Sie haben Fragen oder benötigen Hilfe bei der Buchung? Rufen Sie uns an: +49 5139 95 90 920
Sie haben Fragen oder benötigen Hilfe bei der Buchung? Rufen Sie uns an: +49 5139 95 90 920
Unverbindliche Buchungsanfragen
Reedereipreise & Bestpreisgarantie
Kabinenwahl & Verfügbarkeitscheck
Kostenlose Hotline 0800-7844333
Sicher buchen - mykreuzfahrt nutzt SSL Technologie!

Hurtigruten: Kreuzfahrt zu gewinnen

Artikel vom 22.07.2015
Bei der norwegischen Reederei Hurtigruten steht Flottenzuwachs an und um einen Namen für das neue Kreuzfahrtschiff zu finden, hat Hurtigruten eine nette Gewinnspiel-Aktion auf Facebook aufgelegt. Als Gewinn winkt eine Kreuzfahrt für 2 Personen mit dem neuen Schiff.
social media
Auf Facebook sucht Hurtigruten einen Namen für ihr neues Kreuzfahrtschiff. Zu gewinnen gibt es eine Kreuzfahrt.

Hurtigruten sucht Namen für neues Kreuzfahrtschiff

Der norwegische Traditionsreederei Hurtigruten steht im nächsten Jahr mit einem neuen Expeditionschiff Flottenzuwachs ins Haus, der vorläufig unter dem Projektnamen 'MS Norway Explorer' geführt wird. Das Schiff soll nach den Vorstellungen der Reederei zu den flexibelsten Expeditionsschiffen weltweit zählen. Es soll auf abenteuerliche Entdeckungsreisen gehen und gemeinsam mit den anderen Schiffen der Flotte ein Symbol für die norwegische Entdecker–Tradition sein. Bis zur Fertigstellung des Schiffes soll für das Projekt aber noch ein passender Name gefunden werden. Und hier kommen Sie ins Spiel: Im Rahmen eines Wettbewerbs auf der Facebook-Seite der Reederei bittet Hurtigruten um Namensvorschläge für das neue Kreuzfahrtschiff. Der Gewinner darf sich über eine Reise mit dem Schiff für zwei Personen freuen. Sie können Ihren Vorschlag einreichen, indem Sie einen Kommentar unter dem Beitrag zum Names-Wettbewerb auf der Facebook-Seite hinterlassen. Mit etwas Glück trägt das neue Schiff dann nicht nur den von Ihnen vorgeschlagenen Namen, sondern Sie können das neueste Expeditionsschiff der Norweger gleich ausprobieren!

Namen vorschlagen und Kreuzfahrt für 2 Personen gewinnen

So ganz frei sind die Teilnehmer der Aktion bei der Namensfindung allerdings nicht: So gibt Hurtigruten einen Rahmen für den Schiffsnamen vor - schließlich soll die Reedereizugehörigkeit schon im Schiffsnamen erkennbar sein. Der Namensvorschlang muss mit 'MS' (= Motorschiff) beginnen und es sollte sich um ein norwegisches Wort handeln. Er darf auch international sein, solange das Wort norwegischen Ursprungs ist, wie beispielsweise das Wort 'Fjord'. Ein Korrekter Namensvorschlag wäre ergo 'MS Fjord', man darf ja auch nicht vergessen, dass die meisten Kreuzfahrten der Reederei analog zum ursprünglichen Zweck der Postschifffahrt zu Zielen in Norwegen gehen. "Bisher fahren die Schiffe der Hurtigruten-Flotte unter Namen, die auf Naturschauspiele, historische Persönlichkeiten oder Reiseziele in Norwegen verweisen", so die Reederei. "Der Name für unser neues Schiff sollte natürlich zur übrigen Flotte passen. Die besten Vorschläge werden unserer Geschäftsführung vorgestellt, die die endgültige Auswahl trifft. Sollte der ausgewählte Name von mehreren Personen vorgeschlagen worden sein, entscheidet das Los. Die Teilnahme am Wettbewerb ist bis zum 10. August 2015 möglich und der Gewinner wird über Facebook bekannt gegeben und informiert." Hurtigruten behält sich das Recht vor, unangemessene oder beleidigende Vorschläge vom Wettbewerb auszuschließen, und erwartet von allen Teilnehmern die Einhaltung der allgemeinen Geschäftsbedingungen von Facebook. Der Wettbewerb wird auf keinerlei Weise von Facebook gesponsert, unterstützt oder durchgeführt. Wenn Sie an der Aktion teilnehmen möchten, hier geht es zur Facebook-Seite von Hurtigruten.
Hurtigruten: Neues Kreuzfahrtschiff wird auf den Namen 'Spitsbergen' getauft
16.09.2015

Bei der Suche nach einem Namen für den Flottenneuzugang von Hurtigruten hat sich 'Spitsbergen' durchgesetzt. Ab Mai 2016 wird das Kreuzfahrtschiff seinen Dienst entlang der norwegischen Küste aufnehmen [mehr]

Hurtigruten baut neue Expeditionsschiffe mit Elektro-Hybrid-Antrieb
15.09.2016

Die Expeditions-Kreuzfahrtschiffe von Hurtigruten sollen künftig mit einer Hybrid-Technologie angetrieben werden, die nicht nur umweltfreundlicher und sparsamer als herkömmliche Schiffsdiesel arbeiten, [mehr]

Themenkreuzfahrt: Edle Whiskys auf der MS Fram verkosten
01.07.2014

Auf einer Kurzreise mit der MS Fram von Hurtigruten lernen Passagiere vom Whisky-Experten Bernhard McGee mehr über das schottische Nationalgetränk und dürfen einen besonderen Single Malt Scotch [mehr]

Kurz-Kreuzfahrten in Spitzbergen mit der Nordstjernen
26.09.2014

Der Spezialist für Expeditions-Kreuzfahrten, Spitsbergen Travel, bietet im Sommer 2015 mit dem Kreuzfahrtschiff Nordstjernen Kurz-Reisen in die Arktis an. Die kompakten Spitzbergen-Kreuzfahrten der Hurtigruten-Tochter [mehr]