Sie haben Fragen oder benötigen Hilfe bei der Buchung?
Unverbindliche Buchungsanfragen
Reedereipreise & Bestpreisgarantie
Kabinenwahl & Verfügbarkeitscheck
Kostenlose Hotline 0800-7844333
Sicher buchen - mykreuzfahrt nutzt SSL Technologie!

Neue Mein Schiff 2 von TUI Cruises übernommen

Artikel vom 31.01.2019
Mein Schiff 2 Hamburg
Die neue Mein Schiff 2 bei ihrem Erstanlauf am 25.01.2019 in Hamburg
Die jüngste und umweltfreundlichste Kreuzfahrtflotte weltweit: Die Reederei TUI Cruises hat von der Meyer Turku-Werft die neue Mein Schiff 2 übernommen. Es ist der sechste Neubau innerhalb von sechs Jahren. Am Dienstagmorgen haben Wybcke Meier und Frank Kuhlmann, CEO bzw. CFO von TUI Cruises und Dr. Jan Meyer, Geschäftsführer der Meyer Turku Werft, ihre Unterschriften unter die Übergabepapiere gesetzt. Bereits Anfang Januar fuhr die Mein Schiff 2 von Finnland nach Kiel, um Eis im Turku-Archipel zu vermeiden, da der Silikonanstrich des Unterwasserteils des Rumpfes nicht für eisiges Wasser geeignet ist.

Mehr Platz und mehr Auswahlmöglichkeiten

In einem Interview erklärt Wybke Meier, welche Neuerungen die Gäste auf dem neuen Flaggschiff zu erwarten haben: „Die Indienststellung der neuen Mein Schiff 2 markiert den erfolgreichen Abschluss der Expansion durch Neubauten. Das sechste Schiff von Meyer Turku punktet nicht nur beim Design, auch die „inneren Werte“ überzeugen: Mit dem Einsatz modernster Technologien setzen wir Maßstäbe in Sachen Umweltfreundlichkeit.“ Die Neubauten Mein Schiff 1 und Mein Schiff 2 sind nicht nur rund 20 Meter länger, sondern besitzen sogar mehr Platz und versprechen den Gästen eine größere Kabinen- und Suitenauswahl. „Für uns war es wieder eine spannende Aufgabe, gemeinsam mit TUI Cruises an der Weiterentwicklung des Konzepts zu arbeiten und mit unserer Expertise im Bereich Schiffsdesign und Technologie das Schiff noch besser, energieeffizienter und Gäste-freundlicher zu bauen“, teile Dr. Jan Meyer mit.
Blick ins zweigeschössige Atlantik Restaurant des Schiffes. Im oberen Bereich finden die Gäste das Atlantik Mediterran, unten wiederum das Atlantik Klassik.
Blick ins zweigeschössige Atlantik Restaurant des Schiffes. Im oberen Bereich finden die Gäste das Atlantik Mediterran, unten wiederum das Atlantik Klassik.

Modern und Umweltfreundlich

Schon in der Vergangenheit setzte TUI Cruises auf einen umweltfreundlichen Schiffsbetrieb, so auch beim jüngsten Neubau. Wie die Reederei mitteilte, verfügt die 315 Meter lange Mein Schiff 2 über moderne Abgastechnologien, welche zu einer reduzierten CO²- und Luftschadstoffemissionen führen sollen. Wie die Mein Schiff 1 verfügt auch die Mein Schiff 2 über Katalysatoren für ihre Haupt- und Hilfsmotoren. Dies trägt dazu bei, die Stickoxidemissionen weltweit weiter zu senken, insbesondere in Küsten- und Hafenregionen. Laut TUI Cruises verbraucht das Schiff bis zu 40% weniger Kraftstoff als Schiffe vergleichbarer Größe. Dazu tragen unter anderem umfassende Energiemanagementsysteme, innovative Lichtkontrollsysteme, hocheffiziente Klimaanlagen sowie umweltfreundliche Unterwassersilikonanstriche bei. Neue Maßstäbe werden auch in der Hotelausstattung gesetzt: Textilien wie Bettwäsche, Handtücher und Bademäntel, werden aus zertifizierter GOTS-Bio Baumwolle hergestellt und bekommen zusätzlich eine Fair-Trade Zertifizierung.

Erste Reisedaten und Taufe

Die neue Mein Schiff 2 startet am 3. Februar von Bremerhaven aus zu einer zwölftägigen Tauffahrt. Nach Stopps in La Coruña und Leixoes wird das Schiff in Lissabon anlegen, um die dreitägige Taufzeremonie durchzuführen, bevor es weiter nach Las Palmas über Cadiz und Arrecife fährt. Für den Rest des Winters fährt die Mein Schiff 2 zwei abwechselnde Routen von Las Palmas nach Madeira, La Gomera, La Palma und Teneriffa oder von Madeira, Fuerteventura, Lanzarote und Teneriffa. Während des Sommers wird sie auf verschiedenen Routen im westlichen Mittelmeer von Palma de Mallorca aus anlaufen, bevor das Schiff im Oktober in Richtung Karibik aufbricht.
Wie TUI Cruises den Wein auf die „Mein Schiff“-Flotte bringt
21.07.2014

An Bord der Kreuzfahrtschiffe von TUI Cruises genießen die Passagiere nicht nur guten Wein, sondern können auch Wein-Workshops und Weingüter besuchen. Für die Auswahl der guten Tropfen und das Programm [mehr]

TUI Cruises bestellt Mein Schiff 5 und Mein Schiff 6
04.08.2014

TUI Cruises hat heute bekanntgegeben, bei der STX-Werft in Turku (Finnland) zwei weitere Kreuzfahrtschiffe bestellt zu haben. Die beiden neuen Kreuzfahrtschiffe werden als Schwesterschiffe der jüngst [mehr]