Sie haben Fragen oder benötigen Hilfe bei der Buchung? Rufen Sie uns an: +49 5139 95 90 920
Sie haben Fragen oder benötigen Hilfe bei der Buchung? Rufen Sie uns an: +49 5139 95 90 920
Unverbindliche Buchungsanfragen
Reedereipreise & Bestpreisgarantie
Kabinenwahl & Verfügbarkeitscheck
Kostenlose Hotline 0800-7844333
Sicher buchen - mykreuzfahrt nutzt SSL Technologie!

MSC nimmt Häfen in Ägypten und der Ukraine aus dem Programm

Artikel vom 29.04.2015
Die Kreuzfahrt-Reederei MSC ändert bis auf Weiteres einige der geplanten Routen der Schiffe MSC Sinfonia, MSC Opera, MSC Musica und MSC Fantasia und streicht die Hafenstopps in Ägypten und der Ukraine. Die Kreuzfahrtschiffe laufen stattdessen neue Ziele in Israel, Bulgarien, Griechenland und auf Zypern an.
MSC
Aus Sicherheitsgründen streicht MSC Cruises Ziele in der Ukraine und in Ägypten aus den Routenplänen.

Sicherheit geht für MSC vor

Die anhaltend schwierige Sicherheitslage in Ägypten und der Ukraine hat die italienische Reederei MSC dazu bewogen, einige Kreuzfahrtrouten in der kommenden Wintersaison zu ändern. Kreuzfahrtgäste, die zwischen Herbst 2015 und Frühjahr 2016 eine Reise mit der MSC Fantasia, MSC Sinfonia, MSC Opera oder MSC Musica mit einem Aufenthalt in Ägypten oder der Ukraine gebucht haben, werden nun ersatzweise andere Ziele besuchen. MSC betont, dass die Sicherheit der Gäste und der Crew jederzeit oberste Priorität haben. Die Reederei möchte ihren Gästen aber trotz der Änderungen eine kulturell und landschaftlich reizvolle Kreuzfahrt-Route bieten. Auf die Urlauber warten deshalb einige eindrucksvolle Hafenstädte und schöne Inseln im Mittelmeer, im Schwarzen Meer und im Roten Meer.

Hafenstopps in Bulgarien, auf Rhodos und Kreta

Die MSC Sinfonia startet zweimal von Genua aus zur Schwarzmeerküste. Anstelle des Hafenstopps in der Ukraine läuft das Kreuzfahrtschiff nun Burgas in Bulgarien an, von wo aus die Passagiere auf einem Landausflug zum Beispiel die als UNESCO-Weltkulturerbe anerkannte Stadt Nessbar oder die antike Hafenstadt Sosòpol besichtigen können. Die MSC Opera und MSC Fantasia besuchen auf den Kreuzfahrten in der südlichen Ägäis nun vorerst anstelle von Alexandria die Insel Rhodos, die als UNESCO-Weltkulturerbe einige Höhepunkte zu bieten hat. Im Herbst und Winter 2015 nehmen die MSC Opera und MSC Fantasia dann Kurs auf die griechische Insel Kreta mit dem Hafen Heraklion.

Neue Ziele auf 'Grand Voyages'

Auch auf den Grand Voyages gibt es Routenänderungen. Die MSC Sinfonia steuert auf der Grand Voyage nach Südafrika im November 2015 nun das israelische Eilat im Golf von Akaba an, von wo aus ein Trip zur Festung Masada, in die Negev-Wüste und zum Toten Meer möglich ist. Außerdem wird das Kreuzfahrtschiff in Heraklion auf Kreta Station machen, wo die Passagiere die Gelegenheit haben, den Palast von Knossos zu besichtigen. Die MSC Musica begibt sich im November 2015 auf eine Grand Voyage von Dubai nach Venedig. Anstelle von Port Said nimmt die Reederei nun aber Limassol auf den Routenplan. Die Stadt im Süden von Zypern bietet sich für einen Besuch des Aphrodite-Felsens und des Apollotempels an. Auf der Grand Voyage von Dubai nach Venedig im April 2016 besucht das MSC-Schiff dann ebenfalls Heraklion.
Neue Karibik-Kreuzfahrten mit der MSC Opera ab Kuba
06.07.2015

MSC hat die Renovierung der MSC Opera abgeschlossen und die Routen des Kreuzfahrtschiffs in der Wintersaison 2015/16 geändert. Das Kreuzfahrtschiff wird nun im Winter in Havanna auf Kuba stationiert und [mehr]

Kuba-Kreuzfahrten: Carnival will Kuba ansteuern
14.07.2015

Mit seiner erst kürzlich gegründeten Kreuzfahrtmarke Fathom, die sich auf Kreuzfahrten für sozial Engagierte spezialisiert, will der Carnival-Konzern im kommenden Jahr Kuba-Kreuzfahrten anbieten. Das [mehr]

MSC Fantasia übernimmt Kreuzfahrten der MSC Divina im Mittelmeer
08.05.2015

Die Reederei MSC verlegt ihr Kreuzfahrtschiff MSC Divina 2016 wieder nach Miami. Die geplanten Kreuzfahrten im Mittelmeer übernimmt dafür die MSC Fantasia, während die MSC Musica auf den Routen in Nordeuropa [mehr]

MSC bietet Schönheitsbehandlungen auf allen Kreuzfahrtschiffen
06.08.2015

Im MSC Aurea Spa, das auf jedem Kreuzfahrtschiff der MSC-Flotte zu finden ist, bietet die Reederei ihren Gästen ab sofort diverse Beauty-Anwendungen an. Die Skin-Care-Behandlungen an Bord sollen die Haut [mehr]

MSC Meraviglia: Buchungsstart am 5. Juli
25.06.2015

Der Buchungsstart für die ersten Kreuzfahrten der MSC Meraviglia steht kurz bevor: Das innovative Kreuzfahrtschiff der neuen Vista-Klasse von Reederei MSC Cruises startet in der Premierensaison 2017 zu [mehr]

MSC Cruises: Etihad ist neuer Fly&Cruise-Partner
26.06.2015

Bereits seit Jahren veranstaltet die Reederei MSC Cruises Orientkreuzfahrten von Abfahrtshäfen in den Vereinigten Arabischen Emiraten (VAE) aus. Wer künftig ein Pauschalangebot mit Abfahrtsort Abu Dhabi [mehr]

MSC Meraviglia - das erste Kreuzfahrtschiff der 'Vista-Klasse'
05.05.2015

MSC Meraviglia - diesen Namen wird das erste Schiff der neuen Vista-Klasse von MSC Kreuzfahrten tragen. Die ersten Kreuzfahrten mit dem neuen Kreuzfahrtschiff sind ab Juni 2015 buchbar. Was die neue Schiffsklasse [mehr]

MSC: Grand Voyage über drei Kontinente im Frühjahr 2016
25.08.2015

Die Reederei MSC Kreuzfahrten hat eine neue 61-tägige „Grand Voyage“-Kreuzfahrt angekündigt. Die MSC Lirica, die gerade modernisiert wird, bricht am 2. März 2016 zu einer großen Reise über [mehr]

Offiziell: MSC Kreuzfahrten baut zwei neue Schiffe
25.03.2014

Wie die italienische Reederei MSC Kreuzfahrten am Donnerstag bekannt gab, wird die Flotte 2017 und 2019 schrittweise um zwei weitere Schiffe ergänzt. Erneut erhält die französische STX Werft, in der [mehr]

Trinkgelder: MSC Kreuzfahrten schafft Service-Entgelt ab
27.03.2014

Die italienische Reederei MSC Kreuzfahrten reagiert auf ein aktuelles Urteil und ändert die bisherige Entgelt-Regelung. Statt eines pauschal berechneten Service-Entgelts gibt die Reederei nun eine unverbindliche [mehr]