Ozeanriese vor der Fertigstellung: Anthem of the Seas verlässt das Baudock - Kreuzfahrten-News   |  Kontakt   |  Jobs  |   Impressum

Ozeanriese vor der Fertigstellung: Anthem of the Seas verlässt das Baudock

In Papenburg bietet sich Kreuzfahrtfans ein besonderes Schauspiel: Die Anthem of the Seas verlässt am Wochenende das überdachte Baudock der Meyer-Werft und absolviert anschließend einige Manöver im Hafenbecken der Werft. Das 168.600 BRZ große Kreuzfahrtschiff von Royal Caribbean International macht damit gleichzeitig Platz für Schwimmteile der Norwegian Escape, die danach ins Baudock gebracht werden.

Anthem of the Seas

‘Made in Germany’ – die Anthem of the Seas von Royal Caribbean wird am Wochenende in der Papenburger Meyer- Werft ausgedockt.

Ausdocken der Anthem of the Seas

Der Neubau der Anthem of the Seas verläuft ganz nach Plan: Am Samstag, dem 21. Februar 2015, verlässt das riesige Kreuzfahrtschiff frühmorgens ab 7 Uhr die Baudockhalle II der Papenburger Meyer-Werft. Das Schiff wird anschließend an der Ausrüstungspier der Werft anlegen und dort mit weiteren Bauteilen wie der Schornsteinverkleidung ausgerüstet. Wenn das Wetter mitspielt, soll auch schon die Aussichtsgondel „North Star“ auf das Kreuzfahrtschiff aufgesetzt werden.
Am Sonntag verlässt das Kreuzfahrtschiff die Pier wieder, um zu wenden und die Stabilisatoren und Querstrahl-Ruder im Hafenbecken zu testen. Bis zum März bleibt das Schiff dann noch im Werfthafen, wo weitere Arbeiten und Tests an dem Kreuzfahrtschiff ausgeführt werden. Die Ems-Überführung der Anthem of the Seas folgt dann voraussichtlich Mitte März ehe der Ozeanriese nach Abschluss der letzten Arbeiten und Tests dann an die Reederei Royal Caribbean übergeben werden soll.

Norwegian Escape übernimmt den Werftplatz

Um das Ausdocken der Anthem of the Seas zu ermöglichen, muss zuerst ein Schwimmteil der Norwegian Escape Platz machen, das derzeit am Ausrüstungskai bereitliegt, um anschließend in die Bauwerft II gebracht zu werden. Dort wartet bereits ein zweites Schwimmteil des neuen Norwegian-Schiffes, das ebenfalls vor dem Ausdocken der Anthem of the Seas aus dem Baudock manövriert werden muss, um Platz für das fast fertige Royal-Caribbean-Schiff zu machen.
Beide Schwimmteile der Norwegian Escape werden anschließend in die nun freie Baudockhalle II gebracht, wo das Kreuzfahrtschiff bis zum Herbst 2015 konstruiert wird.



Über die mykreuzfahrt Redaktion
Unter mykreuzfahrt news veröffentlichen wir ständig Neuigkeiten rund um die Welt der Kreuzfahrt, Reedereien und Zielgebiete. Folgen Sie uns auch auf Google+ oder Facebook!

Hochsee

Fluss

Abreisedatum

Rückreisedatum

Sicher buchen - mykreuzfahrt nutzt SSL Technologie!
NewsletterNewsletter

Unser regelmäßig erscheinender Newsletter mit aktuellen Angeboten zu Kreuzfahrten, Infos und Exklusivreisen!

Facebook Facebook

Werden Sie Fan von mykreuzfahrt auf Facebook und nehmen Sie automatisch an interessanten Gewinnspielen teil.

Google Plus Google+

Folgen Sie uns auf Google+ und seien Sie immer bestens über die neusten Gutscheincodes und Angebote informiert.

Kreuzfahrtberatung Öffnungszeiten

Mo. - Fr.    09:00 bis 19:00 Uhr
Samstags 09:00 bis 18:00 Uhr
Heiligabend & Silvester geschlossen

©  Meinecke Kreuzfahrten & Touristik GmbH 2005-2017. Alle Rechte vorbehalten.
AGB     |     Nutzungsbestimmungen     |    Datenschutzbedingungen     |    Glossar