Sie haben Fragen oder benötigen Hilfe bei der Buchung? Rufen Sie uns an: +49 5139 95 90 920
Schiffsbewertungen & Reiseberichte - Kreuzfahrten-News   |  Kontakt   |  Jobs  |   Impressum

Schiffsbewertungen & Reiseberichte

Schiffsbewertungen und Reiseberichte zu Kreuzfahrten sind eine tolle Möglichkeit, um sich vor der Buchung einer Schiffsreise ein Bild davon machen zu können, welches Schiff und/oder Reiseroute denn den eigenen Vorstellungen eines Kreuzfahrturlaubs am nächsten kommt.

Echte Meinungen kontra Marketing

Dieses Thema ist so alt, wie die Werbebranche. Auf der einen Seite die, die verkaufen möchten und dementsprechend ihre Produkte (in diesem Fall Kreuzfahrten) möglichst ein einem guten Licht erscheinen lassen wollen und auf der anderen Seite mehr oder weniger subjektive Eindrücke eines Urlaubs.
Das nicht immer alles für bare Münze genommen werden kann, was das Marketing verspricht, wird vom Durchschnittskonsumenten schon von vornherein angenommen und entsprechend kritisch erfolgt erwartungsgemäß auch die erste Einschätzung eines Produktes. Da diese Praxis branchen- und länderübergreifend weitgehend ählich ist, ist es auch einerlei, ob das im Fokus stehende Ojekt der Begierde ein Haus, eine Auto, ein neues Milchprodukt oder eben eine Kreuzfahrt ist.

Warum Kundenmeinungen hilfreich sind

Bei Kreuzfahrern beliebt: Die Queen Mary 2

Bei Kreuzfahrern beliebt: Die Queen Mary 2 der britischen Cunard Line

Wer einen Urlaub bucht, tut dies in Erwartung von bestimmten Leistungen. Dies gilt für Kreuzfahrten ebenso wie beim klassischen Pauschalurlaub oder bei der Buchung eines Hotels für den Wochenendurlaub. Hier kommen die Erfahrungsberichte von vorhergehenden Urlaubern gerade recht – schließlich will man für das hart erarbeitete Geld auch eine entsprechende Gegenleistung bekommen. Bewertungen zu Hotels und Urlaubsorten finden sich mit wenigen Klicks im Internet. Wer spezielle Informationen – wie etwa in unserem Falle Kreuzfahrten – sucht, muss vielleicht etwas weitergehend Recherchieren, wird aber in der Regel dennoch die gewünschten Informationen in Form von Schiffsbewertungen in den Tiefen des WWW finden.
Hat man die gewünschten Reisebewertungen schließlich gefunden, steht die subjektive und objektive Bewertung dieser Informationen an:
Zu allererst sollte man sich diejenigen Bewertungen genauer ansehen, die von Urlaubern stammen, die dem eigenen Urlaubertyp am nächsten kommen. Ist man beispielsweise mit Familie und Kindern unterwegs, ist die Bewertung eines Senioren-Paares unter Umständen weniger geeignet, um Anhand dieser Schiffsbewertung zur eigenen Entscheidungsfindung beizutragen. Die Bewertung einer anderen Familie dürfte hier weitaus interessanter sein.

Auch das Reiseziel und die Reisezeit sollten aufmerksam beachtet werden. Wer beipielsweise in seiner Schiffsbewertung von den tollen Pools in den Außenbereichen des Schiffes schwärmt, der wird einem Interessenten für eine Antarktis-Kreuzfahrt mit dem gleichen Schiff nur wenig weiterhelfen können.
Ältere Schiffsbewertungen sollten auch eher kritisch hinterfragt werden: So sind die Eindrücke einer Jungfernfahrt, die bereits mehrere Jahre zurückliegt, in den Punkten ‘Sauberkeit’ und ‘Zustand des Schiffes’ nicht unbedingt aussagekräftig für den aktuellen Zustand des Urlaubsdampfers.

Es ist nicht alles Gold, was glänzt

Kundenbewertungen aller Art sind hilfreich – solange sie auch von echten Nutzern stammen!
Leider zeigt sich auch hier, dass dieses Instrument der vermeintlich unabhängigen freien Meinungsbildung anfällig gegen Manipulationen von Dritter Seite sind. So passiert es leider immer wieder, das auf diversen Urlaubs-Bewertungsportalen sogenannte “Fake-Bewertungen” für Ärger sorgen. Da wird das ranzige Urlauberhotel schnell als bestes Hotel am Platz dargestellt. Entsprechende Ernüchterung macht sich dann später bei den Urlaubern breit, wenn man feststellen muss, dass die Bewertungen anhand derer man die vermeintliche Bleibe ausgesucht hat, nicht den Beschreibungen entsprechen.
Grundsätzlich skeptisch sollten man gegenüber allzu euphorischen Bewertungen sein, etwa wenn alles mit voller Punktzahl bewertet wird. Aber auch wenn die zugehörigen Kommentare nicht darauf schließen lassen, dass der Autor des Beitrages selbst gereist ist, ist Vorsicht geboten.

Anleitung: So stellen Sie Ihre Schiffsbewertung auf mykreuzfahrt.de online

Helfen Sie anderen Kreuzfahrtinteressenten bei der Entscheidungsfindung und stellen Sie Ihre persönlichen Erfahrungen in Form einer Schiffsbewertung der Allgemeinheit zur Verfügung. Ob das vermeitliche Traumschiff ein wahres Urlaubsparadies ist, oder ob es seine besten Tage schon hinter sich hat, ist den Werbeprospekten nicht zu entnehmen – hier haben Sie die Möglichkeit, für Aufklärung zu sorgen!

1. Nutzerkonto anlegen

Um eine Schiffsbewertung auf mykreuzfahrt.de einstellen zu können, benötigen Sie einen kostenfreies Benutzerkonto. Im Laufe des Anmeldeprozesses erhalten Sie neben einem selbstgewählten Nutzernamen ein Kennwort. Ist einmal einer Nutzerkonto angelegt, können Sie mit diesem auch künftig die Community-Funktionen unseres Kreuzfahrtenportals nutzen.

>> Zur Anmeldung & Login: mykreuzfahrt-Community

Datenschutzinformationen

Die Eröffnung eines Nutzerkonto in unserer Kreuzfahrt-Community ist ausschließlich natürlichen Personen erlaubt. Wir garantieren gemäß unseren Datenschutzbestimmungen, dass Ihre Nutzerdaten nicht an Dritte weitergegeben werden. Auch ist das Nutzerkonto nicht an ein Abonnement unseren Newsletters gekoppelt!

2. Das richtige Schiff auswählen

Nachdem Sie ein Nutzerkonto angelegt und sich mit Ihren Zugangsdaten auf unserer Webseite angemeldet haben, ist die Bewertungsfunktion für Sie verfügbar. Um anderen Kunden eine Bewertung hinterlassen zu können, gehen Sie einfach auf die Detailseite des jeweiligen Schiffes und klicken Sie anschließend auf den Reiter ‘Schiffsbewertungen’. Dort können Sie nun bereits vorhandene Bewertungen zu dem jeweiligen Schiff einsehen und haben zudem die Möglichkeit mit einem Klick auf den Button ‘Jetzt Bewerten’, das Formular für den Neueintrag einer Schiffsbewertung zu starten.

3. Das Bewertungsformular

Das Kreuzfahrtschiff kann in verschiendenen Kategorien bewertet werden.

Das Kreuzfahrtschiff kann in verschiendenen Kategorien bewertet werden.

Haben Sie das Formular zur Eintragung einer Schiffsbewertung geöffnet, können Sie dieses nun ausfüllen.
Um anderen Interessenten einen Eindruck Ihrer Bewertung zu ermöglichen, tragen Sie nun zuerst ihr Reiseprofil (in anonymisierter Form) ein. Dieses besteht aus den Kriterien ‘Altersgruppe’, ‘Reisetyp’, ‘Reisezeit’, ‘Reiseziel’, ‘Kabinentyp’ und ‘Kreuzfahrterfahrung’(Anzahl der bereits unternommenen Kreuzfahrten).
Darunter folgt die eigentliche Bewertung des Kreuzfahrtschiffes, die sich wiederum in mehrere Teilbereiche gliedert. Zu jedem der Teilbereich kann eine Wertung von 1-10 Sternen erfolgen, wobei 1 Stern ‘sehr schlecht’ und 10 Sterne ‘sehr gut’ entspricht. Um den kommenden Lesern Ihrer Bewertung einen Eindruck Ihrer Entscheidungsfindung zu geben, können Sie zu jeder Teilbewertung noch einen kurzen, erklärenden Text hinterlassen.
Abschließend erfolgt die Gesamtbewertung, sowie die Auswahl, ob Sie das Schiff generell weiterempfehlen können, oder nicht. Hier kann nochmal unter den Aspekten ‘Preis/Leistung’ und ‘Generelle Weiterempfehlung’ unterschieden werden.

Tipps für das Verfassen von Schiffsbewertungen

Um anderen Kreuzfahrtinteressenten einen möglichst authentischen Eindruck ihrer Schiffsbewertung zu ermöglichen, sollten Sie Ihre Wertung immer mit einem kleinen Text erklären. Ein “gut” als Kommentar zur Gastronomie eines Kreuzfahrtschiffes ist lange nicht so aussagekräftig wie ein “Es gab viele verschiedenen Restaurants. Das Essen war qualitativ sehr gut und lecker, leider musste man am Büffet immer etwas warten.”.

Reiseberichte veröffentlichen

Neben den eher kurzgefassten Schiffsbewertungen, bieten die oft auch ausführlicheren Reiseberichte einen guten Eindruck von einem Kreuzfahrtschiff. Besonders das Bordleben und persönliche Eindrücke und Empfindungen von Reisenden bieten hier einen echten Mehrwert.

Einige unserer Kunden führen während Ihrer Kreuzfahrt ein Reisetagebuch oder schreiben im Anschluss Ihrer Reise auch einen ausführlicheren Erfahrungs- oder Reisebericht. Wir freuen uns natürlich immer über derartiges Feedback und stellen Ihren Reisebericht auf Wunsch auch gerne hier in unseren Newsbereich ein. Dieses geschieht selbstverständlich nur nach Rücksprache und mit Ihrem Einverständnis.
Wenn Sie uns also Ihr Reisetagebuch oder einen Reisebericht zu einem selbst erlebten Kreuzfahrturlaub zusenden möchten, dann schicken Sie diesen bitte per e-mail an info@mykreuzfahrt.de

Reisegutschein als Dankeschön

Einen umfassenden Reisebericht zu einer Kreuzfahrt zu schreiben, erfordert viel Zeit und Mühe. Das möchten wir honorieren und deshalb bedanken wir uns für jeden eingereichten und veröffentlichen Kreuzfahrt-Reisebericht beim Verfasser mit einem mykreuzfahrt-Reisegutschein im Wert von 25-50 Euro.



Über die mykreuzfahrt Redaktion
Unter mykreuzfahrt news veröffentlichen wir ständig Neuigkeiten rund um die Welt der Kreuzfahrt, Reedereien und Zielgebiete. Folgen Sie uns auch auf Google+ oder Facebook!

Hochsee

Fluss

Abreisedatum

Rückreisedatum

Sicher buchen - mykreuzfahrt nutzt SSL Technologie!
NewsletterNewsletter

Unser regelmäßig erscheinender Newsletter mit aktuellen Angeboten zu Kreuzfahrten, Infos und Exklusivreisen!

Facebook Facebook

Werden Sie Fan von mykreuzfahrt auf Facebook und nehmen Sie automatisch an interessanten Gewinnspielen teil.

Google Plus Google+

Folgen Sie uns auf Google+ und seien Sie immer bestens über die neusten Gutscheincodes und Angebote informiert.

Kreuzfahrtberatung Öffnungszeiten

Mo. - Fr.    09:00 bis 19:00 Uhr
Samstags 09:00 bis 18:00 Uhr
Heiligabend & Silvester geschlossen

©  Meinecke Kreuzfahrten & Touristik GmbH 2005-2017. Alle Rechte vorbehalten.
AGB     |     Nutzungsbestimmungen     |    Datenschutzbedingungen     |    Glossar