Hapag-Lloyd Cruises besucht deutsche Häfen - Kreuzfahrten-News   |  Kontakt   |  Jobs  |   Impressum

Hapag-Lloyd Cruises besucht deutsche Häfen

MS Europa 2 Hamburg

Als absolutes Highlight laufen die MS Europa sowie die MS Europa 2 gleichzeitig während der Hamburger Cruise Days aus dem Hafen aus! (Foto: Hapag-Lloyd Cruises)

Die Schiffe des Luxusanbieters Hapag-Lloyd Cruises sind überall auf der Welt zu finden und die ideale Wahl für Weltenbummler. Dennoch sind sie allesamt auch in Deutschland anzutreffen – und somit die ideale Wahl für Gäste, die nicht auf den vorzüglichen Service der Edel-Reederei verzichten wollen, aber wiederum keinen langen Flug in Kauf nehmen möchten.
Wir stellen Ihnen die Kreuzfahrten ab/bis Deutschland vor, die der Anbieter seinen Reisenden zudem mit zahlreichen Events versüßt.

Hapag-Lloyd Cruises: Ganze 21 Mal in Deutschland

Die Hapag-Lloyd-Schiffe sind ganze 21 Mal in deutschen Häfen zu Gast: Darunter werden Kiel, Hamburg, Travemünde, Sylt und List angefahren. Ein weiteres Highlight ist jeweils die Durchfahrt des Nord-Ostsee-Kanals, welcher fünf Mal befahren wird. Aufgrund der Beschränkungen bzgl. der Höhe können nur wenige Schiffe den Weg zwischen den zwei Meeren auf sich nehmen.

Nordlandreise, Werftaufenthalt und Musikkreuzfahrt – jede Menge Events ab Deutschland

Den Start macht die MS Hanseatic welche bereits gestern ihre Expedition ins Nordland startete und dabei den spektakulären Weg um Spitzbergen auf sich nimmt. Gefolgt von der MS Bremen, welche nach Ihrer Kreuzfahrt Richtung Ostgrönland ab dem 29. September 2017 ins Dock im Hamburger Hafen geht und dort planmäßig überholt wird. Um die Rückkehr des Expeditionsschiffes zu feiern, startet anschließend eine Musikreise bis ins portugiesische Lissabon. Die Reise beginnt an der Werft in Hamburg und wird von zahlreichen klassischen Konzerten begleitet.

MS Europa geht auf Partyreise

Häufiger als die beiden Expeditionsschiffe ist die MS Europa in Deutschland zu Gast: Ganze elf Mal ist das ehemalige Flaggschiff in norddeutschen Häfen zu Besuch. Zum einen können Gäste die Eventreise „Europa meets Sansibar“ am 29. Juli 2017 buchen, auf der von Hamburg nach Kiel vor Sylt ordentlich gefeiert wird und sich namenhafte Poetry Slamer die Ehre geben. Zum anderen findet am 25. August 2017 ein Gourmetevent ab Hamburg statt, bei dem sich das Lido Deck des Schiffes in eine wahre Genussmeile verwandelt und rund 30 Spitzenköche ihr Können unter Beweis stellen. Ein weiterer Besuch sind die Hamburg Cruise Days bei denen sich für die Gäste ein einzigartiges Schauspiel bietet, wenn die MS Europa und MS Europa 2 am 09. September gemeinsam den Hamburger Hafen verlassen werden.

Sieben Mal ist das Flaggschiff in Deutschland

Angesagte Stars der Pop- und Rock-Szene sind auf der Unplugged-Festival Reise zu Gast, welche die MS Europa 2 nach den Cruise Days startet. Zudem findet die „Soul Kitchen“-Kreuzfahrt auf dem Flaggschiff statt. Hier können Gäste die atemberaubende Mischung aus Lifestyle-Musik und Lifestyle-Küche einmal hautnah auf dem Luxusschiff erleben. Die MS Europa 2 von Hapag-Lloyd Cruises besucht die deutschen Häfen insgesamt ganze sieben Mal.



Über die mykreuzfahrt Redaktion
Unter mykreuzfahrt news veröffentlichen wir ständig Neuigkeiten rund um die Welt der Kreuzfahrt, Reedereien und Zielgebiete. Folgen Sie uns auch auf Google+ oder Facebook!

Hochsee

Fluss

Abreisedatum

Rückreisedatum

Sicher buchen - mykreuzfahrt nutzt SSL Technologie!
NewsletterNewsletter

Unser regelmäßig erscheinender Newsletter mit aktuellen Angeboten zu Kreuzfahrten, Infos und Exklusivreisen!

Facebook Facebook

Werden Sie Fan von mykreuzfahrt auf Facebook und nehmen Sie automatisch an interessanten Gewinnspielen teil.

Google Plus Google+

Folgen Sie uns auf Google+ und seien Sie immer bestens über die neusten Gutscheincodes und Angebote informiert.

Kreuzfahrtberatung Öffnungszeiten

Mo. - Fr.    09:00 bis 19:00 Uhr
Samstags 09:00 bis 18:00 Uhr
Heiligabend & Silvester geschlossen

©  Meinecke Kreuzfahrten & Touristik GmbH 2005-2017. Alle Rechte vorbehalten.
AGB     |     Nutzungsbestimmungen     |    Datenschutzbedingungen     |    Glossar