Sie haben Fragen oder benötigen Hilfe bei der Buchung?
Unverbindliche Buchungsanfragen
Reedereipreise & Bestpreisgarantie
Kabinenwahl & Verfügbarkeitscheck
Kostenlose Hotline 0800-7844333
Sicher buchen - mykreuzfahrt nutzt SSL Technologie!

Strengere Regelungen für Raucher auf Kreuzfahrtschiffen von NCL

Artikel vom 29.07.2014
Die Kreuzfahrtgesellschaft Norwegian Cruise Line (NCL) möchte den Nichtraucherschutz an Bord verbessern und untersagt ab November das Rauchen auf den Kabinen-Balkonen ihrer Kreuzfahrtschiffe. Die Ankündigung kommt nur wenige Tage nachdem die Carnival Cruise die Balkone seiner Flotte ab Herbst ebenfalls zu rauchfreien Zonen erklärt hat.
An Bord der Kreuzfahrtschiffe der Norwegian Cruise Line (NCL) herrscht auf den Balkonen ab November Rauchverbot.
An Bord der Kreuzfahrtschiffe der Norwegian Cruise Line (NCL) herrscht auf den Balkonen ab November Rauchverbot.

Neue Gesundheitsvorschriften bei Norwegian Cruise Line

Auf den Kabinen-Balkonen der Kreuzfahrtschiffe von Norwegian Cruise Line herrscht ab 1. November 2014 ein Rauchverbot. Die Reederei kommt damit dem Wunsch ihrer Passagiere nach, den Nichtraucherschutz an Bord der Kreuzfahrtschiffe auszuweiten und eine Belästigung der nicht-rauchenden Passagiere zu vermeiden.

Norwegian-Raucherrichtlinien im Detail

Künftig darf draußen auf den Balkonen der Kabinen und Suiten der NCL-Schiffe also nicht mehr geraucht werden. Das gleiche gilt schon länger für alle Innenbereiche der Norwegian-Kreuzfahrtschiffe. Einzige Ausnahme ist das Casino, in dem sich nach wie vor ein Raucherbereich für die Gäste befindet. Dort sind ab November aber nur noch Raucher willkommen, die auch im Casino spielen. Hier möchte die Reederei also verhindern, dass Raucher nur für eine Zigarette vorbeischauen, aber den Spieltischen fern bleiben. Eine Zigarren-Lounge gibt es ebenfalls auf den Norwegian-Schiffen – hier sind allerdings Zigaretten nicht gern gesehen, sondern nur Zigarren und Pfeifen erwünscht. Für die Raucher bleiben ab 1. November die ausgewiesenen Raucherbereiche auf den Außendecks der Kreuzfahrtschiffe übrig. Dabei ist zu beachten, dass das Rauchen draußen auf den Decks in den Restaurantbereichen nicht gestattet ist, um andere Passagiere beim Speisen nicht zu stören. Auf den Schiffen der Breakaway-Klasse – der Norwegian Getaway und Norwegian Breakaway – ist das Rauchen auch auf dem Außendeck nur noch auf der Steuerbordseite der Promenade „The Waterfront“ erlaubt. Auch hier gilt die Ausnahme für die Restaurantbereiche, in denen Raucher auf ihre Zigarette verzichten müssen.
NCL will Regent Seven Seas und Oceania Cruises übernehmen
03.09.2014

Die US-Reederei Norwegian Cruise Line (NCL) wird offenbar die Prestige Holdings übernehmen und damit die beiden Deluxe-Reedereien Regent Seven Seas und Oceania Cruises. Der Kaufpreis soll Informationen [mehr]

NCL Holding übernimmt Kreuzfahrtschiff Ocean Princess
26.11.2014

Bereits gestern wurde bekannt gegeben, dass US-Reederei Princess Cruises und die NCL Holding einen Vertrag für die Übernahme der Ocean Princess abgeschlossen haben. Das Kreuzfahrtschiff, dass derzeit [mehr]

Heiraten auf dem Kreuzfahrtschiff - neue Hochzeitspakete von NCL
07.04.2015

Heiraten auf dem Kreuzfahrtschiff ist in Mode. Trauung durch den Kapitän in Galauniform, eine kleine geschlossene Hochzeitsfeier auf dem Schiff und die Hochzeitsreise ist auch gleich mit drin. Mit einem [mehr]

Norwegian Cruise Line baut Premium-All-inclusive-Kreuzfahrten aus
01.08.2016

Mehr Kreuzfahrten in Europa zum Premium-All-inclusive-Tarif stehen in der Sommersaison 2017 bei Norwegian Cruise Line (NCL) zur Auswahl. Dabei können deutsche Kreuzfahrtgäste mit der Norwegian Jade [mehr]

Alle neuen Kreuzfahrtschiffe 2014
22.10.2013

Auch im kommenden Jahr 2014 stehen wieder einige Schiffstaufen von Neubauten an. Alle neuen Kreuzfahrtschiffe 2014 finden Sie in unserer Übersicht. Fünf Neubauten gehen 2014 erstmals auf Kreuzfahrt - [mehr]