Sie haben Fragen oder benötigen Hilfe bei der Buchung? Rufen Sie uns an: +49 5139 95 90 920
Sie haben Fragen oder benötigen Hilfe bei der Buchung? Rufen Sie uns an: +49 5139 95 90 920
Unverbindliche Buchungsanfragen
Reedereipreise & Bestpreisgarantie
Kabinenwahl & Verfügbarkeitscheck
Kostenlose Hotline 0800-7844333
Sicher buchen - mykreuzfahrt nutzt SSL Technologie!

Phoenix gibt Termine für Traumschiff-Dreharbeiten auf MS Amadea bekannt

Artikel vom 23.11.2015
MS Amadea Machu Picchu
Natürlich wartet auch der peruanische Machu Picchu auf eine ausgiebige Erkundungstour
Vor kurzem berichteten wir über den Verbleib des ehemaligen Traumschiffs, der MS Deutschland, die nun für Phoenix Reisen unterwegs ist und Routen im Nordland und Europa befährt. Nun hat die Bonner Reederei die Termine für die Dreharbeiten der neuen Traumschifffolge auf der MS Amadea bekanntgegeben. Auch für den Traumschiffableger"Kreuzfahrt ins Glück" steht der Termin für die Dreharbeiten fest.

Der eigene kleine TV-Auftritt

Erfahrungsgemäß erfreuen sich die Reisen, auf denen das Filmteam rund um Urgestein Wolfgang Rademann eine neue Ausgabe der TV-Serie "Traumschiff" dreht großer Beliebtheit. Denn der Traum des eigenen TV-Auftritts in Form einer kleinen Komparsenrolle liegt durchaus im Bereich des Möglichen. Andererseits kann es natürlich auch zu Einschränkungen des normalen Tagesablaufs kommen, da bestimmte Bereiche während der Dreharbeiten nicht betreten werden können.

Auf Goldschürferspuren in Peru

Die erste Reise führt das 1991 erbaute Kreuzfahrtschiff von Valparaiso in Chile entlang der Westküste Südamerikas über peruanische Goldflüsse, den Machu Picchu, Kakaoplantagen in Ecuador, Mangrovenwälder in Costa Rica ins mexikanische Acapulco. Die 18-tägige Kreuzfahrt vom 4. bis 22. Februar 2016 ist ab € 3.299 inkl. Hin- und Rückflug pro Person buchbar.
Azoren Bild MS Amadea
Die Azoren sind immer einen Besuch wert.

Von der Karibik an die Waterkant

Auch die zweite Reise führt durch exotische Urlaubsparadiese: Vom 10. März bis zum 3. April 2016 geht es zunächst für die MS Amadea zu den bunten Karibikinseln Turks & Caicos, Virgin Gorda, Guadeloupe und St. Maarten. Anschließend überquert das Schiff den Atlantik um danach die Azoren und weitere Traumziele in Europa zu entdecken. Diese 24 Tage lange Kreuzfahrt ist inkl. Hinflug bereits ab € 2.599 pro Person zu haben.

Inseln des Atlantik

Gäste, die bei den Dreaharbeiten des Traumschiffablegers "Kreuzfahrt ins Glück" dabei sein wollen, müssen sich hingegen beeilen: Die Verfügbarkeiten der Kanarenreise vom 17. April bis zum 8. Mai 2016 sind knapp gemessen. Zwar fährt die MS Artania diese Routen ab dem 24. September, allerdings müssen Reisende hier natürlich auf die spannenden Dreharbeiten verzichten. Ab/bis Hamburg befährt die MS Amadea u.a. die Kanarischen Inseln La Palma, Lanzarote, Gran Canaria sowie Fuerteventura. Nach weiteren Stationen in Westeuropa und dem Mittelmeer geht es durch den Nordsee-Kanal pünktlich zum Hamburger Hafengeburtstag am 7. Mai wieder zurück in die Hansestadt. Buchbar ist die Reise ab € 1.699 und dauert 21
MS Amadea Traumschiff
Der Bonner Reiseveranstalter Phoenix Reisen stellt mit der MS Amadea das aktuelle ZDF Traumschiff - und bietet im kommenden Jahr 2016 interessante Rundreisen zu Zielen
Tage.
ZDF Traumschiff: Nächste Drehtermine auf MS Amadea
01.07.2016

Das ZDF Traumschiff sticht wieder in See: Im Frühjahr 2017 finden wieder Dreharbeiten auf der MS Amadea vom Bonner Kreuzfahrtveranstalter Phoenix Reisen statt, während der großen Weltreise. Dreharbeiten [mehr]

Kreuzfahrt Guide Awards 2016: Beste Kreuzfahrtschiffe des Jahres ausgezeichnet
23.11.2016

Mit den Kreuzfahrt Guide Awards kürt eine Fachjury jedes Jahr die besten Kreuzfahrtschiffe. Gleich zwei Preise staubt diesmal AIDA Cruises für die größte Familienfreundlichkeit und das beste Sport- [mehr]

"Traumschiff" wird verschrottet - Vistafjord vor dem Aus
03.03.2017

Für einige Zeit flimmerte Sie als das erste ZDF-Traumschiff über die Fernsehgeräte der Nation, nun ist klar, dass die Vistafjord verschrottet und schon bald ihre letzte Fahrt Richtung Indien antreten [mehr]

Mehrere große Reedereien sagen Kreuzfahrt-Stopps in Istanbul ab
28.08.2015

Nach den Anschlägen im Zentrum der türkischen Hauptstadt Istanbul Mitte August haben die Kreuzfahrtanbieter AIDA und Costa Cruises nun die Anläufe ihrer Schiffe auf den Hafen von Istanbul bis auf weiteres [mehr]