Sie haben Fragen oder benötigen Hilfe bei der Buchung? Rufen Sie uns an: +49 5139 95 90 920
Ratgeber: Kreuzfahrten mit oder ohne Flug buchen - Kreuzfahrten-News   |  Kontakt   |  Jobs  |   Impressum

Ratgeber: Kreuzfahrten mit oder ohne Flug buchen

Die Kreuzfahrt ist gebucht, die Vorfreude auf den bevorstehenden Urlaub stellt sich ein. Doch irgendwie muss man ja auch zum Abfahrtshafen kommen – und allzu teuer sollte die An- und Abreise ja auch nicht sein. Da Pauschalreisen im Kreuzfahrt-Segment nicht überall üblich sind, werden Kreuzfahrten meist als ‘Cruise-only’ beworben und verkauft. Da es damit allein aber nicht getan ist, haben wir dieses Thema mit den möglichen Optionen und Risiken für Sie in diesem Ratgeber in kompakter Form greifbar gemacht.

flughafen

‘Kreuzfahrten mit Flug’ – Angebote der Reedereien, Reisebüros und des Internets im Vergleich.

Option 1: Flugpaket der Reederei

Die meisten Reedereien bieten zu ihren Kreuzfahrten auch gleich passende An- und Abreisearrangements an. Diese beinhalten nicht nur Hin- und Rückflug, sondern in der Regel auch die Transfers vom Flughafen zum Schiff und vom Schiff zum Flughafen. Einige Kreuzfahrtveranstalter (dazu zählen auch unsere mykreuzfahrt-Pauschalen) inkludieren in diesen Paketen auch gleich ein sogenanntes Rail&Fly-Ticket, welches die Anreise mit der Bahn von Ihrem Wohnort bzw. nächstgelegenen Bahnhof zum Flughafen und entsprechend auch die Rückreise vom Ankunftsflughafen beinhaltet.

Option 2: Flüge und Transfers separat über das Reisebüro buchen

Wem das An-/Abreisepaket der Reederei zu teuer erscheint, oder wer gerne noch ein individuelles Vor- oder Nachprogramm am Abfahrtshafen für seine Reise wünscht, der ist mit dieser Option ebenfalls gut beraten.
Zu den Vorteilen zählen hier ganz klar der meist geringere Preis im Vergleich zum Paket der Reederei und die größere Flexibilität. Egal ob es der frühere Hinflug sein soll, ein paar Tage Hotelurlaub vor oder nach der Kreuzfahrt, ein Mietwagen oder ein Sight-Seeing-Paket. Ihr Reisebüromitarbeiter arbeitet Ihnen ein passendes Paket aus und achtet dabei auch auf das Timing.

Option 3: Selbst ist der Mann / die Frau

Echte Sparfüchse suchen sich selbst passende Flüge, Transfers und Hotels im Internet zusammen und können sich somit ihren Traumurlaub selbst zusammenstellen. Preisvergleichsseiten für Flüge, Hotels, Mietwagen, Reiseversicherungen & Co bieten eine große Auswahl und damit viele Möglichkeiten zur Kombination.
Wer sich also die Mühe macht und etwas Zeit investiert, kann auf diese Weise noch den ein oder anderen Euro einsparen. Gut aufpassen sollte man allerdings auf versteckten Zusatzgebühren – nicht alle Vergleichsportale sind so fair und geben gleich den Gesamtpreis aus.

transfer-bus

Wird bei der Reiseplanung der Kreuzfahrt gerne übersehen: Der Transfer vom Flughafen zum Schiff und wieder zurück.

Der Worst-Case: Der Flug hat Verspätung oder fällt aus

Was bei einem Hotelurlaub zwar ärgerlich ist, kann auf Kreuzfahrten schnell die Urlaubsstimmung komplett verderben: Der Flieger hatte Verspätung und man kann vom Hafen aus dem Schiff nur noch hinterherwinken. Kreuzfahrtschiffe folgen ähnlich wie im Schienen- oder Flugverkehr festen Zeitplänen. Daher wird das Schiff auch pünktlich zur angegebenen Abfahrtszeit ablegen – auf evtl. noch fehlende Gäste kann da keine Rücksicht genommen werden.
Nun ist es natürlich nicht so, dass dieses hier geschilderte Szenario häufig passieren würde, das Dicke Ende eines solchen Fauxpas kann allerdings zusätzlich noch richtig teuer werden. Auf der sicheren Seite sind da nur diejenigen Gäste, die ihr An-/Abreisepaket von der Reederei gebucht haben, oder aber ein Pauschalpaket eines Reiseveranstalters (z.B. mykreuzfahrt) gebucht haben. Hier trägt der Veranstalter das Risiko und die Kosten für evtl. anfallende Hotelübernachtungen und Flüge.
Wer seine Anreise entweder selbst, oder separat gebucht hat, muss die zusätzlich anfallenden Kosten für den Flug zum nächsten Hafen (und ggf. Hotelkosten) aus eigener Tasche zahlen. Etwaige Risiken sollten also bei der Auswahl und Planung bedacht werden.

Unsere Empfehlung

Welche der vorgenannten Möglichkeiten die für Sie persönlich am geeignetsten ist, lässt sich nicht pauschal sagen. Für wen die eigentliche Kreuzfahrt im Mittelpunkt steht und eine möglichste gute Absicherung bevorzugt, der ist mit den Angeboten der Reedereien oder auch Pauschalpaketen am Besten beraten.
Ebenfalls bequem und besonders für Individalisten geeignet ist die Ausarbeitung eines passenden Arrangements durch das Reisebüro. Etwaige Risiken trägt zwar der Reisende, durch vorausschauende Planung des Kreuzfahrtspezialisten lassen sich diese allerdings reduzieren.
Auch mit der ‘do-it-yourself’-Methode bietet sich viele Freiheiten in der Planung, dafür sollte man sich allerdings im Vorfeld gut informieren und auch etwas Zeit übrighaben. Im Gegenzug winkt dafür im Idealfall noch ein Preisvorteil.



Über die mykreuzfahrt Redaktion
Unter mykreuzfahrt news veröffentlichen wir ständig Neuigkeiten rund um die Welt der Kreuzfahrt, Reedereien und Zielgebiete. Folgen Sie uns auch auf Google+ oder Facebook!

Hochsee

Fluss

Abreisedatum

Rückreisedatum

Sicher buchen - mykreuzfahrt nutzt SSL Technologie!
NewsletterNewsletter

Unser regelmäßig erscheinender Newsletter mit aktuellen Angeboten zu Kreuzfahrten, Infos und Exklusivreisen!

Facebook Facebook

Werden Sie Fan von mykreuzfahrt auf Facebook und nehmen Sie automatisch an interessanten Gewinnspielen teil.

Google Plus Google+

Folgen Sie uns auf Google+ und seien Sie immer bestens über die neusten Gutscheincodes und Angebote informiert.

Kreuzfahrtberatung Öffnungszeiten

Mo. - Fr.    09:00 bis 19:00 Uhr
Samstags 09:00 bis 18:00 Uhr
Heiligabend & Silvester geschlossen

©  Meinecke Kreuzfahrten & Touristik GmbH 2005-2017. Alle Rechte vorbehalten.
AGB     |     Nutzungsbestimmungen     |    Datenschutzbedingungen     |    Glossar