Sie haben Fragen oder benötigen Hilfe bei der Buchung?
Unverbindliche Buchungsanfragen
Reedereipreise & Bestpreisgarantie
Kabinenwahl & Verfügbarkeitscheck
Kostenlose Hotline 0800-7844333
Sicher buchen - mykreuzfahrt nutzt SSL Technologie!

Harmony of the Seas erhält Rekord-Wasserrutsche „The Abyss“

Artikel vom 24.07.2015
Wasserrutschen Harmony of the Seas
Endlich auch bald auf den Schiffen von Royal Caribbean: Erfrischende Wasserrutschen mit Adrenalingarantie auf der Harmony of the Seas
Das dritte Schiff der Oasis-Klasse von Royal Caribbean International, die Harmony of the Seas, wird ab 2016 mit einer einzigartigen Wassersport-Attraktion glänzen: Das im Bau befindliche Kreuzfahrtschiff bekommt vier Wasserrutschen, drei auf dem Pooldeck und eine weitere vermutlich am Heck. Letztere stellt alles in den Schatten, was bislang auf Kreuzfahrtschiffen zu finden ist.

Spektakuläre Rutschfahrt über 10 Decks

Mit einer zehn Decks umspannenden Wasserrutsche will Reederei Royal Caribbean International die Kreuzfahrt-Konkurrenz alt aussehen lassen. Die Harmony of the Seas, die im Mai 2016 in Dienst gestellt wird, soll dann die weltweit größte Wasserrutsche auf einem Kreuzfahrtschiff bieten. Mit einer Höhe, die sich über zehn Decks des riesigen Schiffes erstreckt, wird „The Abyss“ deutlich größer als alle anderen Wasserrutschen auf Kreuzfahrtschiffen sein. „The Abyss“ reicht wahrscheinlich vom Sportsdeck bis hinab zum Aqua Theater.

„The Perfect Storm“ mit Wasserwirbel

Drei weitere Wasserrutschen entstehen auf dem Pooldeck: „Monsoon“, „Cyclone“ und „Typhoon“ heißen die spritzigen Attraktionen, die gemeinsam als „The Perfect Storm“ tituliert sind. Sie führen über drei Decks vom Pooldeck auf Deck 18 bis zum Pooldeck auf Deck 15. Eine dieser Wasserrutschen mündet in eine Art Schüssel, in der die Badegäste nach der Rutschfahrt kräftig herumgewirbelt werden. Eine Bar mit Aussicht auf diesen Wirbel wird oberhalb der Schüssel geschaffen, um auch Zuschauern einen Nervenkitzel zu bieten. Eine ähnliche Schüssel am Ende einer Wasserrutsche bietet übrigens auch „The Plunge“ auf der Norwegian Epic von Norwegian Cruise Line (NCL).

Liberty of the Seas wird nachgerüstet

Bisher haben die Kreuzfahrtschiffe von Royal Caribbean International keine oder nur sehr kleine Wasserrutschen zu bieten. Das soll sich nicht nur mit dem neuen Ozeanriesen Harmony of the Seas, einem Schwesterschiff der Oasis of the Seas und der Allure of the Seas, ändern. Im Zuge der Revitalisierung bekommt auch die Liberty of the Seas im Januar 2016 im Trockendock eine Wasserrutsche. Weitere Schiffe sollen laut RCI folgen und ebenfalls mit Wasserrutschen nachgerüstet werden.
Royal Caribbean ab Frühjahr 2016 mit neuen Suiten
14.08.2015

Zum Frühjahr kommenden Jahres baut US-Reederei Royal Caribbean International (RCI) das Portfolio an auf ihren Kreuzfahrten um. Dazu führt der Kreuzfahrtveranstalter mit der 'Royal Suite Class' eine neue [mehr]

Deutscher Kreuzfahrtpreis 2016 auf der Seatrade Europe verliehen
17.09.2015

Wer hat das beste Angebot für Familien, Luxus-Kreuzfahrten, Wellness und Dining? Die Preisträger des Deutschen Kreuzfahrtpreises 2016 stehen fest. In insgesamt elf Kategorien wurden die Verdienste der [mehr]

Royal Caribbean schafft 'Dynamic Dining' wieder ab
14.09.2016

Royal Caribbean will das im November 2014 eingeführte Konzept 'Dynamic Dining' wieder abschaffen. Die Gründe hierfür sind vielseitig und wurden bei den Gästen bereits ausreichend diskutiert. Überraschende [mehr]

Treffen der drei Kreuzfahrtschiffe der Oasis-Klasse vor Florida
04.11.2016

Royal Caribbean freut sich am heutigen 4. November 2016 auf eine ganz besondere Premiere. Die drei Schwesterschiffe Oasis of the Seas, Harmony of the Seas und Allure of the Seas treffen sich vor der Küste [mehr]

Harmony of the Seas: Hauptgewinn des mykreuzfahrt Sommergewinnspiels
07.11.2016

Im Rahmen des großen mykreuzfahrt Sommergewinnspiels haben Herr und Frau Böttcher aus Kaiserslautern das große Los gezogen: Eine viertägige Mittelmeerkreuzfahrt auf der Harmony of the Seas - dem größten [mehr]

Royal Caribbean International tauft die Harmony of the Seas in Florida
17.11.2016

Am 10. November 2016 wurde das aktuell größte Kreuzfahrtschiff der Welt, die Harmony of the Seas, in Fort Lauderdale feierlich getauft. Ungewöhnlich daran ist, dass das Kreuzfahrtschiff bereits ein [mehr]

Harmony of the Seas: Premierensaison 2016 im Mittelmeer
13.03.2015

Royal Caribbean überrascht europäische Kreuzfahrter: Das künftige Flaggschiff des Kreuzfahrtunternehmens, die Harmony of the Seas, wird nach ihrer Indienststellung im Mai 2016 in der Premierensaison [mehr]