Sie haben Fragen oder benötigen Hilfe bei der Buchung? Rufen Sie uns an: +49 5139 95 90 920
Sie haben Fragen oder benötigen Hilfe bei der Buchung? Rufen Sie uns an: +49 5139 95 90 920
Unverbindliche Buchungsanfragen
Reedereipreise & Bestpreisgarantie
Kabinenwahl & Verfügbarkeitscheck
Kostenlose Hotline 0800-7844333
Sicher buchen - mykreuzfahrt nutzt SSL Technologie!

Norwegian Cruise Line modernisiert seine Kreuzfahrtschiffe

Artikel vom 27.05.2014
Für 250 Millionen Dollar renoviert Norwegian Cruise Line (NCL) seine Flotte und bringt neue Unterhaltungsprogramme an Bord der Schiffe. Das Projekt mit dem Namen „Norwegian Next“ orientiert sich an den neuesten Schiffen der Reederei, der Norwegian Getaway und Norwegian Breakaway: Die erfolgreichen Restaurant-Konzepte, Unterhaltungsangebote und technischen Neuerungen sollen auch auf älteren Schiffen eingeführt werden.
NCL modernisiert bis 2015 einen Großteil seiner Flotte. Ältere Kreuzfahrtschiffe sollen dabei an die Standards der jüngsten Flottenmitglieder, wie der Norwegian Breakaway (Foto), angepasst werden.
NCL modernisiert bis 2015 einen Großteil seiner Flotte. Ältere Kreuzfahrtschiffe sollen dabei an die Standards der jüngsten Flottenmitglieder, wie der Norwegian Breakaway (Foto), angepasst werden.

Technische Neuheiten und neues Showprogramm

Mit dem Modernisierungsprojekt „Norwegian Next“ will NCL bis 2015 zahlreiche Schiffe verbessern, darunter auch die erst kürzlich renovierten Schiffe Norwegian Jewel, Norwegian Pearl, Norwegian Sky und Norwegian Spirit. Geplant ist, Innovationen der jüngsten Schiffe – Norwegian Getaway und Norwegian Breakaway – auch auf den älteren Flottenmitgliedern umzusetzen. An technischen Verbesserungen erhalten die Schiffe umweltfreundliche Scrubber-Systeme, die die Abgase filtern, eine mobile Kommunikationszentrale in Form der iConcierge-App und eine schiffsweite digitale und interaktive Beschilderung. Die Reederei entwickelt auch das Freestyle-Dining-Konzept weiter und bietet neue Menüs in den im Reisepreis enthaltenen Restaurants an. Flottenweit erwarten die Passgiere neue Aktivitäten und Entertainment-Angebote, darunter die H2GLOW-Party und Shows wie die fliegenden Akrobaten von „Elements“, die Showgirls von „Paradis“ und die Rockband „Rock of Ages“.

Reederei Norwegian Cruise Line

Die Norwegian Cruise Line - kurz NCL - gehört zu den führenden Kreuzfahrt-Veranstaltern weltweit. Mit aktuell 14 Kreuzfahrtschiffen deckt die US-amerikanische Reederei Zielgebiete auf der ganzen Welt ab. Die lockere Atmosphäre an Bord, die modernen Kreuzfahrtschiffe und eine moderate Preisgestaltung locken auch zunehmend Europäer auf die Schiffe. Eine Fokussierung auf den US-Markt ist aber dennoch zu erkennen, nicht umsonst ist der Großteil der NCL-Schiffe in karibischen Gewässern stationiert.
Norwegian Cruise Line: Europa-Premiere der Norwegian Escape und neue Kreuzfahrt-Routen 2015/16
04.07.2014

Norwegian Cruise Line (NCL) hat sein Freestyle-Cruising-Programm für die Saison 2015/16 vorgestellt, in dem auch das brandneue Kreuzfahrtschiff Norwegian Escape seine Premiere feiert. Die Reederei [mehr]

Meyer-Werft könnte STX Finland und Schiffs-Neubauten übernehmen
10.07.2014

Bereits vor einigen Wochen berichteten wir vom Interesse der in Papenburg an der Ems ansässigen Meyer-Werft an der möglichen Übernahme des finnischen Mitbewerbers STX Finland. Die Verhandlungen zwischen [mehr]

Strengere Regelungen für Raucher auf Kreuzfahrtschiffen von NCL
29.07.2014

Die Kreuzfahrtgesellschaft Norwegian Cruise Line (NCL) möchte den Nichtraucherschutz an Bord verbessern und untersagt ab November das Rauchen auf den Kabinen-Balkonen ihrer Kreuzfahrtschiffe. Die Ankündigung [mehr]

NCL: Ab 2016 (fast) alle Kreuzfahrten mit All-Inclusive
03.12.2015

Ein echter Paukenschlag: Die US-Reederei Norwegian Cruise Line - kurz: NCL - krempelt ihr DACH-Geschäft um und bietet ab 2016 ein echtes All-Inclusive-Konzept an. Neben den Trinkgeldern sind künftig [mehr]

Norwegian Cruise Line fährt 2017 mit zwei Schiffen ab Deutschland
26.01.2016

In den letzten Wochen wurde bereits spekuliert welches Schiff die amerikanische Reederei Norwegian Cruise Line in Zukunft in Deutschland stationieren wird. Nun hat NCL bekanntgegeben, dass im Sommer 2017 [mehr]

Deutsche Premium-All-inclusive-Kreuzfahrten mit Norwegian Cruise Line ab 2017
17.05.2016

Zwei Kreuzfahrtschiffe von Norwegian Cruise Line (NCL) werden in der kommenden Saison 2017 erstmals ab Hamburg und Warnemünde zu Premium-All-inclusive-Kreuzfahrten in Nord- und Westeuropa starten. Die [mehr]

Norwegian Cruise Line modernisiert seine Flotte und das Kulinarik-Angebot
02.02.2016

Norwegian Cruise Line (NCL) hat ein Investitionsprogramm in Höhe von 400 Millionen Dollar vorgestellt, mit dem die Kreuzfahrtgesellschaft insgesamt neun Schiffe renovieren will, neue Dining-Konzepte einführt [mehr]

Nur 7 Tage: Kreuzfahrt-Angebote bei Norwegian Cruise Line
24.05.2016

Vom 25. bis 31. Mai 2016 können Sie viele Kreuzfahrten mit Norwegian Cruise Line (NCL) zum Schnäppchentarif buchen. Die Reederei ruft in dieser Zeit eine Verkaufsaktion für Reisen in diesem Jahr aus. [mehr]