktober 2018 bis 2. Februar 2019 ist eines der kleinsten [mehr]

Prominente gratulieren AIDAperla - Schiff feiert Geburtstag
03.07.2018

AIDAperla feierte am vergangenen Samstag ihren ersten Geburtstag und bekannte Sänger und Schauspieler, wie u.a. Gil Ofraim und Ekaterina Leonova, gehörten zu den Gratulanten des Kreuzfahrtschiffes. [mehr]

Diese neuen Kreuzfahrtschiffe erwarten wir in 2017
22.09.2016

Was Schiffstaufen neuer Kreuzfahrtschiffe angeht, ist das Jahr 2016 beinahe abgeschlossen. Um so mehr richten sich die Blicke interessierter Kreuzfahrer auf das kommende Jahr 2017: Insgesamt 11 neue Kreuzfahrtschiffe [mehr]