Sie haben Fragen oder benötigen Hilfe bei der Buchung?
Unverbindliche Buchungsanfragen
Reedereipreise & Bestpreisgarantie
Kabinenwahl & Verfügbarkeitscheck
Kostenlose Hotline 0800-7844333
Sicher buchen - mykreuzfahrt nutzt SSL Technologie!

Royal Caribbean ordert viertes Kreuzfahrtschiff der Quantum-Klasse

Artikel vom 19.05.2015
Royal Caribbean Cruises hat eine Option für den vierten Ozeanriesen der Quantum-Klasse in eine Bestellung umgewandelt. Die Meyer-Werft wird das neue Kreuzfahrtschiff bauen und im Frühjahr 2019 an die Reederei ausliefern. Nach der Quantum of the Seas, Anthem of the Seas und der im Bau befindlichen Ovation of the Seas hat die deutsche Meyer-Werft in Papenburg nun auch einen Bauauftrag für ein viertes Kreuzfahrtschiff der Quantum-Reihe erhalten. Die Werft wird das neue Schiff, das bisher noch keinen Namen trägt, bis zum Frühjahr 2019 für Royal Caribbean Cruises fertigstellen.
quantum-klasse
Reederei Royal Caribbean hat ein viertes Kreuzfahrtschiff der Quantum-Klasse bei der Meyer-Werft Papenburg bestellt.

Neuheiten der Quantum-Klasse

Die ersten zwei Schiffe der Quantum-Klasse haben Maßstäbe auf dem Kreuzfahrtmarkt gesetzt und kommen mit ihren spektakulären Freizeitangeboten bei den Reisegästen sehr gut an. Die Quantum of the Seas feierte im Herbst 2014 ihre Premiere, das Schwesterschiff Anthem of the Seas ist seit dem Frühjahr 2015 fertig. Zu den Highlights an Bord der Kreuzfahrtschiffe zählen der Fallschirmsprung-Simulator „Ripcord by iFly“, der überdachte Freizeitkomplex SeaPlex, der unter anderem eine Autoscooter-Bahn und Roller-Skating bietet, und die größten und vielseitigsten Kabinen, die man heute auf Kreuzfahrtschiffen findet. Die Schiffe der Quantum-Klasse zählen zu den sogenannten Smart Ships, die modernste Technologien und Kreuzfahrt-Innovationen einsetzen. So klappt das Boarding vom Pier bis auf das Schiff in nur zehn Minuten, wobei ein RFID-Chip das Gepäck-Tracking in Echtzeit ermöglicht. Auf See und im Hafen profitieren die Gäste von Royal Caribbean Cruises von höchsten Internetgeschwindigkeiten. Ein Hingucker sind auch die Roboter, die in einer der Bars an Bord die Drinks mixen.

Die größten Kreuzfahrtschiffe der Welt

Die Schiffe der Quantum-Klasse sind mit 168.666 BRZ Tonnage und 348 Metern Länge die zweitgrößten Kreuzfahrtschiffe der Welt. Sie bieten 4.180 Gästen Platz. Alle Schiffe dieses Typs wurden von der in Niedersachsen ansässigen Meyer-Werft in Papenburg gebaut. Größer sind nur die beiden Kreuzfahrtschiffe der Oasis-Klasse, die ebenfalls für Royal Caribbean unterwegs sind: Die Oasis of the Seas und die Allure of the Seas bringen es auf eine Tonnage von 225.282 BRZ und 360 Meter Länge mit Platz für 5.400 Passagiere. Sie wurden von der STX-Werft in Turku gebaut, die inzwischen zur Meyer-Werft gehört. Ein weiteres Schiff der Oasis-Klasse, die Harmony of the Seas, soll im Frühling 2016 von der STX-Werft in Saint-Nazaire in Frankreich fertiggestellt werden, ein viertes Schiff folgt 2018.
Wegen MERS: Kreuzfahrten nach Südkorea werden umgeleitet
18.06.2015

Der Ausbruch der Virenerkrankung MERS in Südkorea zieht erste Fahrplanänderungen und zusätzliche Sicherheitsmaßnahmen im Kreuzfahrtbereich nach sich. Royal Caribbean, Princess Cruises sowie lokale [mehr]

Royal Caribbean ab Frühjahr 2016 mit neuen Suiten
14.08.2015

Zum Frühjahr kommenden Jahres baut US-Reederei Royal Caribbean International (RCI) das Portfolio an auf ihren Kreuzfahrten um. Dazu führt der Kreuzfahrtveranstalter mit der 'Royal Suite Class' eine neue [mehr]

Reedereien streichen Anfahrten auf Puerto Vallarta in Mexiko
20.05.2015

Einige Reedereien, darunter Royal Caribbean und Celebrity Cruises, haben die Anläufe ihrer Kreuzfahrtschiffe in Puerto Vallarta in Mexiko aus Sicherheitsgründen abgesagt. In den letzten Tagen war es [mehr]

Royal Caribbean und Celebrity Cruises erhöhen die Trinkgelder
21.05.2015

Royal Caribbean International und Celebrity Cruises heben zum 1. Juli 2015 die Trinkgeld-Empfehlung um rund acht Prozent an. Die Trinkgelder werden automatisch pro Tag an Bord des Kreuzfahrtschiffes [mehr]

Treffen der drei Kreuzfahrtschiffe der Oasis-Klasse vor Florida
04.11.2016

Royal Caribbean freut sich am heutigen 4. November 2016 auf eine ganz besondere Premiere. Die drei Schwesterschiffe Oasis of the Seas, Harmony of the Seas und Allure of the Seas treffen sich vor der Küste [mehr]

Neues Royal Caribbean-Schiff soll Symphony of the Seas heißen
21.02.2017

Unbestätigten Quellen zufolge soll der kommende Oasis-Class-Neubau von Royal Caribbean International den Namen 'Symphony of the Seas' tragen. Das Schwesterschiff der Harmony of the Seas befindet sich [mehr]

RCI: Mehr Spaß für Familien auf der Harmony of the Seas
03.03.2016

Die Harmony of the Seas von Royal Caribbean International (RCI) begrüßt Kinder mit Shrek und Kung Fu Panda im „DreamWorks-Experience“-Programm, bietet spezielle Shows und Aktivitäten für die kleinen [mehr]

Kreuzfahrtneubauten in 2016
17.03.2016

Derzeit liest man in den Medien viel über die neuen Kreuzfahrtschiffe, wie die Ovation of the Seas, die ihre Emsüberführung vergangene Woche überstanden hat. Auch AIDA Cruises ist mit der neuen AIDAprima [mehr]