Sie haben Fragen oder benötigen Hilfe bei der Buchung?
Unverbindliche Buchungsanfragen
Reedereipreise & Bestpreisgarantie
Kabinenwahl & Verfügbarkeitscheck
Kostenlose Hotline 0800-7844333
Sicher buchen - mykreuzfahrt nutzt SSL Technologie!

Ovation of the Seas: Drittes Schiff der Quantum-Klasse wird gebaut

Artikel vom 24.09.2014
Royal Caribbean International hat den Namen des nächsten Ozeanriesens aus der neuen Quantum-Klasse bekanntgegeben: 'Ovation of the Seas'. Das dritte Kreuzfahrtschiff der Reihe, dessen Bau jetzt in der Meyer-Werft in Papenburg begonnen hat, soll im Herbst 2016 in Dienst gestellt werden.

Erster Stahlschnitt für die Ovation of the Seas

Quantum of the Seas
Die 'Ovation of the Seas' wird das dritte Kreuzfahrtschiff der Quantum-Klasse werden. Das erste Schiff der Baureihe, die 'Quantum of the Seas' ist das bisher größte, jemals in Deutschland gebaute Schiff.
Die Ovation of the Seas wird sich als das dritte Kreuzfahrtschiff der mächtigen Quantum-Klasse in die Flotte von Royal Caribbean einreihen. Mit dem ersten Stahlschnitt hat die Konstruktion des Schwesterschiffs der Quantum of the Seas und der Anthem of the Seas in der Meyer-Werft in Papenburg begonnen. Zeitgleich wurde ja auch das erste Kreuzfahrtschiff der Baureihe, die Quantum of the Seas, erst von der Werft in Papenburg über die Ems an die Nordsee überführt. Die Quantum of the Seas, als erstes Schiff der Serie auch Namensgeberin der Schiffsklasse, wird nun fertig ausgerüstet und dann im Oktober an die Reederei Royal Caribbean übergeben.

Quantum-Klasse führt zahlreiche Innovationen ein

Die neue Quantum-Schiffsklasse bringt es auf eine Tonnage von zirka 168.000 BRZ und eine Länge von knapp 350 Metern. Alle drei Kreuzfahrtschiffe bieten dann bei Doppelbelegung der Kabinen jeweils 4.180 Passagieren Platz. An Bord erwartet die Gäste von Royal Caribbean ein spektakuläres Freizeitangebot. Sie können sich in der Aussichtskapsel 'North Star' 90 Meter in die Höhe begeben und einen Rundumblick auf das Schiff und die Umgebung genießen. An Bord der Quantum-Klasse finden ein FlowRider-Surfsimulator, eine Autoscooter-Strecke im Sport- und Freizeitzentrum SeaPlex und ein Ripcord-Fallschirmsprung-Simulator Platz. Das 'Two70°' bietet den Passagieren der Quantum of the Seas, Anthem of the Seas und Ovation of the Seas tagsüber einen 270-Grad-Panoramablick auf das Meer oder den Hafen, während abends Shows stattfinden. Bekannte Broadway-Musicals sind an Bord der Kreuzfahrtschiffe ebenso zu sehen wie Live-Konzerte in der Music Hall. Zu den kulinarischen Neuheiten zählen das Spezialitätenrestaurant Wonderland und Jamie's Italian von Starkoch Jamie Oliver. Das neue 'Dynamic Dining'-Restaurantkonzept von Royal Caribbean an Bord der Quantum-Schiffe verzichtet in den Hauptrestaurants auf Tischreservierungen und feste Essenszeiten und lockert den Dresscode bei bestimmten Events.
Bionic-Bar: Roboter mixen Drinks auf der Quantum of the Seas
07.11.2014

Auf den ersten Blick ungläubiges Staunen und auch auf den zweiten Blick ist man angesichts der Roboter, die in der Bionic-Bar der Quantum of the Seas die Cocktains mixen, beeindruckt. Die Bionic-Bar ist [mehr]

Royal Caribbean: Schnelle Internet-Flatrate auf der Quantum of the Seas
19.11.2014

Kreuzfahrt-Gäste von Royal Caribbean International (RCI) kommen auf der Quantum of the Seas erstmals in den Genuss von echtem Breitband-Internet über Wireless LAN. Die neue Satellitentechnik an Bord [mehr]

Oasis of the Seas: Alle Infos zur Renovierung
10.10.2014

Auch das größte Kreuzfahrtschiff der Welt, die Oasis of the Seas, benötigt hin und wieder einer kleinen Revitalisierung, weswegen es derzeit in der Werft "Keppel Verolme's" in Rotterdam renoviert [mehr]

Bis zu 1500 US-Dollar Bordguthaben von Royal Caribbean
31.10.2014

Unter dem Aktionsnamen 'Frühbucher-WOW' läuft von Reederei Royal Caribbean International vom 1. bis einschließlich dem 16. November 2014 eine Vorteilsaktion, bei der Sie sich bis zu 1.500 US-Dollar [mehr]

Ovation of the Seas verlässt das Baudock in Papenburg
22.02.2016

Der jüngste Ozeanriese von Royal Caribbean International hat einen wichtigen Meilenstein erreicht. Das 348 Meter lange Kreuzfahrtschiff, das von der Meyer-Werft in Papenburg konstruiert wird, wurde am [mehr]

Kreuzfahrtneubauten in 2016
17.03.2016

Derzeit liest man in den Medien viel über die neuen Kreuzfahrtschiffe, wie die Ovation of the Seas, die ihre Emsüberführung vergangene Woche überstanden hat. Auch AIDA Cruises ist mit der neuen AIDAprima [mehr]