Tipps & Wissenswertes für die erste Kreuzfahrt - Kreuzfahrten-News   |  Kontakt   |  Jobs  |   Impressum

Tipps & Wissenswertes für die erste Kreuzfahrt

Schon seit dem ausgehenden 19. Jahrhundert faszinieren Kreuzfahrten die Menschen weltweit. Was man für die erste Kreuzfahrt wissen sollte und viele nützliche Tipps zum Bordleben, lesen Sie hier. So sind Sie bestens auf Ihre erste Urlaubserfahrung auf See vorbereitet!

Unsere Tipps für Kreuzfahrt-Neulinge

Die erste Kreuzfahrt ist in Planung oder schon gebucht? Dann sind unsere Tipps für Kreuzfahrt-Neulinge genau das Richtige für Sie! So wird die erste Kreuzfahrt garantiert zu einem unvergesslichen Erlebnis.

 

Pünktlichkeit ist Alles

Dies gilt zumindest für die Abreise. Kreuzfahrtschiffe haben feste Fahrpläne und warten daher nicht, wenn Passagiere verspätet am Schiff eintreffen. Also lieber 1-2 Stunden früher am Schiff sein, als angegeben. Auch auf Landgängen während der Kreuzfahrt sollte die “Alle-an-Bord”-Zeit unbedingt eingehalten werden.

 

plan-stellaDie Bordkarte

Bei der Einschiffung erhalten Sie auf allen Kreuzfahrtschiffen eine Bordkarte. Diese Scheckkartengroße Plastikkarte dient als Kabinenschlüssel, Identifikationsmittel(Ausweis) und Zahlungsmittel an Bord gleichermaßen. Die Abrechnung des Bordkontos erfolgt üblicherweile am letzten Abend der Kreuzfahrt. Unter Umständen akzeptiert die Reederei nur die Kreditkarte als Zahlungsmittel, dies sollte vor Antritt der Reise unbedingt geklärt sein.

 

Kleidung/Garderobe

Noch in den neunziger Jahren war lockere Freizeitkleidung an Bord, insbesondere in den Restaurants, verpönt. Inzwischen haben viele Reedereien die Kleiderordnung auf ihren Schiffen stark gelockert. Selbst auf Luxusschiffen ist formelle Abendgarderobe nur noch an ein bis zwei Abenden der Kreuzfahrt erwünscht. Shorts und ärmellose T-Shirts zu den Mahlzeiten sind aber immer noch keine angebrachte Garderobe an Bord – und eigentlich auch nicht an Land.

  • Schuhe
    So gern manche Damen auch hochhackige Schuhe tragen, für die Kreuzfahrt sollten diese lieber daheim bleiben. Warum? Auch wenn der Seegang nur verhalten sprürbar ist, wird der Geichgewichtssinn stetig gefordert – Träger von hochhackigem Schuhwerk wie High-Heels setzen sich da schnell dem Risiko aus, durch einen “unfreiwilligen Abgang” mit mitreisenden Gäste zu unterhalten.
  • Abendgarderobe
    Für Galaveranstaltungen (z.B. Captain´s Dinner), aber auch in einigen Restaurants an Bord kann Abendgarderobe Pflicht sein. Die Herren sollten also einen Smoking, oder alternativ einen dunklen Anzug mit in den Koffer packen. Den Damen ist die Mitnahme eines Abendkleides, des “kleinen Schwarzen” oder eines eleganten Hosenanzugs zu empfehlen. Am besten vor Antritt der Reise erkundigen, ob und wenn ja, an wie vielen Abenden an Bord Abendgarderobe erforderlich ist.

Seekrankheit

Dank moderner Technik in Form von Stabilisatoren, ist Seekrankheit auf Kreuzfahrtschiffen nicht mehr so verbreitet.
Wer generell empfindlicher auf den Seegang reagiert, ist auf größeren Schiffen tendentiell besser aufgehoben. Auch empfielt sich hier die Buchung einer Balkonkabine.
Wer dennoch Seekrank wird, kann sich auf allen Schiffen im Bordhospital mit entsprechenden Medikamenten versorgen.

Kennenlernabend für Alleinreisende

Auf fast allen Kreuzfahrtschiffen bekommen Alleinreisende/Singles zu Beginn der Kreuzfahrt eine Einladung zu eienem Kennenlern-Event. Dieses sollte nicht als Verkupplungsabend angesehen werden, sondern soll Passagieren, die alleine reisen, helfen, Kontakte zu Mitreisenden an Bord zu knüpfen.

Trinkgelder

Trinkgelder sind auf jedem Kreuzfahrtschiff gern gesehen. Bei einigen Reedereien sind diese bereits im Reisepreis eingerechnet (z.B. AIDA, TUI Cruises), andere erheben diese separat in Form einer “Servicepauschale” pro auf dem Kreuzfahrtschiff verbrachter Nacht, die automatisch dem Bordkonto belastet wird. Dennoch steht es natürlich jedem Gast frei, seinem Lieblings-Kellner oder dem Zimmermädchen noch ein Extra-Trinkgeld zu geben.

Gepäck

Es ist auf allen Kreuzfahrtschiffen üblich, den Koffer am letzten Abend an Bord vor die Kabinentüre zu stellen. Diese werden nachts dann abgeholt und für den Check-Out im Laderaum verstaut. Wichite Utensilien und Kleidungsstücke, die am Ankunftsmorgen noch benötigt werden, sollten also nicht mit dem Koffer vor die Tür gestellt werden sondern gehören ins Handgepäck.



Über die mykreuzfahrt Redaktion
Unter mykreuzfahrt news veröffentlichen wir ständig Neuigkeiten rund um die Welt der Kreuzfahrt, Reedereien und Zielgebiete. Folgen Sie uns auch auf Google+ oder Facebook!

Hochsee

Fluss

Abreisedatum

Rückreisedatum

Sicher buchen - mykreuzfahrt nutzt SSL Technologie!
NewsletterNewsletter

Unser regelmäßig erscheinender Newsletter mit aktuellen Angeboten zu Kreuzfahrten, Infos und Exklusivreisen!

Facebook Facebook

Werden Sie Fan von mykreuzfahrt auf Facebook und nehmen Sie automatisch an interessanten Gewinnspielen teil.

Google Plus Google+

Folgen Sie uns auf Google+ und seien Sie immer bestens über die neusten Gutscheincodes und Angebote informiert.

Kreuzfahrtberatung Öffnungszeiten

Mo. - Fr.    09:00 bis 19:00 Uhr
Samstags 09:00 bis 18:00 Uhr
Heiligabend & Silvester geschlossen

©  Meinecke Kreuzfahrten & Touristik GmbH 2005-2017. Alle Rechte vorbehalten.
AGB     |     Nutzungsbestimmungen     |    Datenschutzbedingungen     |    Glossar