Sie haben Fragen oder benötigen Hilfe bei der Buchung?
Unverbindliche Buchungsanfragen
Reedereipreise & Bestpreisgarantie
Kabinenwahl & Verfügbarkeitscheck
Kostenlose Hotline 0800-7844333
Sicher buchen - mykreuzfahrt nutzt SSL Technologie!

Princess Cruises bestellt Kreuzfahrtschiff bei Fincantieri

Artikel vom 31.07.2014
...und bald sind es 19: Die US-Reederei Princess Cruises hat bei der italienischen Werft Fincantieri den Bau eines weiteren Kreuzfahrtschiffes in Auftrag gegeben. Das neue Princess-Schiff aus derselben Baureihe wie die Royal Princess soll bereits 2017 fertiggestellt und an die Reederei übergeben werden.
Royal Princess Bild
Princess Cruises hat ein weiteres Kreuzfahrtschiff der Royal-Klasse bei der Fincantieri-Werft in Auftrag gegeben.

Princess Cruises baut seine Flotte weiter aus

Bei der italienischen Fincantieri-Werft, wo bereits die Royal Princess (2013) entstanden ist und die mit der Regal Princess erst in diesem Jahr das zweite Schiff der Baureihe an die Reederei übergeben hat, wird also ein weiteres Schwesterschiff entstehen. Das 143.000 Tonnen große Kreuzfahrtschiff, das Platz für bis zu 3.560 Passagiere bietet, wird damit auch all jene Vorzüge bieten können, mit denen bereits die beiden Schwesterschiffe Royal Princess und Regal Princess auftrupfen konnten: Neben dem Atrium, welches die großzügig gestalteten Entertainment- und Shoppingarealen sowie Bars und Restaurants den zentralen Bereich des Schiffs beherbergt, ist hier vor allem auch 'The Sanctuary' zu nennen, eine imposante Ruhe- und Wellness-Oase nur für Erwachsene. Wir gehen davon aus, dass sich die Reederei für sein jüngstes Flottenmitglied noch einige neue Highlights ausgedacht hat, die im Laufe des Baufortschritts nach und nach enthüllt werden dürften. Gleiches gilt für den Namen, den das neue Schiff tragen wird - hier darf wieder fleißig gerätselt und orakelt werden.

Princess Cruises - Kreuzfahrten im Premium-Segment

Die US-Reederei Princess Cruises zählt mit einer Flotte von derzeit 18 unterschiedlich großen Kreuzfahrtschiffen zu den führenden Anbietern von Kreuzfahrten im Premium-Segment. Mit zuletzt 1,3 Mio. Passagieren im Jahr gehört die Reederei zudem zu den passagierstärksten Kreuzfahrtveranstaltern weltweit. Mit modernen Schiffen mit Kapazitäten zwischen knapp 700 und 3.600 Gästen ist Princess Cruises auf allen Weltmeeren aktiv. Dabei stehen Interessenten rund 150 verschiedene Routen zur Auswahl.
Regal Princess von „Love Boat“-Darstellern getauft
11.11.2014

Die Regal Princess der amerikanischen Kreuzfahrtgesellschaft Princess Cruises wurde am 5. November in Fort Lauderdale von den Darstellern der US-Kultserie „Love Boat“ offiziell getauft. Die Serie hatte [mehr]

Kreuzfahrtstandort China: Wer mischt mit am neuen Kreuzfahrtmarkt?
29.10.2015

Immer mehr Reedereien schicken ihre Schiffe nach China, die auf dem schnellwachsenden Markt in Asien die Nachfrage bedienen sollen. Einige Anbieter entsenden sogar eigens kreierte Neubauten nach Fernost, [mehr]

NCL Holding übernimmt Kreuzfahrtschiff Ocean Princess
26.11.2014

Bereits gestern wurde bekannt gegeben, dass US-Reederei Princess Cruises und die NCL Holding einen Vertrag für die Übernahme der Ocean Princess abgeschlossen haben. Das Kreuzfahrtschiff, dass derzeit [mehr]

Wegen MERS: Kreuzfahrten nach Südkorea werden umgeleitet
18.06.2015

Der Ausbruch der Virenerkrankung MERS in Südkorea zieht erste Fahrplanänderungen und zusätzliche Sicherheitsmaßnahmen im Kreuzfahrtbereich nach sich. Royal Caribbean, Princess Cruises sowie lokale [mehr]

Alle neuen Kreuzfahrtschiffe 2014
22.10.2013

Auch im kommenden Jahr 2014 stehen wieder einige Schiffstaufen von Neubauten an. Alle neuen Kreuzfahrtschiffe 2014 finden Sie in unserer Übersicht. Fünf Neubauten gehen 2014 erstmals auf Kreuzfahrt - [mehr]