Unverbindliche Buchungsanfragen
Reedereipreise & Bestpreisgarantie
Kabinenwahl & Verfügbarkeitscheck
 Rückruf?

Oceania Cruises: Ab sofort mehr Zusatzleistungen

22.06.2016

Die Kreuzfahrtreederei Oceania Cruises bietet Ihren Gästen ab sofort noch mehr kostenlose Zusatzleistungen im Rahmen ihres OLife Select Programms. Für die Passagiere ist das in jedem Fall ein Gewinn - und die können sogar noch das passendste Benefit auswählen. Bordguthaben, Landausflüge, Getränkepaket, [mehr]

Ab Sommer 2016 gibt es auf allen Kreuzfahrtschiffen von Norwegian Cruise Line (NCL) und der Flotte der Schwester-Reedereien Regent Seven Seas und Oceania Cruises schnelles Internet. Möglich macht das eine neue Satellitentechnik und die Anbindung an Netze an Land. In vielen Kabinen-Kategorien ist ein [mehr]
Kreuzfahrtgäste von Oceania Cruises kommen jetzt noch bequemer ans Ziel: Die Reederei kombiniert ihre Premium-Kreuzfahrtangebote mit Flugpaketen für Kunden aus Deutschland, Österreich und der Schweiz. Urlauber können bei der Buchung ihrer Kreuzfahrt die Fluganreise und den Rückflug von und nach [mehr]
Die Sicherheit der Kreuzfahrtgäste geht vor: MSC, Norwegian Cruise Line, Oceania Cruises und Regent Seven Seas haben jetzt bis auf weiteres alle Hafenstopps in der Türkei gestrichen. Damit schließen sie sich Disney Cruise Line, Azamara Club Cruises und Crystal Cruises an, die ebenfalls auf Anfahrten [mehr]
Bereits gestern wurde bekannt gegeben, dass US-Reederei Princess Cruises und die NCL Holding einen Vertrag für die Übernahme der Ocean Princess abgeschlossen haben. Das Kreuzfahrtschiff, dass derzeit noch für Princess auf Kreuzfahrt geht, soll künftig unter der Flagge von NCL-Tochter Oceania Cruises [mehr]
Die US-Reederei Norwegian Cruise Line (NCL) wird offenbar die Prestige Holdings übernehmen und damit die beiden Deluxe-Reedereien Regent Seven Seas und Oceania Cruises. Der Kaufpreis soll Informationen zufolge nach bei gut 3 Milliarden US-Dollar liegen (rund 2,3 Milliarden Euro). NCL Konzern kann zu [mehr]
12:53:52