Sie haben Fragen oder benötigen Hilfe bei der Buchung?
Unverbindliche Buchungsanfragen
Reedereipreise & Bestpreisgarantie
Kabinenwahl & Verfügbarkeitscheck
Kostenlose Hotline 0800-7844333
Sicher buchen - mykreuzfahrt nutzt SSL Technologie!

Oceania Cruises: Ab sofort mehr Zusatzleistungen

Artikel vom 22.06.2016
Die Kreuzfahrtreederei Oceania Cruises bietet Ihren Gästen ab sofort noch mehr kostenlose Zusatzleistungen im Rahmen ihres OLife Select Programms. Für die Passagiere ist das in jedem Fall ein Gewinn - und die können sogar noch das passendste Benefit auswählen.
Oceania Regatta
Mehr Leistung fürs gleiche Geld! Auf ausgewählten Kreuzfahrten  im Tarif 'OLife Select' auf verschiedenen Kreuzfahrtschiffen der Reederei Oceania Cruises

Bordguthaben, Landausflüge, Getränkepaket, Gratis-Internet

Ohnehin schon im gehobenen Bereich angesiedelt, wertet Oceania Cruises sein Tarifmodell 'OLife Select' auf. Zusätzlich zu den umfangreichen Standard-Leistungen auf allen Oceania-Reisen wie Vollpension, Flatrate für Softdrinks und Non-Alkoholika, bekam man im Rahmen von 'OLive Select' bisher noch eine weitere Gratis-Leistung: Zur Auswahl standen bisher ein Bordguthaben zur freien Verfügung, das 'House' Getränkepaket im Wert von 31,99 Euro pro Nacht oder ein Ausflugspaket mit bis zu fünf ausgewählten Landausflügen. Ab sofort können die Gäste nur noch zwischen zwei Optionen wählen, profitieren aber dennoch - denn ein Bordguthaben gibt es in jedem Fall. Die 'OLife Select'-Passagiere müssen nur noch entscheiden, ob Sie dazu lieber das Getränkepaket (umfasst u.A. Wein, Bier, Champagner zu den Essenszeiten in den Restaurants) oder doch die Landauflüge kostenfrei nutzen möchten. Auch der Gratis-Internetzugang (für jeweils eine Person je gebuchter Kabine) bleibt wie bisher auch schon Teil der Zusatzleistungen von 'OLife Select'.

Oceania Cruises 'OLife Select'

Das erweiterte Leistungspaketz von Oceania Cruises 'OLife Select' gilt für alle Neubuchungen bis zum 31. Juli 2016 ab Veranda-Kabine (Kategorie B und höher) für ausgewählte Abfahrten in der Wintersaison 2016/17 mit den Schiffen Nautica, Marina, Riviera und Insignia. Bei Interesse helfen Ihnen auch jederzeit die Kreuzfahrtspezialisten der kostenfreien mykreuzfahrt Beratungs-Hotline weiter.
NCL will Regent Seven Seas und Oceania Cruises übernehmen
03.09.2014

Die US-Reederei Norwegian Cruise Line (NCL) wird offenbar die Prestige Holdings übernehmen und damit die beiden Deluxe-Reedereien Regent Seven Seas und Oceania Cruises. Der Kaufpreis soll Informationen [mehr]

Reedereien streichen Türkei-Anläufe auf Mittelmeer-Kreuzfahrten
27.01.2016

Die Sicherheit der Kreuzfahrtgäste geht vor: MSC, Norwegian Cruise Line, Oceania Cruises und Regent Seven Seas haben jetzt bis auf weiteres alle Hafenstopps in der Türkei gestrichen. Damit schließen [mehr]