Sie haben Fragen oder benötigen Hilfe bei der Buchung?
Unverbindliche Buchungsanfragen
Reedereipreise & Bestpreisgarantie
Kabinenwahl & Verfügbarkeitscheck
Kostenlose Hotline 0800-7844333
Sicher buchen - mykreuzfahrt nutzt SSL Technologie!

Royal Caribbean: Baubeginn für viertes Schiff der Oasis-Klasse vorverlegt

Artikel vom 27.11.2014
Die Kreuzfahrtschiffe der Oasis-Klasse von Royal Caribbean sind die aktuell größten Kreuzfahrtschiffe der Welt. Während am dritten Schiff der Baureihe schon fleißig gearbeitet wird, hat die Bauwerft nun bekanntgegeben, dass der Baubeginn des vierten Megaliners vorgezogen wird.
Oasis-Klasse
Die 'Oasis-Klasse' von Royal Caribbean - aktuell die mit Abstand größten Kreuzfahrtschiffe der Welt.

Vorgezogener Baubeginn

Wie heute bekannt wurde, haben sich die amerikanische Kreuzfahrt-Reederei Royal Caribbean und die Werft STX France darauf geeinigt, den Baustart für das bestellte vierte Kreuzfahrtschiff der Oasis-Klasse vorzuverlegen. Dieser soll nun nach Angaben der Werft bereits im ersten Halbjahr 2015 erfolgen. "Wir wollen eine Katastrophe vermeiden" so Luarent Castaing, Chef der STX France Werft in St. Nazaire. Hintergrund für den vorzeitigen Baubeginn ist die Stornierung für den Bau zweier Großfähren mit Flüssiggasantrieb durch die Reederei Brittany Ferries, da eine erhoffte Subvention in Höhe von 30 Mio Euro von Seiten der französischen Regierung abgelehnt wurde. Die Werftleitung sah sich daher gezwungen, im Frühjahr kommenden Jahres Arbeiter zu entlassen. Immerhin konnte durch den vorgezognen Baubeginn des Kreuzfahrtschiffs der Oasis-Klasse eine Massenentlassung vermieden werden. Ursprünglich war die Auslieferung des Neubaus für 2018 geplant, könnte nun aber bereits in der zweiten Hälfte 2017 erfolgen.

Oasis-Klasse von Royal Caribbean

Die beiden Kreuzfahrtschiffe der Oasis-Klasse, die namensgebende Oasis of the Seas sowie das Schwesterschiff Allure of the Seas sind die mit Abstand größten Kreuzfahrtschiffe der Welt. Als einzige Klasse von Kreuzfahrtschiffen überschreiten die Ozeanriesen mit einer Länge von 360 Metern und einer Breite von 46 Metern die Tonnage-Grenze von 200.000 BRZ. Die gigantische Zahl von 5.400 Passagieren finden Platz auf den Schiffen - hinzu kommt eine 2.160 Köpfe starke Crew. Natürlich finden sich auf derart großen Schiffen eine Vielzahl an Bordeinrichtungen. Besonders beeindruckend ist dabei ein mitten im Schiff gelegener 'Central Park' mit Grünflächen, Cafés und einem Karussel.
Majesty of the Seas wechselt zu Pullmantur Cruises
28.11.2014

Royal Caribbean International trennt sich von dem letzten Kreuzfahrtschiff der Sovereign-Schiffsklasse. Die Majesty of the Seas soll im Frühjahr 2016 an Pullmantur Cruises übergeben werden. Der neue [mehr]

Abgasfilter: Royal Caribbean und Carnival sorgen für saubere Luft
07.01.2015

Die Reedereien Royal Caribbean Cruises, zu der auch Celebrity Cruises gehört, und Carnival Corp. mit den Kreuzfahrtmarken Carnival Cruise Line, AIDA, Costa, Holland America Line, Princess Cruises und [mehr]

Harmony of the Seas erhält Rekord-Wasserrutsche „The Abyss“
24.07.2015

Das dritte Schiff der Oasis-Klasse von Royal Caribbean International, die Harmony of the Seas, wird ab 2016 mit einer einzigartigen Wassersport-Attraktion glänzen: Das im Bau befindliche Kreuzfahrtschiff [mehr]

Royal Caribbean ab Frühjahr 2016 mit neuen Suiten
14.08.2015

Zum Frühjahr kommenden Jahres baut US-Reederei Royal Caribbean International (RCI) das Portfolio an auf ihren Kreuzfahrten um. Dazu führt der Kreuzfahrtveranstalter mit der 'Royal Suite Class' eine neue [mehr]

Kreuzfahrt-Premiere: Allure of the Seas kreuzt erstmals in Europa
29.05.2015

Das größte Kreuzfahrtschiff der Welt, die Allure of the Seas von Royal Caribbean International, kommt zum ersten Mal nach Europa. Von Barcelona aus unternimmt die Allure of the Seas ab sofort 7-tägige [mehr]