Sie haben Fragen oder benötigen Hilfe bei der Buchung? Rufen Sie uns an: +49 5139 95 90 920
Sie haben Fragen oder benötigen Hilfe bei der Buchung? Rufen Sie uns an: +49 5139 95 90 920
Unverbindliche Buchungsanfragen
Reedereipreise & Bestpreisgarantie
Kabinenwahl & Verfügbarkeitscheck
Kostenlose Hotline 0800-7844333
Sicher buchen - mykreuzfahrt nutzt SSL Technologie!

MSC Divina ab 2015 im Mittelmeer

Artikel vom 29.04.2014
MSC Divina befährt ab 2015 das Westliches Mittelmeer.
MSC Divina befährt ab 2015 das Westliches Mittelmeer.
Ab dem Sommer 2015 wird die 2011 erbaute MSC Divina durch das Mittelmeer kreuzen und somit den vorherigen Standort, die Karibik, aufgeben. Das Schiff bricht zu 20 7-tägigen Kreuzfahrten quer durch das Westliche Mittelmeer auf und soll die Position als Marktführer verstärken.

MSC Kreuzfahrten nun mit drei Flaggschiffen im Mittelmeer vertreten

Für die italienische Reederei liegt das Mittelmeer quasi vor der Haustür und gehört seit jeher zum Kerngeschäft. Ab dem kommenden Jahr befahren dann MSC Armonia, MSC Fantasia und MSC Divina das Meer und erhöhen die Kapazität im Vergleich zum Vorjahr um 20 Prozent. Laut CEO von MSC Cruises, Gianni Onorato, soll sich die Kapazität auf 760.000 Passagiere  erhöhen, die das Mittelmeer in Zukunft bereisen. Davon sollen 75.000 Gäste von der MSC Divina die schönsten Städte gezeigt bekommen. Die MSC Divina soll anspruchsvolle Reisen quer durch die fantastischsten Landschaften und Regionen machen und Städte wie Portofino, die berühmten Balearen, Rom, Barcelona und die Côte d'Azur anfahren. Ein Kreuzfahrtprogramm auf allerhöchstem Niveau ist den Gästen fortan also sicher.

Noch bis 2015: MSC Divina in der Karibik

Derzeit ist das 333 Meter lange Kreuzfahrtschiff auf 7-14-tägigen Erkundungstouren durch die Karibik und Mexiko mit Stopps wie Nassau, die Privatinsel Great Stirrup Cay, San Juan, Falmouth oder Cozumel. Ab dem 26. April 2015 wird sich die MSC Divina schließlich im Zuge einer Grand Voyage von Miami in Richtung des neues Zielgebietes auf den Weg machen. Mit Besuchen in der Traumstadt New York und King's Wharf auf den Bermudas geht es schließlich über Ponta Delgada nach Lissabon. Von dort aus stehen noch die Häfen Cadiz, Barcelona, Neapel und der neue Ausgangshafen Civitavecchia auf dem Plan. Vom 16. Mai bis zum 3. Oktober 2015 werden die Häfen La Spezia, Cannes, Palma de Mallorca, Barcelona und Neapel von der MSC Divina angelaufen. Diese Route bringt den Gästen in kürzester Zeit die schönsten Ecken eines der traumhaftesten Meere der Welt näher. Ab dem November 2015 wird sie dann wieder die Karibik auf einwöchigen Reisen durchqueren.
Neue Kreuzfahrt-Reederei „Virgin Cruises“ will den Markt erobern
16.12.2014

Eine neue Kreuzfahrtgesellschaft geht an den Start: Die Virgin Group hat die Gründung der Reederei Virgin Cruises bekanntgegeben, die den bereits bestehenden Kreuzfahrtmarkt revolutionieren möchte. [mehr]

Weitere Informationen zur Norwegian Escape veröffentlicht
12.01.2015

Der amerikanische Kreuzfahrtanbieter Norwegian Cruise Line veröffentlichte Ende letzter Woche weitere Informationen zum neusten Kreuzfahrtschiff der Reederei, der Norwegian Escape. Der erste Schneeraum [mehr]

MSC Fantasia übernimmt Kreuzfahrten der MSC Divina im Mittelmeer
08.05.2015

Die Reederei MSC verlegt ihr Kreuzfahrtschiff MSC Divina 2016 wieder nach Miami. Die geplanten Kreuzfahrten im Mittelmeer übernimmt dafür die MSC Fantasia, während die MSC Musica auf den Routen in Nordeuropa [mehr]

MSC bietet Schönheitsbehandlungen auf allen Kreuzfahrtschiffen
06.08.2015

Im MSC Aurea Spa, das auf jedem Kreuzfahrtschiff der MSC-Flotte zu finden ist, bietet die Reederei ihren Gästen ab sofort diverse Beauty-Anwendungen an. Die Skin-Care-Behandlungen an Bord sollen die Haut [mehr]

MSC: Schiffe der Armonia-Klasse werden bis 2015 umgebaut und verlängert
22.05.2014

Bei der italienischen Reederei MSC Kreuzfahrten stellen die vier Schiffe der Armonia-Klasse momentan den Einstieg in die Welt der Kreuzfahrten dar. Die vier mit rund 60.000 BRZ vermessenen Schiffe sollen [mehr]

MSC bestellt zwei neue Kreuzfahrtschiffe bei der Fincantieri-Werft
23.05.2014

Insgesamt 2,1 Milliarden Euro in zwei hochmoderne Kreuzfahrtschiffe mit bahnbrechendem Design inklusive der Option eines weiteren Neubaus. Die Neubauten sollen ab 2017 die MSC-Flotte ergänzen, die aktuell [mehr]

Die neuen Bars und Shops der umgebauten Celebrity Equinox
08.05.2014

Die Celebrity Equinox verlässt am 8. Mai 2014 nach einem Umbau das Trockendock in Cadiz, Spanien. Die Reederei Celebrity Cruises verrät nun einige Details zu ihrem neuen Shopping-Angebot und den Bars, [mehr]

Norwegian Cruise Line: Europa-Premiere der Norwegian Escape und neue Kreuzfahrt-Routen 2015/16
04.07.2014

Norwegian Cruise Line (NCL) hat sein Freestyle-Cruising-Programm für die Saison 2015/16 vorgestellt, in dem auch das brandneue Kreuzfahrtschiff Norwegian Escape seine Premiere feiert. Die Reederei [mehr]

Reisebericht von der MSC Magnifica
15.05.2014

Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, Ihnen den besten Service zu bieten. Um dies ermöglichen zu können ist es wichtig, dass wir unseren Erfahrungsschatz stets vergrößern und möglichst viele Schiffe [mehr]

Roger Cicero und Nina Ruge auf der Queen Mary 2
23.06.2014

Kreuzfahrten liegen immer mehr im Trend - kaum verwunderlich also dass sich auch die Stars auf den Kreuzfahrtschiffen sprichwörtlich die Klinke in die Hand geben und gerne Reisen begleiten. Nun folgt [mehr]

Online-Ratgeber: Allein auf Kreuzfahrt
24.02.2015

Typischerweise ist eine Kreuzfahrt eine Reise für Paare oder Familien und dementsprechend sind auch die Kreuzfahrtschiffe - sowohl im Bereich der Hochsee- als auch Flusskreuzfahrten - fast ausschließlich [mehr]

Zahlreiche Reedereien streichen Tunis aus Kreuzfahrtrouten
19.03.2015

Wegen des gestrigen Terroranschlags in Tunis streichen zahlreiche Reedereien vorerst alle Anläufe auf die tunesische Hafenstadt. Es ist davon auszugehen, das die entfallenen Aufenthalte in Tunesien auf [mehr]