Sie haben Fragen oder benötigen Hilfe bei der Buchung?
Unverbindliche Buchungsanfragen
Reedereipreise & Bestpreisgarantie
Kabinenwahl & Verfügbarkeitscheck
Kostenlose Hotline 0800-7844333
Sicher buchen - mykreuzfahrt nutzt SSL Technologie!

MS Koningsdam verstärkt Holland America Line

Artikel vom 22.04.2016
MS Koningsdam Konzeptbild
Die Taufe des ersten Neubaus der "Pinnacle-Klasse" ist für den 20. Mai geplant.
Die MS Koningsdam gehört nun offiziell zur Flotte von Holland America Line. Die Reederei hat das Kreuzfahrtschiff in Marghera von der Fincantieri-Werft übernommen. Die Taufe soll am 20. Mai in Rotterdam stattfinden, bevor das Kreuzfahrtschiff in der Sommersaison den Mittelmeerraum bereist. In zwei Jahren wird dann das zweite Kreuzfahrtschiff der Pinnacle-Klasse abgeliefert.

Debüt der Pinnacle-Klasse

Mit der Auslieferung der MS Koningsdam nimmt Holland America Line eine neue Generation von Kreuzfahrtschiffen in Betrieb. Die MS Koningsdam ist das erste Schiff der neuartigen Pinnacle-Klasse und wird bei ihrer Indienststellung das neue Flaggschiff der Reederei. Die neue Baureihe ist mit 285 Metern Länge und einer Tonnage von fast 100.000 BRZ größer als jedes andere Schiff von Holland America Line. Bisher war die MS Nieuw Amsterdam das größte Kreuzfahrtschiff der Flotte. Die Pinnacle-Klasse ist eine Weiterentwicklung der Signature-Klasse, zu der die MS Nieuw Amsterdam und die MS Eurodam zählen. Gebaut wurde das Kreuzfahrtschiff in der Fincantieri-Werft in Italien, die Kiellegung war im August 2014. Die MS Koningsdam kann 2.650 Passagiere beherbergen, die in schicken Kabinen übernachten, von denen 70 Prozent über einen Balkon verfügen. Das Schiff wartet mit einigen echten Kreuzfahrt-Innovationen auf, darunter ein Theater mit einer abgerundeten LED-Wand, die den Gästen einen 270-Grad-Blickwinkel bietet.

Kreuzfahrten in Nordeuropa und der Karibik

Die Taufe der MS Koningsdam ist für den 20. Mai 2016 in Rotterdam angesetzt. Die Taufpatin ist bisher nicht bekannt, doch der Name des Schiffes, der Ort der Taufzeremonie und die Tatsache, dass das Schiff unter niederländischer Flagge fahren wird, heizen Spekulationen an, dass es sich um einen Vertreter der königlichen Familie handeln könnte. Schon vor der Taufe findet die Jungfernfahrt statt, die am 8. April 2016 von Rom nach Venedig und zurück verläuft. In ihrer Premierensaison wird die MS Koningsdam dann zunächst im Sommer in Nordeuropa und im Mittelmeer unterwegs sein, bevor das Kreuzfahrtschiff in den Wintermonaten in die Karibik wechselt. Im Herbst 2018 bekommt die Flotte von Holland America Line dann erneut Zuwachs, wenn die MS Koningsdam ihr erstes Schwesterschiff erhält. Derzeit betreibt Holland America Line eine Flotte von 15 Kreuzfahrtschiffen in vier Schiffsklassen. Sie möchten die MS Koningsdam einmal selbst erleben? Hier geht es zu den Reisen der Koningsdam!
Königin Maxima tauft die MS Koningsdam von Holland America Line
25.05.2016

Die MS Koningsdam ist jetzt das Flaggschiff von Holland America Line. Am Wochenende hat Königin Maxima von den Niederlanden das Kreuzfahrtschiff in Rotterdam getauft. Bei den Feierlichkeiten gab die Reederei [mehr]

Strengere Raucherrichtlinien bei Holland America Line und Seabourn
10.10.2016

Das Rauchen ist künftig auf den Balkonen der Kreuzfahrtschiffe von Holland America Line und Seabourn untersagt. Damit schließen sich die beiden Reedereien, die zum Carnival-Konzern gehören, der gängigen [mehr]