Sie haben Fragen oder benötigen Hilfe bei der Buchung?
Unverbindliche Buchungsanfragen
Reedereipreise & Bestpreisgarantie
Kabinenwahl & Verfügbarkeitscheck
Kostenlose Hotline 0800-7844333
Sicher buchen - mykreuzfahrt nutzt SSL Technologie!

Hochzeit über dem Meer: Das Ja-Wort im North Star

Artikel vom 08.07.2015
Quantum of the Seas
Der North Star bietet einen fulminanten 360-Grad-Ausblick auf das Meer und ferne Landschaften und kann neuerdings auch für Eheschließungen genutzt werden.
Die neuen Schiffe der Quantum-Klasse von Royal Caribbean bieten mit ihren Aussichtsgondeln 'North Star' einen 360-Grad Blick aufs Meer. Nun werden von der Reederei Hochzeiten in der Glaskugel angeboten.

Hochzeit mal anders

Hochzeiten auf Kreuzfahrtschiffen werden mittlerweile von verschiedenen Reedereien in vielen Variationen angeboten. Gewisse rechtliche Bestimmungen im jeweiligen Heimatlandes des Schiffes, befähigen die Kapitäne zur Trauung. Eine ganz besondere Form der Eheschließung wird seit kurzem vom amerikanischen Kreuzfahrtanbieter Royal Caribbean International angeboten. Neben der Trauung im Surfsimulator namens "Flowrider" oder an der Kletterwand, ist die Hochzeit in der 90 Meter hohen Aussichtsgondel 'North Star' auf der Anthem of the Seas sowie der Quantum of the Seas fortan möglich.

Britisches Ehepaar lässt sich als erstes im North Star trauen

Die ersten Glücklichen, die sich "getraut" haben, sind die Briten Sharron Bowman und Mark Burden aus West Yorkshire, England. Durchgeführt wurde die Zeremonie von US-amerikanischen Kapitän Srecko "Felix" Ban, der aufgrund gewisser rechtlicher Voraussetzungen auf den Bahamas, denn dort sind die Kreuzfahrtschiffe von Royal Caribbean registriert, zur Eheschließung befähigt ist. Ähnlich ist es bei den Schiffen von TUI Cruises, der Mein Schiff 3 und Mein Schiff 4, auf denen eine Hochzeit durch die Registrierung auf Malta möglich ist.

Trauung kann persönlich gestaltet werden

Natürlich sind auch weiterhin Eheschließungen an "normalen" Orten der Schiffe von Royal Caribbean oder auch während des Landgangs möglich. Die Preise für die sogenannten Wedding-Packages beginnen bei $ 3.195 und können individuell gestaltet werden. So lassen sich Einzelheiten wie die Dekoration, das Hochzeitsmenü oder Programmpunkte während der Zeremonie persönlich gestalten. Die Schiffe der Quantum Class, die Anthem of the Seas und die Quantum of the Seas verfügen derzeit über die Aussichtsgondel. Doch derzeit baut die Meyer Werft in Papenburg das dritte Schiff, die Ovation of the Seas sowie ein viertes, noch unbenanntes Kreuzfahrtschiff. Es ist anzunehmen, dass auch diese Schiffe über einen North Star verfügen, auf denen sich auch künftig Paare das "Ja-Wort" geben können.