Sie haben Fragen oder benötigen Hilfe bei der Buchung? Rufen Sie uns an: +49 5139 95 90 920
Letzte Bauphase der Mein Schiff 4 gestartet - Kreuzfahrten-News   |  Kontakt   |  Jobs  |   Impressum

Letzte Bauphase der Mein Schiff 4 gestartet

Mein Schiff 4 aufschwimmen in Turku

TUI Cruises CEO Wybcke Meier leitet gemeinsam mit Werftchef Dr. Jan Meyer das Aufschwimmen der neuen Mein Schiff 4 ein

Am vergangenen Freitag leitete die neue CEO von TUI Cruises, Wybcke Meier, gemeinsam mit dem CFO der Reederei, Frank Kuhlmann, sowie dem Leiter der Werft Meyer Turku Oy, Dr. Jan Meyer und weiteren Mitgliedern des Projektteams der Mein Schiff 4, das sogenannte Aufschwimmen des neuen Kreuzfahrtschiffes ein.

Wichtiger Baufortschritt

Hierbei handelt es sich um die letzte Bauphase eines Kreuzfahrtschiffes, bei der nach einem Jahr alle Außenarbeiten weitestgehend abgeschlossen sind und fortan verstärkt die Inneneinrichtung eingebaut wird. Der Vorgang des Aufschwimmens dauerte mehrere Stunden, während bis zu 300 Millionen Liter Meerwasser das Dock in der finnischen Meyer Turku Oy Werft fluteten. Erst seit wenigen Wochen gehört die ehemalige STX Finland Oy Werft den Schiffsbauern aus Papenburg und wird seitdem von dort aus geleitet.

Natürlich ist der Arbeitsaufwand, der mit dem neuen Kreuzfahrtriesen verbunden ist enorm: Bis zu 1.300 Mitarbeiter der Werft arbeiten gleichzeitig an der Mein Schiff 4. Des Weiteren schätzt Werftchef Meyer den Baufortschritt auf 65 Prozent und führt weiterhin aus, dass man sich derzeit “[...] voll im Zeitplan” befände. Dies wurde selbstverständlich mit den Reedereiverantwortlichen überprüft.

Im Sommer Ostsee und Nordland im Winter Kanaren

Die Hamburger Reederei TUI Cruises wird ihren Neubau erstmals nicht in Hamburg taufen, sondern auf die Kreuzfahrtstadt Kiel zurückgreifen. Dort soll die Mein Schiff 4 planmäßig am 5. Juni 2015 getauft und in Dienst gestellt. Anschließend beginnt für das 295 Meter lange und 36 Meter breite Schiff die 8-tägige Jungfernfahrt durch das traumhafte Baltikum. Hier werden Juwelen wie das äußerst beliebte St. Petersburg, Helsinki und das schwedische Stockholm angefahren. Leider ist diese Reise bereits ausgebucht. Traurig müssen Kreuzfahrtfans trotzdem nicht sein: Nach der Kurzreise der Mein Schiff 4 vom 14. bis zum 18. Juni 2015 entdecken die Gäste im Sommer kommenden Jahres die Ostsee mit dem Baltikum sowie Nordeuropa mit Norwegen. Im Winter wiederum befährt das 15 Deck hohe Schiff in Form von 7-tägigen Reisen die Kanaren wahlweise mit Madeira oder Marokko.



Über die mykreuzfahrt Redaktion
Unter mykreuzfahrt news veröffentlichen wir ständig Neuigkeiten rund um die Welt der Kreuzfahrt, Reedereien und Zielgebiete. Folgen Sie uns auch auf Google+ oder Facebook!

Hochsee

Fluss

Abreisedatum

Rückreisedatum

Sicher buchen - mykreuzfahrt nutzt SSL Technologie!
NewsletterNewsletter

Unser regelmäßig erscheinender Newsletter mit aktuellen Angeboten zu Kreuzfahrten, Infos und Exklusivreisen!

Facebook Facebook

Werden Sie Fan von mykreuzfahrt auf Facebook und nehmen Sie automatisch an interessanten Gewinnspielen teil.

Google Plus Google+

Folgen Sie uns auf Google+ und seien Sie immer bestens über die neusten Gutscheincodes und Angebote informiert.

Kreuzfahrtberatung Öffnungszeiten

Mo. - Fr.    09:00 bis 19:00 Uhr
Samstags 09:00 bis 18:00 Uhr
Heiligabend & Silvester geschlossen

©  Meinecke Kreuzfahrten & Touristik GmbH 2005-2017. Alle Rechte vorbehalten.
AGB     |     Nutzungsbestimmungen     |    Datenschutzbedingungen     |    Glossar