Silversea Cruises bietet ab 2016 kostenloses Internet auf Kreuzfahrten - Kreuzfahrten-News   |  Kontakt   |  Jobs  |   Impressum

Silversea Cruises bietet ab 2016 kostenloses Internet auf Kreuzfahrten

Unterwegs auf hoher See können Passagiere von Silversea Cruises künftig ihre Urlaubsfotos hochladen sowie mit Freunden und Familie kommunizieren, ohne dass dadurch hohe Internetgebühren auf dem Kreuzfahrtschiff anfallen. Die Reederei bietet allen Gästen mindestens eine Stunde täglich kostenfreien Internetzugang an, Suiten-Gäste mit höheren Kabinen-Kategorien surfen unbegrenzt gratis.

Silversea

Silversea Cruises lockt ab 2016 mit kostenfreiem Internetzugang auf dem Kreuzfahrtschiff – auch auf Expeditionskreuzfahrten.

Kostenloser Internetzugang auf Kreuzfahrtschiffen von Silversea Cruises

Die Kreuzfahrtgesellschaft Silversea Cruises hat sich auf Luxus-Kreuzfahrten und exklusive Expeditionsreisen mit kleinen Kreuzfahrtschiffen und einem „All-inclusve“-Konzept spezialisiert. Damit die Silversea-Gäste ihre Eindrücke auch mit ihren Angehörigen und Freunden teilen können, will die Reederei ihre bisherige Internetpraxis ändern und fügt einen drahtlosen Internetzugriff zu ihrem kostenlosen Angebot an Bord hinzu. Die Satelliten-Internetverbindung an Bord der Kreuzfahrtschiffe können die Passagiere per WLAN mit jedem Endgerät nutzen, beispielsweise ihrem Laptop, iPad oder Smartphone.

Mindestens eine Stunde Internet frei

Ab 2016 erhält jeder Passagier von Silversea Cruises ein kostenloses Internet-Kontingent an Bord der Kreuzfahrtschiffe. Der Umfang richtet sich nach der gebuchten Kabinen-Kategorie. Silversea Cruises reagiert damit auf die große Nachfrage nach Online-Zugängen: Man habe erkannt, dass Internet für die Passagiere gerade im Urlaub unverzichtbar sei.
Passagiere in einer günstigen Suiten-Kategorie erhalten ab 2016 mindestens eine Stunde pro Tage kostenlosen Internetzugang. Gäste mit einer teureren Suite der Kategorien Owner’s, Grand, Royal, Silver oder Medallion auf den regulären Kreuzfahrtschiffen kommen sogar den ganzen Tag lang kostenfrei ins Internet.

Kostenfreies surfen auch auf Expeditionsschiffen

Auf den Expeditionsschiffen gelten noch einmal andere Bedingungen für den kostenfreien Internetzugang. Silversea verfügt über insgesamt acht Luxus-Kreuzfahrtschiffe, davon sind drei als Expeditionsschiffe ausgelegt: die Silver Explorer, die Silver Discoverer und die Silver Galapagos.
Auf jedem Schiff gilt die Regelung, dass ab 2016 jeder Passagier mindestens eine Stunde Gratis-Internet bekommt. Darüber hinaus berechtigen unterschiedliche Kabinenkategorien zum freien Surfen ohne Limits. Auf der Silver Explorer kommen Passagiere in den Suiten Owner’s, Grand, Silver, Medallion und Expedition in den Genuss eines unbegrenzten Internetzugangs. Auf der Silver Discoverer sind die Gäste in den Medallion-, Veranda- und Vista-Suiten jederzeit online und auf der Silver Galapagos können sich die Passagiere der Kabinen-Kategorien Silver, Deluxe Veranda und Veranda über unbegrenztes Internet während ihrer Kreuzfahrt freuen.



Über die mykreuzfahrt Redaktion
Unter mykreuzfahrt news veröffentlichen wir ständig Neuigkeiten rund um die Welt der Kreuzfahrt, Reedereien und Zielgebiete. Folgen Sie uns auch auf Google+ oder Facebook!

Hochsee

Fluss

Abreisedatum

Rückreisedatum

Sicher buchen - mykreuzfahrt nutzt SSL Technologie!
NewsletterNewsletter

Unser regelmäßig erscheinender Newsletter mit aktuellen Angeboten zu Kreuzfahrten, Infos und Exklusivreisen!

Facebook Facebook

Werden Sie Fan von mykreuzfahrt auf Facebook und nehmen Sie automatisch an interessanten Gewinnspielen teil.

Google Plus Google+

Folgen Sie uns auf Google+ und seien Sie immer bestens über die neusten Gutscheincodes und Angebote informiert.

Kreuzfahrtberatung Öffnungszeiten

Mo. - Fr.    09:00 bis 19:00 Uhr
Samstags 09:00 bis 18:00 Uhr
Heiligabend & Silvester geschlossen

©  Meinecke Kreuzfahrten & Touristik GmbH 2005-2017. Alle Rechte vorbehalten.
AGB     |     Nutzungsbestimmungen     |    Datenschutzbedingungen     |    Glossar