Sie haben Fragen oder benötigen Hilfe bei der Buchung?
Unverbindliche Buchungsanfragen
Reedereipreise & Bestpreisgarantie
Kabinenwahl & Verfügbarkeitscheck
Kostenlose Hotline 0800-7844333
Sicher buchen - mykreuzfahrt nutzt SSL Technologie!

Seabourn Encore & Seabourn Ovation bieten mehr Luxus und viel Freiraum

Artikel vom 10.03.2015
seabourn encore
Die neue Seabourn Encore soll mit zahlreichen Highlights den Markt der Luxus-Kreuzfahrten aufmischen.
Die beiden ambitionierten Schiffsneubauten von Seabourn nehmen Gestalt an. Die Reederei hat jetzt die Namen der Kreuzfahrtschiffe bekanntgegeben: Seabourn Encore und Seabourn Ovation sollen die neuen Luxus-Schiffe heißen, die 2016 und 2018 in Dienst gestellt werden. Das Konzept sieht ausschließlich Suiten mit eigener Veranda und einen außergewöhnlichen, persönlichen Service vor.

Neue Kreuzfahrtschiffe für Reederei Seabourn Cruise Line

Die auf Luxus-Kreuzfahrten spezialisierte Reederei Seabourn hat die Namen der nächsten Flotten-Neuzugänge bekanntgegeben und gibt Informationen zum Konzept und zur Ausstattung der Schwesterschiffe preis. Seabourn Encore („Zugabe“) und Seabourn Ovation („Beifall“) werden die neuen Schiffe heißen. Das erste Kreuzfahrtschiff der Baureihe, die Seabourn Encore, wird im Herbst 2016 von der italienischen Fincantieri-Werft fertiggestellt, die baugleiche Seabourn Ovation folgt im Frühjahr 2018.

Alle Suiten auf Seabourn Encore mit Veranda

Mit dem Design hat die Reederei den Hotel- und Restaurant-Designer Adam D. Tihany beauftragt. Er wird die Restaurants, den Spa-Bereich, Showrooms und verschiedene Innen- und Außenbereiche nach dem Vorbild von eleganten Privat-Yachten ausgestalten. Die Luxus-Reederei möchte den Passagieren auf der Seabourn Encore und Seabourn Ovation besonders viel Freiraum bieten. Statt in herkömmlichen Kabinen wohnen alle Gäste in geräumigen Suiten mit eigener Veranda. Auf den Außendecks gibt es genug Platz zum Ausspannen und Flanieren. Ein zentraler Treffpunkt für die Passagiere an Bord ist der 'Seabourn Square'. Auch beim Service möchte die Reederei ihren Gästen etwas Besonderes bieten: An Bord der Seabourn Encore und dem folgenden Schwesterschiff Seabourn Ovation kommt rechnerisch auf jeden Gast fast ein Crewmitglied. Das spricht für eine außergewöhnlich hohe Servicedichte und unterstreicht den Anspruch des Neubaus auf die TOP10 unter den Kreuzfahrtschiffen der Spitzenklasse.

Flotte von Seabourn wächst

Die beiden kommenden Kreuzfahrtschiffe verfügen jeweils über eine Tonnage von 40.350 BRZ und bieten Kabinenkapazitäten für jeweils 604 Passagiere. Mit den Neuzugängen wächst die Flottenstärke der Luxus-Reederei bis 2018 auf neun Schiffe. Die Kreuzfahrtgesellschaft bietet momentan Luxus-Seereisen unter anderem mit der Seabourn Odyssey, Seabourn Quest und Seabourn Sojourn an. Die Jungfernfahrt führt die Seabourn Encore zunächst durchs Mittelmeer bis sie über Dubai und Shanghai Richtung Australien und die Südsee aufbricht um dort die Wintermonate zu verbringen. Die Preise starten für die Jungfernfahrt bei € 7.699 und führen den Neubau der Reederei von Piräus aus über Aghios Nikolaos (Kreta), Haifa, Ashdod durch den Suez-Kanal nach Aqaba, Muskat und schließlich nach Dubai. Die Jungfernfahrt lässt sich allerdings auch auf Wunsch auf 34, 44 oder sogar 60 Tage verlängern. Mehr Info? >> Zu den Reisen der Seabourn Encore Die Kreuzfahrtspezialistung unserer kostenfreien Beratungshotline helfen Ihnen bei Fragen gerne weiter.
Seabourn Encore besticht mit elegantem Design und großen Luxus-Suiten
06.10.2015

Gehobenes Ambiente mit Mahagoni und Marmor, extra große Suiten, stilvolle Bars, ein Bord-Casino und eine Crew, die den Kreuzfahrtgästen jeden Wunsch von den Lippen abliest: Darauf können sich die Fans [mehr]

Mehr Raum, mehr Komfort: Wintergarten-Suiten der Seabourn Encore
17.02.2016

Die neue Luxus-Yacht Seabourn Encore wird derzeit in der Fincantieri-Werft in Italien konstruiert und im Dezember 2016 in Dienst gestellt. Das Schiff soll neue Maßstäbe im Segment der Luxus-Kreuzfahrten [mehr]