Sie haben Fragen oder benötigen Hilfe bei der Buchung?
Unverbindliche Buchungsanfragen
Reedereipreise & Bestpreisgarantie
Kabinenwahl & Verfügbarkeitscheck
Kostenlose Hotline 0800-7844333
Sicher buchen - mykreuzfahrt nutzt SSL Technologie!

Norwegian Escape erhält bewegliches Glasdach für „Haven“-Pool-Bereich

Artikel vom 06.03.2014
Norwegian Cruise Line (NCL) gibt einen Vorgeschmack auf das große Kreuzfahrtschiff Norwegian Escape, das im Herbst 2015 die Werft verlässt. An Bord soll es den exklusiven Suiten-Komplex namens „The Haven“ geben, der über einen eigenen Pool und ein Restaurant verfügt. Der Pool und die Restaurant-Terrasse sind so ausgelegt, dass sie bei Bedarf von einem Magrodome-Glasdach geschützt werden.
Der Poolbereich im "Haven" der Norwegian Escape lässt sich bei schlechtem Wetter mit einem Glasdach schließen.
Der Poolbereich im "Haven" der Norwegian Escape lässt sich bei schlechtem Wetter mit einem Glasdach schließen.

Flexibler Pool in Luxus-Kabinenklasse „The Haven“

Die Norwegian Escape wird wie die Schiffe Norwegian Breakaway und Norwegian Getaway über den Suiten-Komplex „The Haven“ mit einem separaten Pool verfügen, zu dem nur Passagiere mit Haven-Suite Zutritt haben. Anders als auf der Norwegian Getaway, die NCL auf Routen in warmen Regionen ab Miami einsetzt, ergänzt ein bewegliches Glasdach auf der Norwegian Escape und auf der Norwegian Breakaway den Haven-Pool-Bereich. Die Norwegian Breakaway ist das ganze Jahr über in New York stationiert. Die im Bau befindliche Norwegian Escape setzt nun noch eins drauf und führt erstmals auch eine überdachte Restaurant-Terrasse im Haven-Komplex ein.

Norwegian Escape wird 2015 in Dienst gestellt

Der Bau der Norwegian Escape in der Meyer-Werft dauert noch bis zum kommenden Jahr. Im Herbst 2015 wird das Kreuzfahrtschiff dann seinen Dienst aufnehmen. Mit dem verschließbaren Glasdach ist das Schiff flexibel, und Norwegian Cruise Line kann die Norwegian Escape zumindest teilweise auch für Kreuzfahrten in kühleren Regionen einsetzen.

Größtes Schiff der NCL-Flotte für 4.200 Passagiere

Die Norwegian Escape wird bei ihrer Fertigstellung 2015 das größte Schiff der Flotte von NCL und gleichzeitig das fünftgrößte Kreuzfahrtschiff weltweit sein. Das Schiff bringt es auf eine Tonnage von 163.000 BRZ und bietet Platz für 4.200 Passagiere. Größer sind nur vier der mächtigen Kreuzfahrtschiffe von Royal Caribbean: die Allure of the Seas, Oasis of the Seas, Quantum of the Seas und Anthem of the Seas. Die Norwegian Escape gehört zur Breakaway-Plus-Klasse, die damit die drittgrößte Schiffsklasse für Kreuzfahrtschiffe darstellt.
NCL enthüllt die Bugbemalung der Norwegian Escape
14.03.2014

Fast täglich enthüllt die amerikanische Reederei Norwegian Cruise Line neue Informationen zum aktuellen Neubau, der Norwegian Escape, die bereits im Oktober 2015 ihren Dienst antreten soll. Nach dem [mehr]

Norwegian Escape für Karibikkreuzfahrten ab Miami eingeplant
24.03.2014

Das derzeit im Bau befindliche Kreuzfahrtschiff Norwegian Escape soll das ganze Jahr über in Miami in Florida stationiert werden. Von dort aus sticht das größte Schiff der Reederei Norwegian Cruise [mehr]

Norwegian Cruise Line modernisiert seine Kreuzfahrtschiffe
27.05.2014

Für 250 Millionen Dollar renoviert Norwegian Cruise Line (NCL) seine Flotte und bringt neue Unterhaltungsprogramme an Bord der Schiffe. Das Projekt mit dem Namen „Norwegian Next“ orientiert sich an [mehr]

Heiraten auf dem Kreuzfahrtschiff - neue Hochzeitspakete von NCL
07.04.2015

Heiraten auf dem Kreuzfahrtschiff ist in Mode. Trauung durch den Kapitän in Galauniform, eine kleine geschlossene Hochzeitsfeier auf dem Schiff und die Hochzeitsreise ist auch gleich mit drin. Mit einem [mehr]

Kreuzfahrtstandort China: Wer mischt mit am neuen Kreuzfahrtmarkt?
29.10.2015

Immer mehr Reedereien schicken ihre Schiffe nach China, die auf dem schnellwachsenden Markt in Asien die Nachfrage bedienen sollen. Einige Anbieter entsenden sogar eigens kreierte Neubauten nach Fernost, [mehr]

Norwegian Bliss bricht ab 2018 zu Kreuzfahrten nach Alaska auf
19.10.2016

Das neue Kreuzfahrtschiff von Norwegian Cruise Line, die Norwegian Bliss, wird ab 2018 seinen Heimathafen in Seattle haben. Von dort aus unternimmt die Norwegian Bliss im Sommer Kreuzfahrten in Richtung [mehr]

Deutsche Premium-All-inclusive-Kreuzfahrten mit Norwegian Cruise Line ab 2017
17.05.2016

Zwei Kreuzfahrtschiffe von Norwegian Cruise Line (NCL) werden in der kommenden Saison 2017 erstmals ab Hamburg und Warnemünde zu Premium-All-inclusive-Kreuzfahrten in Nord- und Westeuropa starten. Die [mehr]

Norwegian Cruise Line baut Premium-All-inclusive-Kreuzfahrten aus
01.08.2016

Mehr Kreuzfahrten in Europa zum Premium-All-inclusive-Tarif stehen in der Sommersaison 2017 bei Norwegian Cruise Line (NCL) zur Auswahl. Dabei können deutsche Kreuzfahrtgäste mit der Norwegian Jade [mehr]

Alle neuen Kreuzfahrtschiffe 2014
22.10.2013

Auch im kommenden Jahr 2014 stehen wieder einige Schiffstaufen von Neubauten an. Alle neuen Kreuzfahrtschiffe 2014 finden Sie in unserer Übersicht. Fünf Neubauten gehen 2014 erstmals auf Kreuzfahrt - [mehr]