Sie haben Fragen oder benötigen Hilfe bei der Buchung?
Unverbindliche Buchungsanfragen
Reedereipreise & Bestpreisgarantie
Kabinenwahl & Verfügbarkeitscheck
Kostenlose Hotline 0800-7844333
Sicher buchen - mykreuzfahrt nutzt SSL Technologie!

Quantum of the Seas in 2015 ab China

Artikel vom 22.04.2014
Wie die Reederei Royal Caribbean bekanntgegeben hat, wird die sich derzeit noch auf der Papenburger Meyer-Werft im Bau befindliche Quantum of the Seas ab 2015 für Asien-Kreuzfahrten ab/bis China eingesetzt. Damit wird das modernste Kreuzfahrtschiff der Reederei nach nur einer Wintersaison in der Karibik (erster Basishafen ist New York) schon nach Asien verlegt.
Die Quantum of the Seas von Royal Caribbean geht ab 2015 von Shanghai aus auf Kreuzfahrten zu Zielen in Asien.
Die Quantum of the Seas von Royal Caribbean geht ab 2015 von Shanghai aus auf Kreuzfahrten zu Zielen in Asien.

Shanghai statt New York

Den für Nordamerika immer wichtiger werdenden Standort New York will Royal Caribbean als Ausgleich für die Verlegung der Quantum of the Seas mit dem 2015 in Dienst gehenden Schwesterschiff Anthem of the Seas sowie einem Kreuzfahrtschiff der Freedom-Klasse, der Liberty of the Seas bedienen. Die Liberty of the Seas setzt die Reederei bislang im Mittelmeer (ab/bis Barcelona) ein, wo sie aber 2015 ohnehin durch die Allure of the Seas, das derzeit größte Kreuzfahrtschiff der Welt, ersetzt wird.

Quantum of the Seas ab China

Dem wachsenden chinesischen Kreuzfahrt-Markt trägt die us-amerikanische Reederei mit der Verlegung der Quantum of the Seas nun Rechnung. Das mit dem innovativen und neuesten Kreuzfahrtschiff eines der prestige-trächtigsten Schiffe von Royal Caribbean den Weg gen Shanghai antreten wird, unterstreicht dabei, dass der asiatische Markt für die Reederei immer wichtiger wird. Aber auch internationale Kreuzfahrtgäste dürfte diese Nachricht freuen. So wird das Angebot an unterschiedlichen Kreuzfahrtrouten im asiatischen Raum mit der Verlegung der Quantum of the Seas spürbar wachsen. Mit der Wahl von Shanghai als neuen Basishafen, profitieren internationale Gäste - und damit auch die Europäischen - von der guten Anbindung der chinesischen Metrople an den internationalen Passagierflugverkehr. Somit dürften auch kurzfristig buchende Kreuzfahrtgäste kaum Probleme haben, passende Flüge zum und vom Abfahrtshafen zu bekommen.
Quantum of the Seas auf Kreuzfahrt durch die Weltmeere
28.05.2014

Mit einer epischen Kreuzfahrt von New York nach Shanghai verabschiedet sich die Quantum of the Seas am 2. Mai 2015 aus Nordamerika. Auf der 53 Nächte langen Repositionierungsfahrt erleben Passagiere die [mehr]

Royal Caribbean bringt Broadway-Show auf die Quantum of the Seas
18.06.2014

An Bord der Quantum of the Seas erwartet Kreuzfahrtgäste demnächst ein spektakuläres Unterhaltungsprogramm. Die Kreuzfahrtgesellschaft Royal Caribbean International hat jetzt Details zu den Bühnenshows, [mehr]

Royal Caribbean: Viertes Schiff der Oasis-Klasse entsteht
15.05.2014

Die Reederei Royal Caribbean hat ein viertes Schiff der großen Oasis-Klasse in Auftrag gegeben, die bei den Passagieren gut ankommt und wirtschaftlich sehr erfolgreich ist. Das neue Kreuzfahrtschiff soll [mehr]

Meyer-Werft könnte STX Finland und Schiffs-Neubauten übernehmen
10.07.2014

Bereits vor einigen Wochen berichteten wir vom Interesse der in Papenburg an der Ems ansässigen Meyer-Werft an der möglichen Übernahme des finnischen Mitbewerbers STX Finland. Die Verhandlungen zwischen [mehr]

Vorschau: Neue Kreuzfahrtschiffe 2015
30.09.2014

Auch für das kommende Jahr 2015 stehen einige neue Kreuzfahrtschiffe in den Startlöchern. Insgesamt sieben Reedereien erwarten einen Flottenzuwachs mit teilweise gigantischen, spektakulären aber auch [mehr]

Ozeanriese vor der Fertigstellung: Anthem of the Seas verlässt das Baudock
17.02.2015

In Papenburg bietet sich Kreuzfahrtfans ein besonderes Schauspiel: Die Anthem of the Seas verlässt am Wochenende das überdachte Baudock der Meyer-Werft und absolviert anschließend einige Manöver im [mehr]

Baubeginn der 'Oasis Nummer 4' für RCCL bei STX France
04.02.2015

Das vierte Kreuzfahrtschiff der Oasis-Klasse für US-Reederei Royal Caribbean wurde nun mit dem traditionellen Stahlschnitt auf der STX France Werft in St. Nazaire in Frankreich eingeleitet. Das neue Riesen-Kreuzfahrtschiff [mehr]

Royal Caribbean-Neubau wird Harmony of the Seas heissen
25.02.2015

Harmony of the Seas - diesen Namen wird das dritte Kreuzfahrtschiff der Oasis-Klasse von Reederei Royal Caribbean tragen. Bereits vor der offiziellen Bestätigung seitens der Reederei geisterte dieser [mehr]