Sie haben Fragen oder benötigen Hilfe bei der Buchung? Rufen Sie uns an: +49 5139 95 90 920
Sie haben Fragen oder benötigen Hilfe bei der Buchung? Rufen Sie uns an: +49 5139 95 90 920
Unverbindliche Buchungsanfragen
Reedereipreise & Bestpreisgarantie
Kabinenwahl & Verfügbarkeitscheck
Kostenlose Hotline 0800-7844333
Sicher buchen - mykreuzfahrt nutzt SSL Technologie!

Silversea Cruises kreuzt 2018 zu neuen Zielen auf sieben Kontinenten

Artikel vom 06.10.2016
Die Luxus-Kreuzfahrtreederei Silversea Cruises bietet ihren Gästen in der Kreuzfahrtsaison 2018 eine riesige Auswahl an neuen Reisezielen an. Die Silversea-Flotte besucht 130 Länder und sieben Kontinente. Unter den knapp 1.000 Häfen, die die Kreuzfahrtschiffe besuchen werden, befinden sich fast 300 neue Destinationen.
Silver Explorer
Das luxuriöse Expeditionsschiff Silver Explorer bringt seine Gäste zu den entlegensten Zielen in aller Welt.

Neue Reiseziele bei Silversea

Silversea Cruises hat seine Kreuzfahrtrouten für das Jahr 2018 vorgestellt. Die Reederei steuert dann beinahe 1.000 Hafenstädte in 130 Ländern an. Dabei kommen 2018 gleich 300 neue Ziele hinzu, die bisher nicht auf dem Routenplan standen. Zu den Highlights gehören verschiedene Weltkulturerbestätten der UNESCO wie die Halong-Bucht in Vietnam oder die Amalfiküste Italiens. Silversea-Gäste können Kreuzfahrten auf alle Kontinente unternehmen, denn die Reederei verfügt nicht nur über klassische Luxus-Kreuzfahrtschiffe, sondern auch über kleine, wendige Expeditionsschiffe, die abgelegene Atolle oder die Polarregionen erreichen können.

Die ultimative Mittelmeer-Kreuzfahrt

Das Expeditionsschiff Silver Explorer kreuzt zum Beispiel von der Nordwestküste Amerikas bis nach Mexiko und besucht auch abgelegene Inseln im Pazifik wie die Cookinseln und Französisch-Polynesien. Ihre Vielseitigkeit beweist auch die Silver Discoverer, die in Asien durch mehrere Klimazonen kreuzt und dabei neue, ungewöhnliche Ziele in Thailand, Malaysia, Vietnam, Kambodscha, den Philippinen und Japan besucht. Eine ganz besondere Kreuzfahrt bietet Silversea Cruises für Mittelmeer-Fans an: Die Silver Muse reist 2018 auf einer 44-tägigen Route zur besten Jahreszeit durchs Mittelmeer. Gäste von Silversea Cruises können 39 Häfen besuchen und auf dem neuen Flaggschiff der Reederei neun Länder bereisen.

Die moderne, luxuriöse Silversea-Flotte

Zur Flotte von Silversea Cruises werden 2018 neun Kreuzfahrtschiffe gehören, wobei die Silver Muse erst 2017 brandneu in Dienst gestellt wird. Andere Kreuzfahrtschiffe von Silversea Cruises wurden erst kürzlich im größten Investitionsprogramm der Reederei-Geschichte modernisiert. Die Silver Cloud kann 2018 nach einem größeren Umbau dank neuer Eisklasse auch in die Polarmeere vordringen. Sie soll nach dieser Überarbeitung laut der Reederei das luxuriöseste Expeditionsschiff der Welt sein. Regelmäßig sind Schiffe der Silversea-Flotte unter den besten ihrer Klasse zu finden. So landeten erst im jüngst veröffentlichen Berlitz Cruise Guide 2017 die Luxus-Yachten Silver Spirit, Silver Whisper und Silver Shadow unter den TOP5 der Kategorie der kleinen Kreuzfahrtschiffe.
Kreuzfahrten mit Frühbuchervorteil
06.02.2017

"Der frühe Vogel fängt den Wurm!" Wer diesen bekannten Spruch beachtet, kann beim Reisen ordentlich sparen. Die meisten Reedereien bieten sogenannte Frühbuchervorteile an, bei denen Kunden Reisen, die [mehr]

Costa Smeralda und Silver Moon angekündigt
15.09.2017

Verstärkung für Silversea und Costa - die beiden Reedereien haben jeweils den Bau eines neuen Schiffes bekannt gegeben. Während die monegassische Luxusreederei mit der Silver Moon ein neues Schwesterschiff [mehr]