Sie haben Fragen oder benötigen Hilfe bei der Buchung?
Unverbindliche Buchungsanfragen
Reedereipreise & Bestpreisgarantie
Kabinenwahl & Verfügbarkeitscheck
Kostenlose Hotline 0800-7844333
Sicher buchen - mykreuzfahrt nutzt SSL Technologie!

Royal Caribbean: Viertes Schiff der Oasis-Klasse entsteht

Artikel vom 15.05.2014
Die Reederei Royal Caribbean hat ein viertes Schiff der großen Oasis-Klasse in Auftrag gegeben, die bei den Passagieren gut ankommt und wirtschaftlich sehr erfolgreich ist. Das neue Kreuzfahrtschiff soll bis 2018 in der französischen Werft STX France fertiggestellt werden.

Viertes Schiff der Oasis-Klasse

Die
Die 'Oasis-Klasse' von Royal Caribbean - aktuell die mit Abstand größten Kreuzfahrtschiffe der Welt.
Royal Caribbean hat mit der Order eine bereits seit einiger Zeit bestehende Option für ein weiteres Schiff der Oasis-Klasse in eine Bestellung umgewandelt. Der Bauauftrag für Schiff Nummer 4 wurde am Rande der Kiellegungs-Zeremonie für das dritte Kreuzfahrtschiff der Oasis-Klasse in St. Nazaire in Frankreich bekanntgegeben.

Beliebt und erfolgreich: Oasis of the Seas und Allure of the Seas

Royal-Caribean-CEO Richard Fain betonte gegenüber Seatrade Insider, dass die bereits im Dienst befindlichen Oasis-Klasse-Schiffe Oasis of the Seas und Allure of the Seas sowohl wirtschaftlich sehr erfolgreich sind als auch bei den Passagieren gut ankommen, die den Schiffen positive Beurteilungen geben. Die Bestellung eines vierten Schiffes der Oasis-Klasse reflektiert den großen Erfolg dieser ersten beiden Schiffe.

Die Schiffs-Neubauten von Royal Caribbean

Der Bauauftrag für das vierte Schiff der Oasis-Klasse ging wiederum an die STX-Werft in Frankreich. Dort wird auch das dritte Schiff der Reihe gebaut, für das am 9. Mai der erste Baublock ins Trockendock gehoben wurde. Das dritte Oasis-Schiff soll Mitte 2016 in Dienst gestellt werden, das vierte Kreuzfahrtschiff der Reihe folgt dann 2018. Die Oasis of the Seas und Allure of the Seas wurden ebenfalls vom STX-Konzern konstruiert, allerdings von STX Finland in Turku. Neu an der Oasis 3 und 4 ist, dass die beiden Kreuzfahrtschiffe noch einmal 20 Prozent energieeffizienter arbeiten als ihre bereits im Dienst befindlichen Schwesterschiffe, die laut Royal Caribbean momentan bereits die energieeffizientesten Kreuzfahrtschiffe der Welt sind. In der Meyer-Werft in Papenburg laufen derweil die Bauarbeiten an zwei Schiffen einer ganz neuen Schiffsklasse für Royal Caribbean. Dort entsteht bis Ende 2014 die Quantum of the Seas und bis zum Frühjahr 2015 die Anthem of the Seas. Insgesamt investiert Royal Caribbean von 2014 bis 2018 insgesamt gigantische 6,8 Milliarden Dollar in den Ausbau der Flotte.
Quantum of the Seas auf Kreuzfahrt durch die Weltmeere
28.05.2014

Mit einer epischen Kreuzfahrt von New York nach Shanghai verabschiedet sich die Quantum of the Seas am 2. Mai 2015 aus Nordamerika. Auf der 53 Nächte langen Repositionierungsfahrt erleben Passagiere die [mehr]

Royal Caribbean bringt Broadway-Show auf die Quantum of the Seas
18.06.2014

An Bord der Quantum of the Seas erwartet Kreuzfahrtgäste demnächst ein spektakuläres Unterhaltungsprogramm. Die Kreuzfahrtgesellschaft Royal Caribbean International hat jetzt Details zu den Bühnenshows, [mehr]

Baubeginn der 'Oasis Nummer 4' für RCCL bei STX France
04.02.2015

Das vierte Kreuzfahrtschiff der Oasis-Klasse für US-Reederei Royal Caribbean wurde nun mit dem traditionellen Stahlschnitt auf der STX France Werft in St. Nazaire in Frankreich eingeleitet. Das neue Riesen-Kreuzfahrtschiff [mehr]

Royal Caribbean-Neubau wird Harmony of the Seas heissen
25.02.2015

Harmony of the Seas - diesen Namen wird das dritte Kreuzfahrtschiff der Oasis-Klasse von Reederei Royal Caribbean tragen. Bereits vor der offiziellen Bestätigung seitens der Reederei geisterte dieser [mehr]

Die außergewöhnlichsten Themenkreuzfahrten
20.03.2015

Themenkreuzfahrten sind in. Ob Flusskreuzfahrt mit ausgiebigen Wein-Verkostungen, Meet&Greet mit Stars und Sternchen oder einfach die Einführung in die Welt der Gourmets - Kreuzfahrten mit speziellem [mehr]

Kreuzfahrt-Premiere: Allure of the Seas kreuzt erstmals in Europa
29.05.2015

Das größte Kreuzfahrtschiff der Welt, die Allure of the Seas von Royal Caribbean International, kommt zum ersten Mal nach Europa. Von Barcelona aus unternimmt die Allure of the Seas ab sofort 7-tägige [mehr]