Sie haben Fragen oder benötigen Hilfe bei der Buchung?
Unverbindliche Buchungsanfragen
Reedereipreise & Bestpreisgarantie
Kabinenwahl & Verfügbarkeitscheck
Kostenlose Hotline 0800-7844333
Sicher buchen - mykreuzfahrt nutzt SSL Technologie!

MSC Cruises mit 1,1 Mio Gästen Nummer 1 in Europa

Artikel vom 21.07.2015
Die italienische Reederei MSC Cruises, die auf dem Kreuzfahrtmarkt in Deutschland unter der Münchener Tochtergesellschaft MSC Kreuzfahrten operiert, ist nach Cruise Industry Annual Report 2015/16 mit 1,1 Millionen Passagieren pro Jahr Marktführer in Europa.
MSC Meraviglia
Die MSC Meraviglia ist das erste von insgesamt sieben neuen Kreuzfahrtschiffen, mit denen MSC Cruises bis 2022 die Gästekapazitäten verdoppeln will.

In Europa Nummer 1, weltweit Nummer 4

Laut einem jüngst veröffentlichten Bericht über die Kreuzfahrtindustrie, den Cruise Industry News Annual Report 2015/16, ist die Reederei MSC Cruises Marktführer in Europa und im Speziellen bei Kreuzfahrten im Mittelmeer, dem meistbefahrenen Reisegebiet für Hochseekreuzfahrten unseres Kontinents. Der jährlich herausgegebene Bericht gehört weltweit zu den wichtigsten Zahlenwerken der gesamten Branche.  Dank ausgebauter Kapazitäten finden zurzeit 1,1 Millionen Gäste auf der MSC Flotte Platz. MSC-Chef Gianni Onorato, äußerte sich zufrieden mit den nun durch harte Zahlen unterlegten Erfolg seiner Reederei: „Wir sind außerordentlich stolz auf diese Leistung. Vor allem möchten wir unseren Gästen danken. Sie schätzen die Qualität unserer Angebote und haben mit Ihrer Nachfrage dafür gesorgt, dass wir nun die Nummer Eins in Europa sind. MSC Cruises ist ein europäisches Unternehmen, das weltweit große Ziele verfolgt: Auf der ganzen Welt steuern wir besondere Destinationen an, von der Karibik über Südamerika bis Südafrika. Zudem erschließen wir auch immer neue Ziele, wie aktuell Kuba. Aber Europa und insbesondere das Mittelmeer bleibt das Herz unseres Unternehmens.“ Auch künftig soll das Unternehmen auf Wachstumskurs bleiben, so der CEO: „Wir bauen unsere starke Position in Europa weiter aus. So sorgt MSC auch in Zukunft dafür, dass unsere Gäste aus mehr als 150 Ländern einzigartige Kreuzfahrten in Europa, dem Mittelmeer und zu vielen anderen Destinationen erleben können." Obwohl die Reederei italienische Wurzeln hat, liegt der offizielle Geschäftssitz der MSC Cruises S.A. in der Schweiz. Allein in den ersten zehn Jahren seit Gründung der Kreuzfahrt-Marke MSC konnte die Reederei die Kapazitäten verachtfachen. Trotz des expansiven Wachstums - aktuell ist die Reederei weltweit nach Passagierzahlen die Nummer 4 - ist das Unternehmen nach wie vor in privater Hand.

MSC Cruises investiert 5 Mrd. Euro in den Flottenausbau

Auch in den kommenden Jahren will MSC Cruises seine Flotte kontinuierlich erweitern. So soll bis zum Jahr 2022 eine Verdoppelung der Gästezahlen erreicht werden. Die Reederei investiert dazu die gigantische Summe von 5 Milliarden Euro in den Flottenausbau, der derzeit sieben Neubauten umfasst. Der Fokus liegt dabei ganz klar auf größeren Kreuzfahrtschiffen der neuen Meraviglia-Klasse sowie der Seaside-Klasse. Die Premieren der ersten Schiffe der neuen Baureihen sind bereits für das Jahr 2017 angesetzt. Den Anfang macht dabei die MSC Meraviglia, die ab Mitte 2017 für Kreuzfahrten im westlichen Mittelmeer eingesetzt werden soll. Im Dezember 2017 soll dann die MSC Seaside folgen, die zunächst für Karibik-Kreuzfahrten eingeplant ist. Der Buchungsstart für die ersten Kreuzfahrten der MSC Meraviglia ist bereits erfolgt (wir berichteten), mit dem Buchungsstart der MSC Seaside rechnen wir gegen Ende diesen Jahres. Bereits teilweise abgeschlossen ist das MSC Renaissance-Programm. Hierbei wurden die vier älteren Kreuzfahrtschiffe MSC Armonia, MSC Sinfonia, MSC Opera und MSC Lirica umfassend renoviert und modernisiert sowie durch das Einsetzen eines weiteren Rumpfteils um jeweils 24 Meter verlängert.
Private Trauminsel auf den Bahamas nur für MSC-Kreuzfahrtgäste
21.12.2015

Der Kreuzfahrtanbieter MSC macht seinen Passagieren ein besonderes Weihnachtsgeschenk und sichert ihnen eine Privatinsel auf den Bahamas. Stolze 200 Millionen Dollar kostet die Reederei die Investition [mehr]

MSC bietet maßgeschneiderte Internetpakete für Kreuzfahrtgäste an
26.04.2016

Gäste von MSC können jetzt passende Internetpakete für jeden Einsatzzweck buchen und kommen in den Genuss eines schnellen und günstigen Online-Zugangs an Bord der Kreuzfahrtschiffe. Ob zum Surfen, [mehr]

MSC lädt zu festlichen Weihnachts- und Silvesterkreuzfahrten ein
17.11.2015

MSC bietet in diesem Jahr wieder außergewöhnliche Weihnachts- und Silvester-Kreuzfahrten an, bei denen die Passagiere dem kalten Klima zuhause entfliehen. Auf die Gäste wartet ein besonderes Programm [mehr]

MSC: Grand Voyage über drei Kontinente im Frühjahr 2016
25.08.2015

Die Reederei MSC Kreuzfahrten hat eine neue 61-tägige „Grand Voyage“-Kreuzfahrt angekündigt. Die MSC Lirica, die gerade modernisiert wird, bricht am 2. März 2016 zu einer großen Reise über [mehr]

Kreuzfahrtstandort China: Wer mischt mit am neuen Kreuzfahrtmarkt?
29.10.2015

Immer mehr Reedereien schicken ihre Schiffe nach China, die auf dem schnellwachsenden Markt in Asien die Nachfrage bedienen sollen. Einige Anbieter entsenden sogar eigens kreierte Neubauten nach Fernost, [mehr]

MSC startet neues Bonus-Programm 'MSC Voyagers Club'
27.07.2015

Die Reederei MSC Cruises hat sein Bonus-Programm überarbeitet und umbenannt. Statt 'MSC Club' heißt es künftig 'MSC Voyagers Club'. Wir haben uns das Vorteilsprogramm für Kunden genauer angeschaut [mehr]

MSC bietet Schönheitsbehandlungen auf allen Kreuzfahrtschiffen
06.08.2015

Im MSC Aurea Spa, das auf jedem Kreuzfahrtschiff der MSC-Flotte zu finden ist, bietet die Reederei ihren Gästen ab sofort diverse Beauty-Anwendungen an. Die Skin-Care-Behandlungen an Bord sollen die Haut [mehr]

MSC Cruises - Jugendliche ab 13 Jahre reisen nicht mehr kostenlos
27.10.2015

Die italienische Reederei MSC Cruises (MSC Kreuzfahrten) war bisher vorallem bei Familien mit Kindern und Jugendlichen sehr beliebt, da die Kindermitnahme vielfach kostenfrei möglich war. Kinder gehen [mehr]

Der Cirque du Soleil zieht auf die Schiffe von MSC Cruises
10.11.2015

Wie die Reederei MSC Cruises am gestrigen Montag bekannt gab, ist in Zukunft eine Zusammenarbeit mit dem kanadischen Zirkusunternehmen Cirque du Soleil, seinerseits wiederum weltbekannt für seine [mehr]

MSC: Aufschwimmen der MSC Seaside und Baubeginn der MSC Bellissima
05.12.2016

Die Flottenerweiterung bei MSC Cruises geht mit großen Schritten voran: In der Fincantieri-Werft bekam der ambitionierte Neubau MSC Seaside erstmals Wasser unter den Kiel, weitere Schiffe dieser Bauart [mehr]

MSC: Mehr Auswahl bei Europa-, Karibik- und Mittelmeer-Kreuzfahrten
15.12.2016

MSC Kreuzfahrten erweitert in der Saison 2018/19 seine Kreuzfahrtrouten in Nordeuropa, im Mittelmeer und der Karibik. Möglich machen das neue Kreuzfahrtschiffe, die die Flotte verstärken, wobei das [mehr]

MSC Seaside mit Entertainment-Highlights und Neuem für Kids
27.11.2017

Wie der italienische Kreuzfahrtanbieter MSC Kreuzfahrten vor Kurzem bekannt gab, wird das neue Flaggschiff der Flotte - MSC Seaside - über jede Menge nie dagewesener Highlights verfügen und die Gäste [mehr]