Sie haben Fragen oder benötigen Hilfe bei der Buchung?
Unverbindliche Buchungsanfragen
Reedereipreise & Bestpreisgarantie
Kabinenwahl & Verfügbarkeitscheck
Kostenlose Hotline 0800-7844333
Sicher buchen - mykreuzfahrt nutzt SSL Technologie!

Norwegian Cruise Line baut Privatinsel zum Urlaubsresort aus

Artikel vom 27.06.2016
Auf der Privatinsel „Great Stirrup Cay“ können sich Kreuzfahrtgäste von Norwegian Cruise Line ab Sommer 2017 im neu gestalteten Urlaubsresort erholen. Die Reederei hat jetzt ihre Pläne für die Bahamas-Insel vorgestellt, die als exklusives Ziel für Kreuzfahrtgäste von Norwegian Cruise Line noch attraktiver werden soll.
Privat Insel Karibik
Reederei NCL will seine Privat-Insel 'Great Stirrup Cay' auf den Bahamas zu einem vollwertigen Urlaubsresort ausbauen - nicht nur für Kreuzfahrtgäste.

'The Norwegian Edge' wertet Bahamas-Insel auf

Norwegian Cruise Line will seine private Bahamas-Insel 'Great Stirrup Cay' zum exklusiven Urlaubsresort umgestalten. Die 62 Hektar große Insel auf den Bahamas ist als Feriendestination den Gästen der Kreuzfahrt-Reederei vorbehalten. Norwegian Cruise Line hatte 1977 als erste Reederei eine Privatinsel für seine Kreuzfahrtgäste erworben und will diese nun ausbauen. Die Umgestaltung ist Teil des Renovierungsprogramms 'The Norwegian Edge', mit dem die Kreuzfahrt-Reederei 400 Millionen Dollar in die Modernisierung ihrer Schiffe und Angebote investiert.

Urlaubsresort entsteht auf der Privatinsel

Ab Sommer 2017 legen Kreuzfahrtschiffe nicht nur für einen atemberaubenden Landgang auf 'Great Stirrup Cay' an, die Gäste können dann auch Urlaub auf der Bahamas-Insel machen. Norwegian Cruise Line erweitert das Angebot um ein Lagunen-Resort auf 'Great Stirrup Cay', in dem die Urlauber künftig in neuen, klimatisierten Strandvillen mit Terrasse und bis zu zwei Schlafzimmern wohnen. In diesem Resort wird es auch ein Mandara Spa geben, in dem auch Kreuzfahrtgäste auf Kurzbesuch Behandlungen buchen können. Im exklusiven Restaurant Silver Palm genießen Gäste des Lagunen-Resorts von NCL kostenlose Gerichte bei herrlichem Meerblick. Die anderen Restaurants und Bars der Insel werden umgestaltet und um Lounge-Bereiche erweitert. Die neue Taco-Bar 'Abaco Taco' entsteht in der Nähe des Unterhaltungskomplexes, außerdem kommt die Strandbar 'LandShark Bar & Grill' als weitere Dining-Option hinzu.

Aufregende Unterwasserwelt und Strandpromenade

Am langen Strand von Great Stirrup Cay können Besucher künftig auf einer 800 Meter langen Strandpromenade flanieren und auf schattigen Bänken die Aussicht genießen. Für Familien kommen neue Spiel- und Erholungsbereiche sowie Picknickplätze dazu. Ein riesiges Unterhaltungs- und Freizeit-Areal in Strandnähe bietet verschiedene Sportarten wie Volleyballs, Basketball und Tischtennis sowie Musikevents. Beim Schnorcheln können abenteuerlustige Gäste künftig den neuen Unterwasserskulpturengarten bestaunen. Wer es noch aufregender mag, lässt sich an einer 300 Meter langen Zipline über die Insel tragen und verschafft sich einen unvergleichlichen Überblick über die paradiesische Natur.
Norwegian: Mitbringen von Getränken auf Kreuzfahrten untersagt
13.07.2016

Ab sofort gelten neue Regelungen für das Mitbringen von Wasser und alkoholfreien Getränken auf Kreuzfahrtschiffen mit Norwegian Cruise Line. Passagiere dürfen jetzt keine eigenen Getränke mehr an Bord [mehr]

Norwegian Bliss bricht ab 2018 zu Kreuzfahrten nach Alaska auf
19.10.2016

Das neue Kreuzfahrtschiff von Norwegian Cruise Line, die Norwegian Bliss, wird ab 2018 seinen Heimathafen in Seattle haben. Von dort aus unternimmt die Norwegian Bliss im Sommer Kreuzfahrten in Richtung [mehr]

Norwegian Cruise Line baut Premium-All-inclusive-Kreuzfahrten aus
01.08.2016

Mehr Kreuzfahrten in Europa zum Premium-All-inclusive-Tarif stehen in der Sommersaison 2017 bei Norwegian Cruise Line (NCL) zur Auswahl. Dabei können deutsche Kreuzfahrtgäste mit der Norwegian Jade [mehr]

Warum die Celebrity Edge atemberaubend wird!
16.03.2017

Fast ein halbes Jahr ist der Baustart des ersten von zwei in Auftrag gegebenen Schiffen der neuen Edge-Class her und erst jetzt gab die Reederei Celebrity Cruises erste Details zum kommenden Flaggschiff, [mehr]

NCL-Schiffe erhalten moderne Abgasfilter
18.02.2014

Die Norwegian Cruise Line (NCL) rüstet sechs Kreuzfahrtschiffe mit neuen Abgas-Filtersystemen aus. Die Reederei reagiert damit auf Abgasvorschriften, die ab Anfang 2015 für alle Schiffe gelten, die vor [mehr]

Norwegian Getaway erhält Hybrid-Internet-Technik
24.02.2014

Als erstes Kreuzfahrtschiff wird die Norwegian Getaway mit einem hybriden Internetsystem ausgestattet, das es dem Schiff erlaubt, automatisch zwischen Satelliten-Verbindungen auf See und Funknetzen im [mehr]