Sie haben Fragen oder benötigen Hilfe bei der Buchung? Rufen Sie uns an: +49 5139 95 90 920
Ponant baut vier luxuriöse Expeditions-Kreuzfahrtschiffe - Kreuzfahrten-News   |  Kontakt   |  Jobs  |   Impressum

Ponant baut vier luxuriöse Expeditions-Kreuzfahrtschiffe

Die französische Luxus-Reederei Ponant will ihre Flotte bis 2019 fast verdoppeln. Mit dem Bau von vier kleinen Expeditions-Kreuzfahrtschiffen soll die Flotte erweitert werden. Die Reederei hat dazu jetzt einen Vorvertrag mit der norwegischen Werft Vard abgeschlossen.

Le Ponant

Die französische Reederei Ponant ist bekannt für ausgefallene Luxuskreuzfahrten – und die futuristische Optik der Flotte, wie die Luxus-Segelyacht Le Ponant (Foto). Nun soll die Flotte kräftig wachsen – mit vier neuen Expeditions-Kreuzffahrtschiffen.

Erste Neubauten ab 2018

Ponant hat sich auf Expeditions-Kreuzfahrten mit kleinen, wendigen und äußerst luxuriösen Kreuzfahrtschiffen zu außergewöhnlichen Reisezielen spezialisiert. Das Konzept scheint aufzugehen, denn in den kommenden Jahren will die Reederei ihre Schlagzahl erhöhen und gleich vier neue Expeditionsschiffe bauen. Den Zuschlag für die Konstruktion hat jetzt die norwegische Fincantieri-Tochter Vard erhalten. Der Vorvertrag über den Bau der neuen Schiffe wurde bereits unterzeichnet. Geplant ist die Fertigstellung aller Neubauten in den Jahren 2018 und 2019. Für Vard wird es der erste Auftrag für Kreuzfahrtschiffe sein, denn die Werft hat bisher unter anderem Arbeitsschiffe wie Schlepper konstruiert.

Luxus-Schiffe für 180 Passagiere

Die neuen Expeditions-Kreuzfahrtschiffe von Ponant werden jeweils 128 Meter lang sein und bringen es auf 10.000 BRZ Tonnage. Sie verfügen über 92 Kabinen, die Platz für 180 Passagiere bieten. Um die Gäste kümmert sich eine 110-köpfige Crew. Die neue Schiffsklasse wird über die neueste Umwelttechnik verfügen und soll den Passagieren viel Luxus bieten.

Expeditionen mit Ponant

Die Flotte von Ponant besteht aktuell aus fünf Schiffen: dem Segel-Kreuzfahrtschiff Le Ponant und den vier Expeditions-Kreuzfahrtschiffen Le Boréal, Le Lyrial, L’Austral und Le Soleal. Die Expeditionsschiffe verfügen über eine ähnliche Tonnage wie die geplanten Neuzugänge, nehmen aber bis zu 254 Passagiere auf. Mit den kleinen Kreuzfahrtschiffen reisen Passagiere in die Arktis und Antarktis, erkunden die Wildnis Alaskas oder genießen die Karibik in vollen Zügen. Sie entdecken das Baltikum und Russland, und können sich auf einer Kreuzfahrt bis in die unberührten Landschaften Südamerikas und Afrikas vorwagen.



Über die mykreuzfahrt Redaktion
Unter mykreuzfahrt news veröffentlichen wir ständig Neuigkeiten rund um die Welt der Kreuzfahrt, Reedereien und Zielgebiete. Folgen Sie uns auch auf Google+ oder Facebook!

Hochsee

Fluss

Abreisedatum

Rückreisedatum

Sicher buchen - mykreuzfahrt nutzt SSL Technologie!
NewsletterNewsletter

Unser regelmäßig erscheinender Newsletter mit aktuellen Angeboten zu Kreuzfahrten, Infos und Exklusivreisen!

Facebook Facebook

Werden Sie Fan von mykreuzfahrt auf Facebook und nehmen Sie automatisch an interessanten Gewinnspielen teil.

Google Plus Google+

Folgen Sie uns auf Google+ und seien Sie immer bestens über die neusten Gutscheincodes und Angebote informiert.

Kreuzfahrtberatung Öffnungszeiten

Mo. - Fr.    09:00 bis 19:00 Uhr
Samstags 09:00 bis 18:00 Uhr
Heiligabend & Silvester geschlossen

©  Meinecke Kreuzfahrten & Touristik GmbH 2005-2017. Alle Rechte vorbehalten.
AGB     |     Nutzungsbestimmungen     |    Datenschutzbedingungen     |    Glossar