Sie haben Fragen oder benötigen Hilfe bei der Buchung?
Unverbindliche Buchungsanfragen
Reedereipreise & Bestpreisgarantie
Kabinenwahl & Verfügbarkeitscheck
Kostenlose Hotline 0800-7844333
Sicher buchen - mykreuzfahrt nutzt SSL Technologie!

Kreuzfahrtschiff MS Delphin fährt nur noch im Sommer für Passat

Artikel vom 10.06.2014
Passat Kreuzfahrten verzichtet künftig auf die Wintersaison der MS Delphin und vermarktet sein traditionsreiches Kreuzfahrtschiff in diesem Zeitraum an einen bis dato noch nicht bekannten Charter-Vertragspartner. Fünf bereits buchbare Reisen müssen daher abgesagt werden.
Reederei Passat Kreuzfahrten will die MS Delphin künftig nur noch im Sommerhalbjahr vermarkten.
Reederei Passat Kreuzfahrten will die MS Delphin künftig nur noch im Sommerhalbjahr vermarkten.

MS Delphin nur in der Sommersaison auf dem deutschen Markt

Mit dem Charter-Arrangement will Passat Kreuzfahrten in Zukunft nur noch die lukrative Sommersaison mit der MS Delphin in Deutschland fahren. Während der Wintermonate übernimmt ein bislang unbekannter Partner das Kreuzfahrtschiff. Passat will mit dem Vertrag die wirtschaftlich schwierige Winterzeit überbrücken und konzentriert sich stattdessen auf Kreuzfahrten in den Sommermonaten, die speziell auf den deutschen Kreuzfahrtmarkt zugeschnitten sind. Diese Lösung gilt zunächst für die Dauer des Chartervertrags von fünf Jahren. In welchen Gewässern der neue Winter-Charterer mit der MS Delphin unterwegs sein wird, ist noch nicht bekannt.

Zwei Werftaufenthalte zur umfassenden Renovierung

Vor der Übergabe an den neuen Charter-Partner im Winter wird die MS Delphin noch einen längeren Werftaufenthalt absolvieren. Im September 2014 investiert die Reederei Passat Kreuzfahrten in die Renovierung seines Kreuzfahrtschiff-Klassikers. Welche Werft die Arbeiten ausführen wird, war noch nicht zu erfahren. Schon im Mai 2015 wird das Kreuzfahrtschiff noch einmal überholt, bevor es im Juni 2015 wieder seinen Dienst für Passat aufnimmt.

Reisepreis für fünf abgesagte Reisen wird erstattet

Durch den Wechsel entfallen fünf Kreuzfahrten, die bereits angekündigt und buchbar waren. Passagiere, die ihre Reise im Winter auf der MS Delphin bereits gebucht haben, erhalten die Gebühren zurückerstattet. Betroffen sind die Kreuzfahrten im Zeitraum vom 2. September bis 18. Oktober 2014. Passat Kreuzfahrten will Kunden, die durch die Absage ihre Pläne ändern müssen, demnächst ein attraktives Alternativangebot zu Sonderkonditionen unterbreiten.

MS Delphin - Kleines Schiff für exklusive Routen

Die MS Delphin ist ein relativ kleines Kreuzfahrtschiff mit einer Tonnage von 16.241 BRZ und Platz für 470 Passagiere. Das Drei-Sterne-Plus-Schiff der deutschen Reederei Passat Kreuzfahrten kann deshalb Ziele anlaufen, die jenseits der üblichen Touristen-Pfade liegen. Passat bietet mit der MS Delphin deutschsprachige Reisen zu kleinen Häfen mit langen Liegezeiten an.