Sie haben Fragen oder benötigen Hilfe bei der Buchung?
Unverbindliche Buchungsanfragen
Reedereipreise & Bestpreisgarantie
Kabinenwahl & Verfügbarkeitscheck
Kostenlose Hotline 0800-7844333
Sicher buchen - mykreuzfahrt nutzt SSL Technologie!

Hapag-Lloyd Cruises: Routen- und Kabinenvielfalt der HANSEATIC-Neubauten vorgestellt

Artikel vom 30.08.2017
hanseatic nature inspiration
Klein aber fein: Die neuen Hapag-Schiffe bieten Platz für jeweils maximal 230 Personen, auf Antarktisreisen verringert sich diese Zahl nochmals auf 199 Gäste. (Foto: Hapag-Lloyd Cruises)
Der Luxusanbieter Hapag-Lloyd Cruises offenbart neue Highlights zu den kommenden Neubauten HANSEATIC inspiration und HANSEATIC nature. Ab sofort ist klar auf welchen Routen die beiden Expeditionsschiffe unterwegs sind und welche Annehmlichkeiten die Gäste an Bord der Kreuzfahrtschiffe erwartet.

Unterwegs mit den HANSEATIC-Schiffen in der Polarregion, auf den Kapverden und weiteren Zielen

Die HANSEATIC nature und HANSEATIC inspiration weisen die allerhöchste Eisklasse für Kreuzfahrtschiffe auf (PC 6), was natürlich auch ausgenutzt wird und sich in der Routenführung widerspiegelt - die neuen Schiffe sind sowohl in der Arktis als auch in der Antarktis unterwegs. Darüber hinaus werden der sagenumwobene Amazonas, die malerischen chilenischen Fjorde, die Kapverdischen sowie Azorischen Inseln besucht.
Lake Superior Oberer See
Erstmals seit Jahren können sich die Gäste wieder auf den Besuch der malerischen nordamerikanischen Oberen Seen freuen.

Spezielle Bauart ermöglicht Besuch auf den Großen Seen

Von ihrer besonderen Bauart profitieren die Gäste der HANSEATIC inspiration nicht nur einmal: Die nordamerikanischen Great Lakes (Große Seen) können nach Jahrzehnten endlich wieder von der Hapag-Lloyd Cruises-Flotte befahren werden. Möglich macht dies die einfahrbare Brückennock (über das Schiff herausragender Teil der Kommandobrücke) mit der auch schmalere Passagen befahren werden können, welche in Form von Schleusen zwischen und vor den Seen durchlaufen werden müssen. Die Routenvielfalt reicht somit von Kurzreisen zu den friesischen Inseln (4 Tage) bis hin zu 20 Tagen Expeditionskreuzfahrt in die Antarktis.
Grand Suite Hanseatic Schiffe
Alles was das Herz begehrt: Das Konzeptbild der Grand Suite mit 77 Quadratmetern lässt bereits erahnen, dass es den Gästen hier an nichts mangeln wird. (Foto: Hapag-Lloyd Cruises)

Suiten der Spitzenklasse

Wie es sich für Hapag-Lloyd Cruises gehört sind die Schiffe ausschließlich mit Suiten versehen, von denen alle Suiten Außen gelegen sind und einige mit Balkon oder französischem Balkon ausgestattet sind. Die Kabinenvielfalt reicht von der klassischen Suite mit 22 Quadratmetern bis hin zur Grand Suite mit 71 Quadratmetern.

Jungfernfahrten in Europa

Ganz so weit müssen Interessenten für die beiden Jungfernfahrten der Neubauten nicht reisen. Die Hapag-Lloyd Cruises Schiffe beginnen ihren Dienst jeweils in Europa - HANSEATIC nature startet mit einer Reise von Hamburg nach Lissabon im April 2019, die erste Kreuzfahrt der HANSEATIC inspiration führt von Antwerpen nach Teneriffa.
MS Hanseatic: Kreuzfahrt im Zeichen der Musik
15.12.2017

Die Reise vom 03. bis zum 12. Mai mit dem Expeditionsschiff MS Hanseatic von Hapag-Lloyd Cruises bringt den Gästen nicht nur die Nordsee auf eine ganz andere Art näher, sondern werden zudem auch [mehr]

Hanseatic nature und Hanseatic inspiration ab sofort buchbar
22.01.2018

Fortan sind die neuen Expeditionsschiffe von Hapag-Lloyd Cruises Hanseatic nature und Hanseatic inspiration buchbar. Passend dazu veröffentlichte der Hamburger Kreuzfahrtanbieter weitere Details zu [mehr]

Die Kreuzfahrt-News KW 24
15.06.2018

In der vergangenen Woche ist in der Kreuzfahrtbranche wieder jede Menge passiert. Um Ihnen einen Überblick zu verschaffen, haben wir hier die wichtigsten Meldungen aus der Welt der Schiffe für Sie zusammengefasst. Themenkreuzfahrt [mehr]