Sie haben Fragen oder benötigen Hilfe bei der Buchung?
Unverbindliche Buchungsanfragen
Reedereipreise & Bestpreisgarantie
Kabinenwahl & Verfügbarkeitscheck
Kostenlose Hotline 0800-7844333
Sicher buchen - mykreuzfahrt nutzt SSL Technologie!

Günstige Kreuzfahrten in die Karibik und nach Haiwaii bei Princess Cruises

Artikel vom 25.07.2016
Princess Cruises startet einen Wintersale, bei dem Passagiere auf ausgewählten Kreuzfahrten zwischen September 2016 und April 2017 kräftig sparen können. Über ein Drittel Ersparnis auf den Katalogpreis ist dabei möglich. Im Angebot sind Kreuzfahrten, die im kommenden Winter in sonnige, warme Regionen führen, darunter die Karibik, Hawaii und Mittelamerika.
Hawaii, Honolulu
51 Kreuzfahrten reduziert: Princess Cruises startet Winter-Sale - unter Anderem finden sich darunter auch Schiffsreisen zu exotischen Zielen wie nach Hawaii

51 reduzierte Kreuzfahrten im Wintersale von Princess Cruises

Der Wintersale von Premium-Reederei Princess Cruises lässt die Preise verschiedener Kreuzfahrten purzeln. Insgesamt 51 Routen bietet die Kreuzfahrtgesellschaft in der Wintersaison 2016/17 vergünstigt an. Dabei können Urlauber verschiedene Reisen zu günstigen Konditionen buchen und dabei in der Karibik, in Mexiko oder auf traumhaften Pazifikinseln Sonne tanken. Das zeitlich begrenzte Angebot auf 51 ausgewählte Kreuzfahrten von Princess Cruises gilt bei einer Buchung bis 16. Oktober 2016 und schließt Reisen im Zeitraum von September 2016 bis April 2017 ein. Es handelt sich dabei um Kreuzfahrten, die auch einige Seetage umfassen. Wer die Zeit an Bord nutzen möchte, um zu entspannen und die Annehmlichkeiten an Bord zu ausgiebig zu genießen, für den bieten die Kreuzfahrten im Wintersale genau das Richtige.

Reisen durch den Panamakanal und zu den Bahamas

Zur Auswahl stehen mehrere Kreuzfahrten entlang der mexikanischen Riviera ab Los Angeles oder San Francisco, verschiedene Routen in die östliche, westliche und südliche Karibik ab Fort Lauderdale oder New York, Kreuzfahrten durch den Panamakanal mit Ausflügen nach Costa Rica, Nicaragua und Mexiko, Routen von der Ostküste der USA oder Kanadas nach Hawaii und Karibik-Kreuzfahrten mit Abstechern auf die Bahamas. Gäste von Princess Cruises können zwischen Routen mit fünf bis 22 Nächten Länge wählen.

Karibik-Kreuzfahrt mit viel Luxus zum Sonderpreis

Eine Kreuzfahrt der Caribbean Princess führt die Gäste beispielsweise am 3. Dezember 2016 acht Nächte lang von Fort Lauderdale in Florida aus in die Karibik. Auf der Reiseroute liegen schöne Inseln wie Curacao, Aruba und Bonaire. Auf See genießen die Gäste höchsten Komfort in den 900 Luxus-Balkonkabinen und Suiten der Caribbean Princess. Das Kreuzfahrtschiff verfügt über mehrere Pools, ein Spa und ein Fitness Center, mehrere Restaurants, Bars und einen Nachtclub und bietet sogar ein Freilichtkino „Movies under the Stars“. Bei einer Buchung im Wintersale können Passagiere in einer günstigen Kabine schon ab 535 Euro pro Person in die Karibik fahren und sparen bei dieser Kreuzfahrt 37 Prozent des Reisepreises.
Princess Cruises: Debüt der Majestic Princess im Mittelmeer
25.08.2016

Das neue Flaggschiff von Princess Cruises, die Majestic Princess, sticht am 4. April 2017 in Rom zu seiner Jungfernfahrt in See. Wer die Premierenreise oder eine von drei weiteren Routen des Kreuzfahrtschiffs [mehr]

Princess Cruises hebt die Trinkgelder auf seinen Kreuzfahrtschiffen an
21.09.2016

Ende 2016 steigen die Trinkgelder auf Kreuzfahrten mit Princess Cruises erneut. Kreuzfahrtgäste zahlen dann 13,50 Dollar pro Tag, in bestimmten Suiten erhöht sich die Service-Pauschale sogar bis auf [mehr]

Carnival Ocean Medallion: Wearable mit RFID-Technik statt Bordkarte
05.01.2017

Die Bordkarte hat auf den Kreuzfahrtschiffen der Carnival-Gruppe, zu der auch AIDA, Costa und Cunard gehören, bald ausgedient: Ab November erhalten die Gäste an Bord der Regal Princess künftig das 'Ocean [mehr]