Sie haben Fragen oder benötigen Hilfe bei der Buchung?
Unverbindliche Buchungsanfragen
Reedereipreise & Bestpreisgarantie
Kabinenwahl & Verfügbarkeitscheck
Kostenlose Hotline 0800-7844333
Sicher buchen - mykreuzfahrt nutzt SSL Technologie!

Mehrere große Reedereien sagen Kreuzfahrt-Stopps in Istanbul ab

Artikel vom 28.08.2015
Nach den Anschlägen im Zentrum der türkischen Hauptstadt Istanbul Mitte August haben die Kreuzfahrtanbieter AIDA und Costa Cruises nun die Anläufe ihrer Schiffe auf den Hafen von Istanbul bis auf weiteres gestrichen. Bei Costa ist zudem Izmir betroffen. Auch Celebrity Cruises hat einen Besuch der Celebrity Equinox in der türkischen Hauptstadt abgesagt, während andere Reedereien bisher keine Planänderungen ins Auge fassen.

Kreuzfahrtziele Istanbul und Izmir betroffen

Istanbul
Einige der großen Reedereien wie AIDA Cruises und Costa Kreuzfahrten haben Anläufe von Istanbul vorerst ausgesetzt.
Die Anschlagsserie vom 10. August 2015 in der Türkei ist der Auslöser für Routenänderungen in der Kreuzfahrtbranche. Nachdem die deutsche Reederei AIDA bereits ihre Hafenstopps in Istanbul aus dem Programm genommen hatte, zieht nun auch die Kreuzfahrtgesellschaft Costa die Konsequenzen aus der angespannten Sicherheitslage. Vorerst werden Kreuzfahrtschiffe beider Reedereien die türkische Hauptstadt nicht mehr ansteuern. Costa-Schiffe machen außerdem einen Bogen um Izmir. Am 10. August hatte es mehrere Anschläge in der syrischen Grenzregion, in der Hauptstadt Istanbul und in anderen Teilen des Landes gegeben. Die Angriffe richteten sich unter anderem gegen eine Polizeistation, gegen das US-Konsulat und gegen Soldaten. Das Auswärtige Amt in Deutschland hat zwar keine Reisewarnung für die Türkei oder einzelne Regionen ausgegeben, aber die Sicherheitshinweise für die Türkei wurden verschärft.

Routenänderungen bei AIDA, Costa & Co.

Für die Reedereien AIDA und Costa steht die Sicherheit der Passagiere und Crew an erster Stelle, weshalb sie vorerst die Routen ihrer Kreuzfahrtschiffe in der Region ändern. Bei AIDA betrifft dies die AIDAstella, die im August mehrmals in Istanbul vorbeischauen sollte. Weitere Ziele in der Türkei – Izmir und Antalya – sind derzeit nicht betroffen und werden weiterhin angefahren. AIDA beobachtet die Sicherheitslage nach eigener Aussage genau und will im Einzelfall entscheiden. Bei Costa entfallen nun auch die Hafenstopps der Costa neoClassica, Costa Deliziosa und Costa Pacifica in Istanbul und Izmir. Dafür kommen für die Passagiere neue Ziele in Griechenland, Italien und Malta dazu. Der Passagier-Wechsel der Costa neoClassica in Istanbul entfällt daher und findet nun in Piräus statt.

Kurzfristige Planänderung bei Celebrity Cruises

Eine einzelne Absage hat es bisher auf einer Kreuzfahrt von Celebrity Cruises gegeben, die mit der Sicherheitslage in der Türkei in Zusammenhang steht. Am heutigen Montag, dem 24. August, wird der Übernacht-Aufenthalt der Celebrity Equinox gestrichen. Das Schiff legt bereits um 21 Uhr wieder in Istanbul ab.

Die Kreuzfahrtbranche bleibt wachsam

Andere Reedereien wie TUI Cruises, MSC, Norwegian Cruise Line, Phoenix Reisen, Hapag-Lloyd Kreuzfahrten, Ponant, Princess Cruises und Cunard Line halten derweil an ihren geplanten Kreuzfahrtrouten fest. Zum Teil steuern sie andere Häfen in der Türkei an als Istanbul und beurteilen die Sicherheitslage in der jeweiligen Region als stabil. Alle Reedereien behalten die Sicherheitslage aber genau im Auge, um um Falle einer Veränderung sofort zu reagieren.
Mein Schiff 5 wird in Lübeck-Travemünde getauft
31.08.2015

Wie die Hamburger Reederei TUI Cruises vor kurzem mitteilte, wird die in 2016 erwartete Mein Schiff 5 in Travemünde getauft. Des Weiteren wurde nun die erste Route bekannt gegeben, die das neue Kreuzfahrtschiff [mehr]

Full Metal Cruise IV
02.09.2015

Die beliebte Full Metal Cruise findet im September 2016 schon in ihrer vierten Ausgabe statt. Wie schon bei den vergangenen drei Reisen präsentieren sich auf der wohl größten Heavy Metal-Kreuzfahrt [mehr]

Fertigstellung der AIDAprima früher möglich
08.09.2015

Der Kreuzfahrtschiff-Neubau AIDAprima könnte nun doch schneller fertiggestellt werden als gedacht. Dafür spricht eine Mitteilung der Bauwerft Mitsubishi Heavy Industries, die das Kreuzfahrtschiff nun [mehr]

AIDA Cruises startet Express-Check-in auf AIDAstella
01.10.2015

Ab sofort können Passagiere von AIDA Cruises mittels Automaten einen Express-Check-in durchführen und somit in 30 Sekunden die obligatorische Prozedur bewältigen. In 30 Sekunden zum Check-in Was [mehr]

Royal Caribbean und Celebrity Cruises modernisieren ihre Flotte
14.10.2015

Celebrity Cruises und die Muttergesellschaft Royal Caribbean International (RCI) haben umfangreiche Renovierungsarbeiten und Umbauten ihrer Kreuzfahrtschiffe bekanntgegeben. Dabei erhalten auch die älteren [mehr]

Getränkepakete bei Celebrity Cruises ab sofort inklusive
24.11.2015

Seit einiger Zeit inkludiert die amerikanische Reederei Celebrity Cruises für ihre Gäste in Form des "go!Big, Better Best"-Programms verschiedene Zusatzleistungen, wie auch das Getränkepaket Classic. [mehr]

Genting Hong Kong übernimmt Bremerhavener Lloyd-Werft
23.09.2015

Mit dem Konzern Genting Hong Kong steigt ein neuer finanzstarker Investor bei der Lloyd-Werft Bremerhaven ein. Die chinesische Gesellschaft ist auf das Tourismus- und Entertainment-Gewerbe spezialisiert [mehr]

Hurrikan Joaquin: Reedereien müssen Routen ändern
05.10.2015

Mit heftigen Stürmen und Regenfällen wütet Hurrikan Joaquin derzeit an der Ostküste der USA. Der Wirbelsturm ist seit dem Wochenende für Routenänderungen bei Kreuzfahrtschiffen rund um die Karibik, [mehr]

Cunard: Weltreisen für 2017 buchbar
18.09.2015

Natürlich werden sich die drei Queens der Cunard Line auch im kommenden Jahr erneut auf Weltreise begeben. Ab sofort sind die Kreuzfahrten für 2017 auch auf mykreuzfahrt.de buchbar. Frühbucher profitieren [mehr]

Queen Mary 2 - Umbau und Renovierung in 2016
30.09.2015

Die Queen Mary 2 wird im Zeitraum von Mai bis Juni 2016 auf der Werft Blohm + Voss in Hamburg umgebaut und modernisiert, wie die britische Cunard Line auf ihrer Webseite bekanntgegeben hat. Das weltbekannte [mehr]

Kreuzfahrt-Kombi der Extreme: „Fire & Ice“ bei Princess Cruises
28.09.2015

Die Vulkaninseln von Hawaii und das Gletscherparadies Alaskas können Passagiere von Princess Cruises auf der Kombi-Kreuzfahrt „Fire & Ice“ in der kommenden Saison 2016/2017 erleben. Aufregende [mehr]

Carnival-Gruppe plant Bau vier neuer Kreuzfahrtschiffe
06.01.2016

Bei Princess Cruises, Costa Asia und P&O Australia steht eine Erweiterung der Flotte ins Haus. Der Mutterkonzern Carnival Corp. hat bei der Fincantieri-Werft die Vorverträge für vier neue Kreuzfahrtschiffe [mehr]

AIDA Getränkepakete: Lohnen sich die All-Inclusive-Optionen?
04.01.2017

Getränkepakete zählen bei mykreuzfahrt zu den meistgebuchtesten Zusatzleistungen zu Kreuzfahrten - zumindest bei Reedereien wie Costa oder MSC, die solche Offerten im Programm haben. Auch der deutsche [mehr]

BGH-Urteil: Pflicht-Trinkgelder müssen im Reisepreis enthalten sein
26.10.2015

Service-Pauschalen, die für Passagiere auf einer Kreuzfahrt verpflichtend sind, müssen in der Angabe des Reisepreises enthalten sein. Das hat der Bundesgerichtshof (kurz BGH) in einem Urteil gegen [mehr]

MSC lädt zu festlichen Weihnachts- und Silvesterkreuzfahrten ein
17.11.2015

MSC bietet in diesem Jahr wieder außergewöhnliche Weihnachts- und Silvester-Kreuzfahrten an, bei denen die Passagiere dem kalten Klima zuhause entfliehen. Auf die Gäste wartet ein besonderes Programm [mehr]

Luxus-Kreuzfahrt-Reederei Ponant vom Investor Artemis übernommen
12.10.2015

Die französische Reederei für Expeditions-Kreuzfahrten der gehobenen Klasse, Ponant, gehört nun zur Artemis Holding. Der neue Eigentümer will die erfolgreiche Kreuzfahrtstrategie von Ponant nicht verändern, [mehr]

Ponant baut vier luxuriöse Expeditions-Kreuzfahrtschiffe
23.03.2016

Die französische Luxus-Reederei Ponant will ihre Flotte bis 2019 fast verdoppeln. Mit dem Bau von vier kleinen Expeditions-Kreuzfahrtschiffen soll die Flotte erweitert werden. Die Reederei hat dazu jetzt [mehr]

MS Deutschland geht 2016 wieder auf Kreuzfahrt
05.11.2015

Paukenschlag. Wie heute bekannt wurde, wird das ehemalige ZDF-Traumschiff, die MS Deutschland, in den Sommermonaten 2016 wieder auf Kreuzfahrt gehen. Der Bonner Kreuzfahrtveranstalter Phoenix Reisen hat [mehr]

ZDF Traumschiff: Nächste Drehtermine auf MS Amadea
01.07.2016

Das ZDF Traumschiff sticht wieder in See: Im Frühjahr 2017 finden wieder Dreharbeiten auf der MS Amadea vom Bonner Kreuzfahrtveranstalter Phoenix Reisen statt, während der großen Weltreise. Dreharbeiten [mehr]

Günstigere Internet-Tarife bei Costa-Kreuzfahrten
02.09.2015

Bis zum Jahresende übernimmt die gesamte Flotte von Costa neue Tarife, die einen günstigeren Internet- sowie Social Media Zugang auf den Schiffen ermöglichen. Das erste Schiff, das mit den neuen Tarifen [mehr]

Änderungen im CostaClub zum 15-jährigen Jubiläum
22.09.2015

Das Treueprogramm von Costa Crociere "CostaClub" begeht in Kürze sein 15-jähriges Jubiläum. Zur Feier des Tages werden neue Kategorien hinzugefügt und die Vorteile für die einzelnen Clubstufen [mehr]

MSC Cruises - Jugendliche ab 13 Jahre reisen nicht mehr kostenlos
27.10.2015

Die italienische Reederei MSC Cruises (MSC Kreuzfahrten) war bisher vorallem bei Familien mit Kindern und Jugendlichen sehr beliebt, da die Kindermitnahme vielfach kostenfrei möglich war. Kinder gehen [mehr]

Der Cirque du Soleil zieht auf die Schiffe von MSC Cruises
10.11.2015

Wie die Reederei MSC Cruises am gestrigen Montag bekannt gab, ist in Zukunft eine Zusammenarbeit mit dem kanadischen Zirkusunternehmen Cirque du Soleil, seinerseits wiederum weltbekannt für seine [mehr]

Phoenix gibt Termine für Traumschiff-Dreharbeiten auf MS Amadea bekannt
23.11.2015

Vor kurzem berichteten wir über den Verbleib des ehemaligen Traumschiffs, der MS Deutschland, die nun für Phoenix Reisen unterwegs ist und Routen im Nordland und Europa befährt. Nun hat die Bonner [mehr]

Wunsch-Kreuzfahrt: Passagiere der MS Europa 2 sagen, wo’s lang geht
09.02.2016

Bei Hapag-Lloyd Cruises gibt es im Mai 2016 eine Premiere: Auf der Mittelmeer-Kreuzfahrt der MS Europa 2 nehmen die Gäste selbst das Ruder in die Hand. Zwar nur symbolisch, allerdings dürfen die Passagiere [mehr]

MS Koningsdam: Kreuzfahrtpremiere im Mittelmeer
25.11.2014

Das neue Flaggschiff von Holland America Line, die MS Koningsdam, startet im Februar 2016 in die erste Kreuzfahrtsaison. Wie nun bekannt wurde, soll das Schiff im Mittelmeer stationiert werden, wo [mehr]