Sie haben Fragen oder benötigen Hilfe bei der Buchung? Rufen Sie uns an: +49 5139 95 90 920
MSC: Grand Voyage über drei Kontinente im Frühjahr 2016 - Kreuzfahrten-News   |  Kontakt   |  Jobs  |   Impressum

MSC: Grand Voyage über drei Kontinente im Frühjahr 2016

msc lirica

Bricht zur 61-tägigen Grand Voyage im Frühjahr 2016 auf: Die MSC Lirica

Die Reederei MSC Kreuzfahrten hat eine neue 61-tägige „Grand Voyage“-Kreuzfahrt angekündigt. Die MSC Lirica, die gerade modernisiert wird, bricht am 2. März 2016 zu einer großen Reise über drei Kontinente auf. Das Schiff besucht interessante Ziele in Südamerika, Europa und Asien. Kreuzfahrtgäste können die Reise auch auf einzelnen Etappen buchen.

MSC-Renaissance-Programm

Die MSC Lirica wird momentan im Rahmen des Renaissance-Programms von MSC umfassend modernisiert. Bis November 2015 sollen die Arbeiten an dem Kreuzfahrtschiff abgeschlossen sein. Dann sticht das Schiff von Genua aus zu einer Repositionierungsfahrt nach Rio de Janeiro auf. In der Wintersaison wird das frisch überholte Kreuzfahrtschiff dann zunächst Seereisen in Südamerika unternehmen.

Die Route der Grand Voyage

Im Frühjahr 2016 geht die MSC Lirica schließlich auf große Fahrt. Die Route der Grand Voyage ab 2. März 2016 verläuft von Rio de Janeiro aus entlang der brasilianischen Küste nach Norden über Búzios, Salvador de Bahia, Maceió und Fortaleza. Nach einer Atlantikpassage steuert das Kreuzfahrtschiff Santa Cruz de Tenerife und Cadiz an. In Europa stehen unter anderem auch die Häfen von Genua, Neapel und Heraklion auf dem Programm. Weiter geht es durch den Suezkanal nach Akaba in Jordanien, Muscat im Oman und Khor Fakkan und Dubai in den Vereinigten Arabischen Emiraten.

Die MSC Lirica lässt anschließend den persischen Golf hinter sich und nimmt Kurs auf Goa und Kochi in Indien und besucht Colombo in Sri Lanka, Phuket in Thailand und Penang und Kelang in Malaysia. Über Singapur geht es weiter nach Ho-Chi-Minh-Stadt in Vietnam und anschließend nach Hong Kong und Shanghai.

Weil die MSC Lirica erstmals China besucht, sind in Shanghai gegen Ende der Grand Voyage eine Feier und ein zweitägiger Aufenthalt angesetzt. Anschließend unternimmt die MSC Lirica noch einen Ausflug nach Fukuoka in Japan, bevor sie anschließend wieder nach Shanghai zurückfährt, wo die Grand Voyage am 1. Mai 2016 endet.

Grand Voyage: Komplett oder auf Teilstücken

Passagiere können die Grand Voyage nicht nur für die ganze Reise buchen, sondern auch auf Teilabschnitten der Kreuzfahrt dabei sein. Wer die komplette Kreuzfahrt erleben möchte, geht schon in Rio de Janeiro an Bord. Weitere Zustiegshäfen sind Genua und Dubai. Passagiere von MSC können die Kreuzfahrt mit allen Flügen buchen. Im Preis der Kreuzfahrt sind schon die Getränkepakete „Cheers“ enthalten (zahlreiche Getränke zu den Hauptmahlzeiten inklusive).



Über die mykreuzfahrt Redaktion
Unter mykreuzfahrt news veröffentlichen wir ständig Neuigkeiten rund um die Welt der Kreuzfahrt, Reedereien und Zielgebiete. Folgen Sie uns auch auf Google+ oder Facebook!

Hochsee

Fluss

Abreisedatum

Rückreisedatum

Sicher buchen - mykreuzfahrt nutzt SSL Technologie!
NewsletterNewsletter

Unser regelmäßig erscheinender Newsletter mit aktuellen Angeboten zu Kreuzfahrten, Infos und Exklusivreisen!

Facebook Facebook

Werden Sie Fan von mykreuzfahrt auf Facebook und nehmen Sie automatisch an interessanten Gewinnspielen teil.

Google Plus Google+

Folgen Sie uns auf Google+ und seien Sie immer bestens über die neusten Gutscheincodes und Angebote informiert.

Kreuzfahrtberatung Öffnungszeiten

Mo. - Fr.    09:00 bis 19:00 Uhr
Samstags 09:00 bis 18:00 Uhr
Heiligabend & Silvester geschlossen

©  Meinecke Kreuzfahrten & Touristik GmbH 2005-2017. Alle Rechte vorbehalten.
AGB     |     Nutzungsbestimmungen     |    Datenschutzbedingungen     |    Glossar