Sie haben Fragen oder benötigen Hilfe bei der Buchung?
Unverbindliche Buchungsanfragen
Reedereipreise & Bestpreisgarantie
Kabinenwahl & Verfügbarkeitscheck
Kostenlose Hotline 0800-7844333
Sicher buchen - mykreuzfahrt nutzt SSL Technologie!

Kreuzfahrt-Premiere: Allure of the Seas kreuzt erstmals in Europa

Artikel vom 29.05.2015
Das größte Kreuzfahrtschiff der Welt, die Allure of the Seas von Royal Caribbean International, kommt zum ersten Mal nach Europa. Von Barcelona aus unternimmt die Allure of the Seas ab sofort 7-tägige Kreuzfahrten im westlichen Mittelmeer. Auf Kreuzfahrt-Fans warten viele Neuheiten und Freizeitattraktionen an Bord des modernen Ozeanriesen.
Allure of the Seas
Die Allure of the Seas der Reederei Royal Caribbean International ist das derzeit größte Kreuzfahrtschiff der Welt gibt ab sofort seine Europa-Premiere mit Kreuzfahrten im Mittelmeer.

Europa-Einstand im Mittelmeer

Das Kreuzfahrtschiff Allure of the Seas startet in diesem Sommer von Barcelona aus zu Kreuzfahrten ins westliche Mittelmeer. Sieben Tage lang führt die Route über Palma de Mallorca, Marseille, La Spezia, Civitavecchia und Neapel zurück nach Barcelona. Die Kreuzfahrt kann auch von und bis Civitavecchia gebucht werden. Das Kreuzfahrtschiff wurde vor seinem Europa-Debüt extra im Trockendock überholt und um neue Shops und Suiten ergänzt. Nach nur wenigen Kreuzfahrten in Europa kehrt die Allure of the Seas nach Amerika zurück und unternimmt von Fort Lauderdale in Florida aus einwöchige Kreuzfahrten in der Karibik.

Freizeitangebote der Allure of the Seas

An Bord der Allure of the Seas wird es nie langweilig: Im AquaTheater und in der Open-Air-Arena am Heck des Schiffes sind Shows, Musicals, Comedy und Kinovorführungen zu sehen. Auf See können die Gäste von Royal Caribbean in vier Pools schwimmen, im Surfsimulator Flow-Rider surfern oder im über die Bordwand herausragenden Whirlpool 40 Meter über dem Meer relaxen. Wer es noch aktiver und aufregender mag, kann die 13 Meter hohe Kletterwand erklimmen oder an einer Seilrutsche 25 Meter durch die Luft gleiten. Das umfangreiche Shopping-Angebot hat Royal Caribbean International vor der Europa-Premiere um Modeshops von Kate Spade New York und Michael Kors auf der Royal Promenade erweitert. Das Regalia in the Park offeriert neuerdings auch Schmuck und Uhren. Auch zehn neue Suiten sind bei der Revitalisierung der Allure of the Seas entstanden: Zwei Royal Suites, sechs Grand Suites und zwei Royal Family Suites für bis zu sechs Gäste verfügen alle über einen Blick aufs Meer und das AquaTheater.

Neue Restaurants auf dem Kreuzfahrtschiff: Kulinarische Weltreise

Die neuen Restaurants an Bord der Allure of the Seas laden zu einer kulinarischen Reise sein. Im japanischen Restaurant Izumi Hibachi & Sushi genießen die Passagiere Teppanyaki-Menüs und lassen mit Sushi und Sashimi verwöhnen. Die Sabor Taqueria & Tequila Bar bietet köstliche mexikanische Gerichte und Drinks, darunter am Tisch gemixte Margaritas und vor den Augen der Gäste zubereitete Guacamole-Dips. Die Coastal Kitchen ist Suiten-Gästen und Clubmitgliedern der Crown & Anchor Society vorbehalten und bietet gehobene Küche von mediterranen bis kalifornischen Köstlichkeiten. Die neuen Spezialitätenrestaurants Giovanni’s Table und 150 Central Park bieten italienische Küche und nachhaltige Saison-Küche, während die neue Vintage Wine Bar ihren Gästen besonders erlesene Tropfen ausschenkt.
Kurzkreuzfahrten: USA verbieten „Cruises to Nowhere“ ab 2016
17.06.2015

Ein Gerichtsurteil in den USA untersagt künftig Kreuzfahrten, die von einem US-Basishafen starten und keinen Hafenstopp in einem anderen Land umfassen. Der Grund dafür sind Visa-Vorschriften für die [mehr]

Wegen MERS: Kreuzfahrten nach Südkorea werden umgeleitet
18.06.2015

Der Ausbruch der Virenerkrankung MERS in Südkorea zieht erste Fahrplanänderungen und zusätzliche Sicherheitsmaßnahmen im Kreuzfahrtbereich nach sich. Royal Caribbean, Princess Cruises sowie lokale [mehr]

Royal Caribbean schafft 'Dynamic Dining' wieder ab
14.09.2016

Royal Caribbean will das im November 2014 eingeführte Konzept 'Dynamic Dining' wieder abschaffen. Die Gründe hierfür sind vielseitig und wurden bei den Gästen bereits ausreichend diskutiert. Überraschende [mehr]

Treffen der drei Kreuzfahrtschiffe der Oasis-Klasse vor Florida
04.11.2016

Royal Caribbean freut sich am heutigen 4. November 2016 auf eine ganz besondere Premiere. Die drei Schwesterschiffe Oasis of the Seas, Harmony of the Seas und Allure of the Seas treffen sich vor der Küste [mehr]

Royal Caribbean: Schnelle Internet-Flatrate auf der Quantum of the Seas
19.11.2014

Kreuzfahrt-Gäste von Royal Caribbean International (RCI) kommen auf der Quantum of the Seas erstmals in den Genuss von echtem Breitband-Internet über Wireless LAN. Die neue Satellitentechnik an Bord [mehr]

Royal Caribbean: Baubeginn für viertes Schiff der Oasis-Klasse vorverlegt
27.11.2014

Die Kreuzfahrtschiffe der Oasis-Klasse von Royal Caribbean sind die aktuell größten Kreuzfahrtschiffe der Welt. Während am dritten Schiff der Baureihe schon fleißig gearbeitet wird, hat die Bauwerft [mehr]