Sie haben Fragen oder benötigen Hilfe bei der Buchung? Rufen Sie uns an: +49 5139 95 90 920
Sie haben Fragen oder benötigen Hilfe bei der Buchung? Rufen Sie uns an: +49 5139 95 90 920
Unverbindliche Buchungsanfragen
Reedereipreise & Bestpreisgarantie
Kabinenwahl & Verfügbarkeitscheck
Kostenlose Hotline 0800-7844333
Sicher buchen - mykreuzfahrt nutzt SSL Technologie!

Norwegian Escape und Norwegian Bliss kommen 2015/2017

Artikel vom 11.10.2013
Norwegian Escape und Norwegian Bliss - die Norwegian Cruise Line hat die Namen für die kommendenden Schiffe der Breakaway-Plus-Klasse bekanntgegeben. Diese wurden von den Facebook-Fans von NCL in einer Abstimmung festgelegt. Warten müssen interessierte Kreuzfahrer aber noch etwas, denn als erstes Schiff der neuen Baureihe wird die Norwegian Escape voraussichtlich erst 2015 an die Reederei übergeben. Der Fertigstellungstermin des Schwesterschiffes Norwegian Bliss ist gar erst für das Jahr 2017 terminiert.

Norwegian Escape & Norwegian Bliss - die Breakaway-Plus-Klasse

Norwegian Escape und Norwegain Bliss sind eine Weiterentwicklung der Breakaway-Klasse und werden auf der Meyer-Werft in Papenburg gebaut (hier im Bild die Norwegian Breakaway)
Norwegian Escape und Norwegain Bliss sind eine Weiterentwicklung der Breakaway-Klasse und werden auf der Meyer-Werft in Papenburg gebaut (hier im Bild die Norwegian Breakaway)
Die beiden angekündigten Neubauten stellen eine Weiterentwicklung der Breakaway-Klasse dar, dessen erstes Schiff, die gleichnamige Norwegian Breakaway erst in diesem Jahr von der Meyer-Werft in Papenburg an NCL übergeben worden ist. Doch bevor es in Papenburg an den Bau der Norwegian Escape geht, steht erstmal die Fertigstellung der Norwegian Getaway an, die im kommenden Jahr als dann zweites Schiff der Breakaway-Klasse erstmals in See stechen soll.

Größer als Norwegian Epic

Bei den Schiffen der Breakaway-Plus-Klasse handelt es sich, wie schon am Namen erkennbar, nicht um eine Neuentwicklung, sondern um eine größere Version der Breakaway-Klasse. Durch ein zusätzliches, in den Mittelteil des Rumpfes eingefügtes Modul, werden Norwegian Escape und Norwegian Bliss deutlich länger und damit größer ausfallen als das derzeitig größte Schiff der NCL-Flotte, das Flaggschiff Norwegian Epic. Mit einer Tonnage von 163.000 BRZ werden sowohl die Norwegian Escape als auch die Norwegian Bliss als schwimmendes Urlaubsdomizil für bis zu 4.200 Gäste dienen. >> mehr Infos: Die NCL-Flotte im Überblick

Scrubber-Technik ab Werk

Um die Schadstoffbelastung durch die Abgase des Schiffsantriebs möglichst gering zu halten, werden beide neuen Kreuzfahrtschiffe mit jeweils fünf Scrubbern ausgestattet. Durch diese Abgassäuberungstechnik, ähnlich einem Katalysator-/Rußpartikelfiltersystem im Automobilbereich, sollen die Emissionen der beiden neuen NCL Schiffe minimiert werden. Der Einsatz dieser Scrubber-Systeme wird von verschiedenen Umweltschutzorganisationen schon seit längerem gefordert, allerdings zieren sich viele Reedereien etwas, da dies mit nicht unerheblichen Mehrkosten und zusätzlichem Wartungsaufwand verbunden ist.
Norwegian Getaway - Alles über den Neubau
07.11.2013

Derzeit ist der Neubau der amerikanisch-norwegischen Reederei Norwegian Cruise Line in aller Munde. Zusammen mit dem Schwesterschiff, der Norwegian Breakaway, ist die Norwegian Getaway das größte [mehr]

NCL präsentiert neues Dining-Paket
15.01.2014

Dass man sich bei etlichen Reedereien mit diversen Getränkepaketen seine Kreuzfahrt individuell aufwerten kann, ist bekannt. Die Norwegian Cruise Line (NCL) geht nun einen Schritt weiter und präsentiert [mehr]

NCL enthüllt die Bugbemalung der Norwegian Escape
14.03.2014

Fast täglich enthüllt die amerikanische Reederei Norwegian Cruise Line neue Informationen zum aktuellen Neubau, der Norwegian Escape, die bereits im Oktober 2015 ihren Dienst antreten soll. Nach dem [mehr]

Norwegian Escape für Karibikkreuzfahrten ab Miami eingeplant
24.03.2014

Das derzeit im Bau befindliche Kreuzfahrtschiff Norwegian Escape soll das ganze Jahr über in Miami in Florida stationiert werden. Von dort aus sticht das größte Schiff der Reederei Norwegian Cruise [mehr]

Norwegian Escape erhält bewegliches Glasdach für „Haven“-Pool-Bereich
06.03.2014

Norwegian Cruise Line (NCL) gibt einen Vorgeschmack auf das große Kreuzfahrtschiff Norwegian Escape, das im Herbst 2015 die Werft verlässt. An Bord soll es den exklusiven Suiten-Komplex namens „The [mehr]

Neues von NCL - mykreuzfahrt in der Meyer Werft zu Gast
02.02.2018

Norwegian Cruise Line hat zur Besichtigung des fast fertigen Norwegian Bliss und zum Stahlschnitt (der „Startschuss“ für einen Neubau mit dem Schneiden der ersten Stahlplatte) des vierten Schiffs [mehr]