Sie haben Fragen oder benötigen Hilfe bei der Buchung?
Unverbindliche Buchungsanfragen
Reedereipreise & Bestpreisgarantie
Kabinenwahl & Verfügbarkeitscheck
Kostenlose Hotline 0800-7844333
Sicher buchen - mykreuzfahrt nutzt SSL Technologie!

Royal Caribbean baut drittes Schiff der Oasis-Klasse

Artikel vom 24.09.2013
Die Flotte der US-Reederei Royal Caribbean erhält bald weiteren Zuwachs in Form eines dritten Schiffes der Oasis-Klasse. Da dieses noch ein klein wenig größer wird als die beiden Schwesterschiffe 'Oasis of the Seas' und 'Allure of the Seas', entsteht damit ein neues 'größtes Kreuzfahrtschiff der Welt'.

Baustart erfolgt

Rendergrafik der Oasis-Klasse von Royal Caribbean Rendergrafik der Oasis-Klasse von Royal Caribbean Die beiden Mega-Liner 'Oasis of the Seas' und 'Allure of the Seas' sind aktuell die mit Abstand größten Kreuzfahrtschiffe der Welt und der Stolz der Flotte von Royal Caribbean. Die Schiffe der Oasis-Klasse sind mit über 225.000 Bruttoregistertonnen, 360 Metern Länge und Platz für rund 6.300 Passagiere schon echte Giganten, die so groß sind, dass erst wenige Kreuzfahrthäfen weltweit in der Lage sind, die beiden Monsterschiffe aufzunehmen. Deshalb wurden die beiden Kreuzfahrtschiffe von der Reederei bislang auch nur in der Karibik eingesetzt, dem meistbefahrenen Kreuzfahrtgebiet der Welt. Mit über 227.000 BRT und 362,50 Metern Länge wird das kommende dritte Schiff der Oasis-Klasse ihre beiden Schwestern noch minimal übertreffen. Auch die Passagierzahl soll nach Angaben von Royal Caribbean nochmals geringfügig um 64 Gästebetten steigen.

Frankreich statt Finnland

Gebaut wird das kommende Flaggschiff von Royal Caribbean von STX Europe, allerdings in der französichen Werft des STX-Konzerns und nicht wie die beiden Schwesterschiffe in Turku, Finnland. Wer schon jetzt auf eine Kreuzfahrt mit dem neuen 'größten Kreuzfahrtschiff der Welt' spekuliert, wird sich allerdings noch etwas gedulden müssen: Die Auslieferung ist erst für 2016 geplant.

Highlights der Oasis-Klasse

Der 'Central Park' der Schiffe der Oasis-Klasse ist das wohl beeindruckstende Highlight der Schiffsklasse. Der 'Central Park'  ist das wohl beeindruckstende Highlight der Schiffe der Oasis-Klasse. Die Schiffe der Oasis-Klasse beeindrucken nicht nur mit der schieren Größe, sondern auch mit den zahlreichen spektakulären Attraktionen, die in ihrer Form vielfach einzigartig sind. Da wäre zum Beispiel der 'Central Park' der sich, von den Aufbauten umsäumt, von der Mitte des Schiffes bis zum Heck erstreckt und der mit 12.000 echten Bäumen und Pflanzen eine Art Park mit Fußgängerzone, Cafes, Restaurants und Geschäften bildet, welcher den Gast schnell vergessen lässt, dass er sich auf einem Kreuzfahrtschiff befindet. Auch das gigantische Aqua-Theater, eine große Freilichtbühne am Heck des Schiffes, zählt zu den Highlights der Kreuzfahrtschiffe der Oasis-Klasse. Open-Air-Kino, Shows, Konzerte und vieles mehr finden hier statt. Allure of the Seas und Oasis of the Seas sind zudem mit zwei sogenannten 'Flow-Ridern' ausgestattet, einer Art Reallife-Surfsimulator, die sportlichen Gästen einen spritzigen Wellenritt auf dem Surfboard versprechen. >>weitere Infos zu den Schiffen: Oasis of the Seas und Allure of the Seas Sobald Royal Caribbean den Namen und die ersten Kreuzfahrten des gigantischen Neubaus bekannt gibt, werden wir diese natürlich zeitnah auf unseren Seiten einpflegen.
Karibik-Kreuzfahrt mit der Legend of the Seas wegen Noro-Virus abgebrochen
27.01.2014

Nach dem Ausbruch eines Magen-Darm-Virus mit hunderten Erkrankten hat der Veranstalter Royal Caribbean eine Karibik-Kreuzfahrt mit der Legend of the Seas vorzeitig abgebrochen. Nachdem 281 der 3.050 Passagiere [mehr]

Allure of the Seas kommt 2015 nach Europa
06.02.2014

Darauf haben viele Kreuzfahrer gewartet: Die 'Allure of the Seas', das Flaggschiff von Reederei Royal Caribbean und aktuell größte Kreuzfahrtschiff der Welt, kommt 2015 nach Europa - genauer gesagt ins [mehr]

Oasis of the Seas: Alle Infos zur Renovierung
10.10.2014

Auch das größte Kreuzfahrtschiff der Welt, die Oasis of the Seas, benötigt hin und wieder einer kleinen Revitalisierung, weswegen es derzeit in der Werft "Keppel Verolme's" in Rotterdam renoviert [mehr]

Royal Caribbean: Schnelle Internet-Flatrate auf der Quantum of the Seas
19.11.2014

Kreuzfahrt-Gäste von Royal Caribbean International (RCI) kommen auf der Quantum of the Seas erstmals in den Genuss von echtem Breitband-Internet über Wireless LAN. Die neue Satellitentechnik an Bord [mehr]

Die außergewöhnlichsten Themenkreuzfahrten
20.03.2015

Themenkreuzfahrten sind in. Ob Flusskreuzfahrt mit ausgiebigen Wein-Verkostungen, Meet&Greet mit Stars und Sternchen oder einfach die Einführung in die Welt der Gourmets - Kreuzfahrten mit speziellem [mehr]

Kreuzfahrt-Premiere: Allure of the Seas kreuzt erstmals in Europa
29.05.2015

Das größte Kreuzfahrtschiff der Welt, die Allure of the Seas von Royal Caribbean International, kommt zum ersten Mal nach Europa. Von Barcelona aus unternimmt die Allure of the Seas ab sofort 7-tägige [mehr]