Royal Caribbean-Neubau wird Harmony of the Seas heissen - Kreuzfahrten-News   |  Kontakt   |  Jobs  |   Impressum

Royal Caribbean-Neubau wird Harmony of the Seas heissen

Harmony of the Seas – diesen Namen wird das dritte Kreuzfahrtschiff der Oasis-Klasse von Reederei Royal Caribbean tragen. Bereits vor der offiziellen Bestätigung seitens der Reederei geisterte dieser Name bereits auf einschlägigen Kreuzfahrtseiten – nun ist es also offiziell.

Harmony of the Seas

Der dritte Mega-Liner der Oasis-Klasse von Royal Caribbean wird den Namen ‘Harmony of the Seas’ tragen und ab 2016 auf Kreuzfahrt gehen.

Drittes Kreuzfahrtschiff der Oasis-Klasse

Der bislang namenlose Neubau des dritten Schiffes der imposanten Oasis-Klasse wird also den Namen Harmony of the Seas tragen. Als 2009 die Oasis of the Seas getauft wurde, setzte das Kreuzfahrtschiff in vielerlei Hinsicht Maßstäbe: Als erstes Kreuzfahrtschiff überhaupt übertraf die Oasis die Grenze von 200.000 BRZ – und das nicht nur knapp, sondern mit über 220.000 BRZ sogar deutlich. Wie eindrucksvoll die Größe seinerzeit war, stellt auch der Vergleich mit den nächstgrößeren Ozeanriesen dar: So konnten die bislang größten Kreuzfahrtschiffe der Welt, wie etwa die Independence of the Seas (ebenfalls von Royal Caribbean), gerade mal ein Bruttoraumzahl von 158.000 aufweisen.
Auch brachte die Oasis-Klasse eine ganze Flut neuer Features mit ins Feld, die bislang auf Kreuzfahrtschiffen undenkbar gewesen wären. Angefangen mit einem Park mit echten Grünpflanzen, dem ‘Central-Park’, einem Kinderkarussell oder auch das riesige Open-Air-Theater am Heck des Schiffes.
Auch die Aufteilung des Schiffes in sieben Themenbereiche – von RCCL als ‘Lifestyle Areas’ bezeichnet – , erinnert eher an einen Freizeitpark, als an ein Kreuzfahrtschiff.
Dabei ist dieser Vergleich der Schiffe der Oasis-Klasse als ‘schwimmende Freizeitparks’ mit einer Kapazität von bis zu 5.400 Gästen und knapp 2.200 Crew-Mitgliedern gar nicht so abwegig…

Da die Harmony of the Seas noch einmal geringfügig an Größe gegenüber den Schwesterschiffen wie der Allure of the Seas zunimmt (das neue Schiff wird 2 Meter länger und knapp 225.000 BRZ bieten), wird der Neubau mit Indienststellung auch den Titel als ‘größtes Kreuzfahrtschiff der Welt’ übernehmen.

Harmony of the Seas ab 2017 auf Kreuzfahrt

Bis die ersten Gäste das neue Kreuzfahrtschiff von Royal Caribbean betreten dürfen, wird es allerdings noch ein wenig dauern. Die offizielle Indienststellung und Taufe der Harmony of the Seas ist für den April 2016 vorgesehen. Wer allerdings schon jetzt ein Kreuzfahrtschiff der Oasis-Klasse live erleben möchte, ohne in die Karibik fliegen zu müssen, der hat in diesem Sommer die Gelegenheit dazu: Royal Caribbean stationiert das Schwesterschiff Allure of the Seas über den Sommer 2015 im Mittelmeer. Auf den einwöchigen Routen zu Zielen im westlichen Mittelmeer (ab/bis Barcelona) gibt es noch ein paar freie Kabinen.



Über die mykreuzfahrt Redaktion
Unter mykreuzfahrt news veröffentlichen wir ständig Neuigkeiten rund um die Welt der Kreuzfahrt, Reedereien und Zielgebiete. Folgen Sie uns auch auf Google+ oder Facebook!

Hochsee

Fluss

Abreisedatum

Rückreisedatum

Sicher buchen - mykreuzfahrt nutzt SSL Technologie!
NewsletterNewsletter

Unser regelmäßig erscheinender Newsletter mit aktuellen Angeboten zu Kreuzfahrten, Infos und Exklusivreisen!

Facebook Facebook

Werden Sie Fan von mykreuzfahrt auf Facebook und nehmen Sie automatisch an interessanten Gewinnspielen teil.

Google Plus Google+

Folgen Sie uns auf Google+ und seien Sie immer bestens über die neusten Gutscheincodes und Angebote informiert.

Kreuzfahrtberatung Öffnungszeiten

Mo. - Fr.    09:00 bis 19:00 Uhr
Samstags 09:00 bis 18:00 Uhr
Heiligabend & Silvester geschlossen

©  Meinecke Kreuzfahrten & Touristik GmbH 2005-2017. Alle Rechte vorbehalten.
AGB     |     Nutzungsbestimmungen     |    Datenschutzbedingungen     |    Glossar