Sie haben Fragen oder benötigen Hilfe bei der Buchung?
Unverbindliche Buchungsanfragen
Reedereipreise & Bestpreisgarantie
Kabinenwahl & Verfügbarkeitscheck
Kostenlose Hotline 0800-7844333
Sicher buchen - mykreuzfahrt nutzt SSL Technologie!

Terror-Anschläge: Kreuzfahrten besonders sicher und flexibel

Artikel vom 19.01.2016
Flughafen Bild
Hohe Sicherheitsstandards: Auf Kreuzfahrtschiffen sind die Sicherheitsvorkehrungen genau so hoch wie bei den Sicherheitschecks an Flughäfen.
Nach den Terroranschlägen von Paris und Istanbul sowie verschienden Amokläufen und Angriffen auf Touristenhotels in einigen muslimischen Urlaubsländern sind viele Reisende verunsichert, die einen Urlaub in einer der betroffenen Regionen gebucht haben. Auch wenn mykreuzfahrt.de als spezialisiertes Kreuzfahrt-Reisebüro praktisch von der landgebundenen Pauschaltouristik ausgenommen ist, hat die Zahl besorgter Kunden, die sich über unsere Service-Hotline informieren, in den letzten Wochen stark zugenommen.

Sicherheitsvorteil bei Kreuzfahrten

Da bucht man eine schöne Urlaubsreise und einige Monate später verschlechtert sich die Sicherheitslage im Urlaubsland oder der Region. Zwar lässt sich die Reise in den meisten Fällen zwar noch stornieren, aber kurzfristigen Ersatz findet man nicht immer. Schließlich ist der Urlaub für den Reisezeitraum schon lange genehmigt und oftmals nicht mehr so einfach verschiebbar. Ergo bleibt da leider oftmals nur die Wahl zwischen einem anderen Reiseziel, was zufällig in den alten Reisezeitraum fällt - oder dem zwangsweisen Urlaub daheim. Kreuzfahrturlauber haben hier einen entscheidenen Vorteil: Die Reiseroute eines Schiffes kann auch kurzfristig geändert werden, ohne das die Reise gleich abgesagt werden muss. Die Reedereien reagieren sehr sensibel auf Schwankungen der Sicherheitslage in Urlaubsländern und routen betroffene Kreuzfahrten auch kurzfristig noch auf andere Ziele um. Vielleicht ärgert sich mancher Kreuzfahrer zwar, weil der Besuch bestimmter Sehenswürdigkeiten entfallen muss, aber die Sicherheit aller Passagiere überwiegt die Risikoeinschätzung einzelner Gäste deutlich. Ein gebuchter Kreuzfahrturlaub findet also in der Regel auch statt. Über kurzfristige Stornierungen und Um- oder Neubuchungen wegen Terroranschlägen braucht sich der Kreuzfahrturlauber üblicher Weise keine Gedanken machen.

Gepäckkontrollen sorgen für zusätzliche Sicherheit

Auch die Sicherheit an Bord der Kreuzfahrtschiffe übersteigt die Sicherheit eines typischen Urlauber-Hotels um ein vielfaches. Ähnlich wie im Flugverkehr, erfolgen auf Kreuzfahrtschiffen umfangreiche Sicherheitskontrollen beim Betreten des Schiffes. Gepäck und Handgepäck werden durchleuchtet. So liegt die Hürde für potentielle Terroristen sehr hoch, um verbotene und potentiell gefährliche Gegenstände an Bord eines Kreuzfahrtschiffs zu schmuggeln.

Informationen über Umroutungen erfolgen kurzfristig

Um für eine größtmögliche Transparenz zu sorgen, informieren wir unsere Kunden bei Umroutungen gebuchter Kreuzfahrten unabhängig von der Reederei kurzfristig nach Bekanntgabe nochmals separat.