QM2: ... und täglich grüßt das Schiffshorn Hamburg - Kreuzfahrten-News   |  Kontakt   |  Jobs  |   Impressum

QM2: … und täglich grüßt das Schiffshorn Hamburg

Seitdem die Queen Mary 2, das Flaggschiff von Cunard Line, am 27. Mai 2016 im Trockendock der Werft Blohm + Voss in Hamburg eingedockt hat, wissen die
Hamburger unüberhörbar, wann Zeit für die Mittagspause ist. Denn jeden Mittag um Punkt 12 Uhr ertönt das mächtige Schiffshorn der ‘Königin der Meere’.

Queen Mary 2 Schiffshorn

Werbe-Gag: Eines der riesigen Schiffshörner der Queen Mary 2 grüßt die Hamburger täglich Punkt Mittag für die Zeit des Werftaufenthalts.

Schiffshorn läutet den täglich Mittag ein

Dank dieser kreativen Aktion von der Cunard-Reederei, der Hamburg Tourismus GmbH und des Hamburg Cruise Center wird Hamburg jeden Tag Punkt Mittag durch einen akustischen Gruß der QM2 daran erinnert, doch an die anstehende Mittagspause zu denken.
Ganze drei Wochen lang, solange die QM2 zur Renovierung und Modernisierung bei Blohm + Voss liegt, wird die kreative Werbeaktion fortgeführt.
Das am Schornstein in Fahrtrichtung links montierte Schiffshorn (eins von insgesamt dreien), wiegt 650 Kilogramm und ist auf ein tiefes A gestimmt, das auf hoher See mehr als 18 Kilometer weit zu hören ist.
“Das geht ganz schön in den Bauch”, schwärmt Ingo Thiel, Pressesprecher der britischen Reederei.

Stilvolle Suiten im Look der 1920er

Während des dreiwöchigen Werftaufenthalts in Hamburg wird das weltbekannte Kreuzfahrtschiff derzeit umfassend renoviert und umgebaut. Insbesondere die öffentlichen Bereiche des Schiffes werden dabei einer Frischzellenkur unterzogen. Sämtliche Restaurants und zahlreiche Bordeinrichtungen werden optisch aufgefrischt und teilweise sogar erweitert oder komplett umgestaltet. Auch eine Wartung der Schiffstechnik und der Antriebssysteme sowie der Einbau von neuen Abgasreinigungsanlagen (‘Scrubber’) stehen auf der To-Do-Liste der Werftingenieure. Rein äußerlich wird natürlich auch der Schiffsrumpf rundum eine frische Lackierung erhalten.
Auch einige Gästekabinen erhalten ein schönes Upgrade: Die Wohn- und Schlafbereiche aller Suiten werden komplett renoviert und im Stil der historischen Ozeanriesen der 1920er Jahre optisch umgestaltet.
Insgesamt 50 Kabinen werden ein- oder umgebaut, wofür bereits 200 Tonnen Stahl für neue Decksektionen  bereitstehen. Ganz neu hinzukommen dabei zusätzliche Balkonkabinen und auch 15 Außenkabinen für alleinreisende Kreuzfahrer.

Der Umbau kostet 50 Millionen Euro

Der im Jahr 2004 als Flaggschiff der britischen Reederei Cunard Line in Dienst gestellte Transatlantikliner Queen Mary 2 wurde in den vergangenen Jahren bereits mehrmals überholt und modernisiert. Der aktuelle Werftaufenthalt fällt mit den vereinbarten Arbeiten am Schiff mit einem Volumen von rund 50 Millionen Euro aber besonders umfangreich aus. Entsprechend viele neue Bereiche gibt es ab Mitte Juni für die Gäste der kommenden Kreuzfahrten zu entdecken.
Auch wir von mykreuzfahrt werden uns das dann frisch renovierte Schiff live für Sie ansehen und dann demnächst die ersten Eindrücke schildern können.



Über die mykreuzfahrt Redaktion
Unter mykreuzfahrt news veröffentlichen wir ständig Neuigkeiten rund um die Welt der Kreuzfahrt, Reedereien und Zielgebiete. Folgen Sie uns auch auf Google+ oder Facebook!

Hochsee

Fluss

Abreisedatum

Rückreisedatum

Sicher buchen - mykreuzfahrt nutzt SSL Technologie!
NewsletterNewsletter

Unser regelmäßig erscheinender Newsletter mit aktuellen Angeboten zu Kreuzfahrten, Infos und Exklusivreisen!

Facebook Facebook

Werden Sie Fan von mykreuzfahrt auf Facebook und nehmen Sie automatisch an interessanten Gewinnspielen teil.

Google Plus Google+

Folgen Sie uns auf Google+ und seien Sie immer bestens über die neusten Gutscheincodes und Angebote informiert.

Kreuzfahrtberatung Öffnungszeiten

Mo. - Fr.    09:00 bis 19:00 Uhr
Samstags 09:00 bis 18:00 Uhr
Heiligabend & Silvester geschlossen

©  Meinecke Kreuzfahrten & Touristik GmbH 2005-2017. Alle Rechte vorbehalten.
AGB     |     Nutzungsbestimmungen     |    Datenschutzbedingungen     |    Glossar