Sie haben Fragen oder benötigen Hilfe bei der Buchung? Rufen Sie uns an: +49 5139 95 90 920
Sie haben Fragen oder benötigen Hilfe bei der Buchung? Rufen Sie uns an: +49 5139 95 90 920
Unverbindliche Buchungsanfragen
Reedereipreise & Bestpreisgarantie
Kabinenwahl & Verfügbarkeitscheck
Kostenlose Hotline 0800-7844333
Sicher buchen - mykreuzfahrt nutzt SSL Technologie!

Neue Reedereien, mehr Unterhaltung: Vorschau auf die Hamburg Cruise Days 2015

Artikel vom 16.03.2015
Die Hamburg Cruise Days erfreuen sich bei den Besuchern wachsender Beliebtheit: Hunderttausende Gäste werden in diesem Jahr wieder in der Hansestadt erwartet. Das Kreuzfahrt-Event im September wird in diesem Jahr mit einem neuen Konzept weiterentwickelt. Die Reedereien beteiligen sich stärker am Programm an Land und sind mit ihren neuesten Kreuzfahrtschiffen präsent. Kreuzfahrt-Fans können sich in diesem Herbst auf ein unterhaltsames Programm bei den Hamburg Cruise Days freuen. Vom 11. bis 13. September 2015 verwandeln sich der Hamburger Hafen und die Veranstaltungsorte rund um den Hafen der Hansestadt zum fünften Mal in ein Kreuzfahrt-Mekka mit zahlreichen Veranstaltungen, Partys, Themeninseln, Lichtshows und einer Parade an Kreuzfahrtschiffen im Hafen.
Cunard Queen Mary 2
Die jährlich stattfindenen Hamburg Cruise Days bieten auch in diesem Jahr Kreuzfahrtbegeisterten zahlreiche Gelegenheiten, verschiedene Kreuzfahrtschiffe in Hamburg - wie die Queen Mary 2 im Bild - live zu erleben.

Fünf Reedereien beteiligen sich am Programm an Land

Die Reedereien gestalten das Veranstaltungsprogramm an Land in diesem Jahr aktiv mit. Nachdem im vergangenen Jahr bereits AIDA Cruises als Premium-Partner der Hamburg Cruise Days dabei war, sind es in diesem Jahr schon fünf Kreuzfahrt-Anbieter, die sich mit Schiffen, aber auch mit Events und Themeninseln an Land beteiligen. Neben AIDA Cruises haben nun auch Costa Crociere, Hapag-Lloyd Kreuzfahrten, MSC Kreuzfahrten und TUI Cruises ihre Teilnahme zugesagt.

Shows und Events am Hamburger Hafen

Bereits eine Woche vor dem Start der Hamburg Cruise Days wird der Hafen wieder in blaues Licht getaucht: Das Lichtspektakel „Blue Port Hamburg“ ist schon ab dem 4. September 2015 zu bewundern. Die Gäste dürfen sich dann ab dem 11. September drei Tage lang auf mehr Veranstaltungen als zuvor und viele Highlights freuen. Entlang der Hafenkante entstehen Event-Flächen, die vom Musik-, Kunst- und Kulturprogramm über Golf und Wellness-Angebote bis zu kulinarischen Leckereien und Gourmetwein viel Abwechselung bieten.

Diese Kreuzfahrtschiffe sind bei den Hamburg Cruise Days 2015 dabei

Acht Kreuzfahrtschiffe sind in diesem Jahr zu den Hamburg Cruise Days angemeldet und treffen rechtzeitig zur Feier in der Hansestadt ein. TUI Cruises schickt die brandneue Mein Schiff 4 nach Hamburg, AIDA Cruises ist mit der AIDAbella vertreten, Costa Crociere entsendet die Costa neoRomantica, die britische Cunard Line nimmt (wie eigentlich in jedem Jahr) mit der Queen Mary 2 teil, MSC Kreuzfahrten trifft mit der MSC Splendida ein, Hapag-Lloyd Kreuzfahrten schickt die MS Europa in die Hansestadt, Hurtigruten entsendet die MS Nordstjernen und V-Ships Monaco ist mit der Amadea vor Ort dabei.
Mein Schiff 3 wird im Sommer 2015 zum schwimmenden Fußballcamp
17.03.2015

Auf zwei Kreuzfahrten der Mein Schiff 3 kommen Eltern und Kinder gleichermaßen auf ihre Kosten, denn fußballbegeisterte Kids können beim Fußballcamp der Fußballschule FC St. Pauli Rabauken ihre Kickertalente [mehr]

Zahlreiche Reedereien streichen Tunis aus Kreuzfahrtrouten
19.03.2015

Wegen des gestrigen Terroranschlags in Tunis streichen zahlreiche Reedereien vorerst alle Anläufe auf die tunesische Hafenstadt. Es ist davon auszugehen, das die entfallenen Aufenthalte in Tunesien auf [mehr]

MSC Splendida: Premiere für größtes Kreuzfahrtschiff in Hamburg
22.04.2015

Am 1. Mai 2015 feiert das Kreuzfahrtschiff MSC Splendida mit einem Event seinen Einstand in Hamburg. Der Luxusliner legt erstmals am Cruise Center in der HafenCity Hamburg an. Es bleibt aber keineswegs [mehr]

MS Hamburg muss Kreuzfahrt vorzeitig abbrechen
13.05.2015

Nach einer Grundberührung vor der schottischen Küste musste das Kreuzfahrtschiff MS Hamburg eine laufende Kreuzfahrt vorzeitig abbrechen. Derzeit wird das Schiff in Belfast repariert Kreuzfahrt [mehr]

Kreuzfahrtschiff MS Europa 2 nach Umbau noch familienfreundlicher
27.04.2015

Bei ihrem ersten planmäßigen Werftaufenthalt hat die MS Europa 2 von Hapag-Lloyd Kreuzfahrten ein neues Design und technische Verbesserungen erhalten. In der Werft Blohm + Voss in Hamburg wurden die [mehr]

Event-Kreuzfahrten für Klassik-Liebhaber mit der MS Europa
13.08.2015

Im Herbst 2015 sticht die MS Europa von Hapag-Lloyd Kreuzfahrten gleich zweimal zu musikalischen Eventreisen in See. Das Luxus-Kreuzfahrtschiff verwandelt sich beim „Ocean Sun Festival“ in eine schwimmende [mehr]

Die Highlights im neuen AIDA Katalog
27.03.2015

AIDA bietet ab der Wintersaison 2015/16 bis zum Frühjahr 2017 insgesamt 130 Kreuzfahrten an, die zum Teil ganz neue Ziele erschließen. Themen-Kreuzfahrten und Event-Reisen sind jetzt mit 'AIDA+' gekennzeichnet, [mehr]

AIDAcara eröffnet Ostern Kreuzfahrtsaison 2015 in Kiel
02.04.2015

Neben Hamburg ist die schleswig-holsteinische Hauptstadt Kiel Deutschlands bedeutendster Kreuzfahrthafen. Während die Saison an der Elbe praktisch ganzjährig ist, geht es in Kiel erst los. Den Anfang [mehr]

AIDA testet Getränkepakete
15.05.2013

Erst kürzlich haben wir über die Getränkepakete bei Costa und MSC und zuletzt von NCL berichtet. Nun folgt der nächste Artikel zu diesem Thema aufgrund übereinstimmender Gerüchte im Internet. AIDA [mehr]

AIDA Cruises: Effizientere Antriebe für Sphinx-Klasse
10.06.2013

Genau wie im Automobilbau zählen auch beim Schiffsbau effiziente Antriebssysteme zum guten Ton und werden auch bei der Kaufentscheidung als Kriterium zunehmend wichtiger. Neben den monetären Einsparungseffekten [mehr]