Sie haben Fragen oder benötigen Hilfe bei der Buchung?
Unverbindliche Buchungsanfragen
Reedereipreise & Bestpreisgarantie
Kabinenwahl & Verfügbarkeitscheck
Kostenlose Hotline 0800-7844333
Sicher buchen - mykreuzfahrt nutzt SSL Technologie!

TUI Cruises will mit Mein Schiff 7 und 8 seine Flotte verjüngen

Artikel vom 22.05.2015
Mein Schiff
In 2018 und 2019 werden die Schiffe, die im finnischen Turku gebaut werden, erwartet.
Anfang letzter Woche hat die Kreuzfahrtgesellschaft TUI Cruises ihren fünften und sechsten Neubau in Auftrag gegeben. Die Kreuzfahrtschiffe mit den Namen Mein Schiff 7 und Mein Schiff 8 sollen 2018 beziehungsweise 2019 in Dienst gestellt werden. TUI Cruises will dafür die derzeit ältesten Schiffe der Flotte, Mein Schiff 1 und Mein Schiff 2, an die britische TUI-Tochtergesellschaft Thomson Cruises abgeben.

Neue Schiffe fallen größer aus

TUI Cruises hat vor einigen Tagen eine Option auf zwei weitere Kreuzfahrtschiffe in eine Bestellung umgewandelt. Der Bauauftrag ging erneut an die Meyer-Werft im finnischen Turku, die bisher alle neuen Kreuzfahrtschiffe für TUI Cruises baut und die Mein Schiff 3 und Mein Schiff 4 bereits erfolgreich ausgeliefert hat. Die Mein Schiff 7 und 8 werden 2018 und 2019 fertiggestellt und an die Reederei ausgeliefert. Beide Schiffe werden etwas größer ausfallen als die bisherigen Neubauten von TUI Cruises, wie aus dem Halbjahresbericht der TUI AG hervorgeht. Die bisher von TUI Cruises gebauten Schiffe Mein Schiff 3, Mein Schiff 4, Mein Schiff 5 sowie Mein Schiff 6 bieten jeweils 2.500 Passagieren Platz, die Mein Schiff 7 und 8 werden jedoch über eine Kapazität von jeweils 2.860 Betten verfügen (jeweils bei Doppelbelegung). Weitere Details zum neuen Schiffstyp sind allerdings bisher noch nicht bekannt.

Mein Schiff 1 und 2 verlassen die Flotte

Mit den Neubauten will TUI Cruises seine Flotte verjüngen und seine ältesten Schiffe, die Mein Schiff 1 und Mein Schiff 2, ausmustern. Beide Schiffe hatte die Reederei ursprünglich von Celebrity Cruises übernommen und für die eigenen Zwecke umgebaut. Sobald die Mein Schiff 7 und 8 in Dienst gestellt werden, wird TUI Cruises sich von den beiden ersten Flottenmitgliedern verabschieden. Mein Schiff 1 und 2 gehen dann an die britische TUI-Tochter Thomson Cruises, die ihre Flotte ebenfalls modernisieren möchte. Die Reederei erhält dazu schon im Frühjahr 2016 die Splendour of the Seas von Royal Caribbean als Ersatz für ihr inzwischen veraltetes Kreuzfahrtschiff Island Escape.
Mein Schiff 4 Taufe im NDR live verfolgen
26.05.2015

In etwas mehr als 10 Tagen ist es soweit: Der Hamburger Kreuzfahrtanbieter TUI Cruises tauft mit der Mein Schiff 4 seinen zweiten Neubau. Stellvertretend wird dies die Schwimmlegende Franziska van [mehr]

Große Taufe in Kiel: Mein Schiff 4 von TUI Cruises eingeweiht
08.06.2015

Bei einer großen Taufzeremonie vor 1000 geladenen Gästen und zahlreichen Zuschauern hat Taufpatin Franziska van Almsick am Freitagabend der Mein Schiff 4 offiziell ihren Namen verliehen. Das neueste [mehr]

TUI Cruises grillt leckere Burger und bietet Zimmerservice an
27.11.2015

In Deutschlands Innenstädten sprießen Burger-Läden wie Pilze aus dem Boden. Diesen Trend zu gehobenen Burger-Kreationen mit besten Zutaten hat nun auch TUI Cruises für sich entdeckt und bietet an Bord [mehr]

Rainbow Cruise: TUI Cruises geht 2017 auf Schwulen- und Lesben-Kreuzfahrt
11.12.2015

Was bei den US-Reedereien schon lange Gang und Gebe ist, hält nun auch auf dem deutschen Markt Einzug: TUI Cruises bietet in 2017 eine Kreuzfahrt namens Rainbow Cruise speziell für die Schwulen- [mehr]

Buchungsstart für Sommerkreuzfahrten 2017 bei TUI Cruises
11.11.2015

Der Hamburger Kreuzfahrtanbieter TUI Cruises wird in den kommenden Wochen Stück für Stück seine Kreuzfahrten für die Sommersaison 2017 bekannt geben. Den Anfang macht Norwegen mit Spitzbergen und [mehr]

TUI Cruises gibt neue Routen ab 2018 und Pläne für Mein Schiff 1 bekannt
24.10.2016

TUI Cruises stellt die Kreuzfahrt-Routen seiner Wohlfühlflotte ab 2018 vor. 63 Kreuzfahrten stehen im Sommer auf dem Fahrplan, ein Schwerpunkt sind dabei Reisen im Mittelmeer. Neu dabei ist das künftige [mehr]

Die Celebrity Edge - Alles zum neuen Flaggschiff
04.12.2018

Die Celebrity Edge, der neuste Flottenzuwachs der Royal Caribbean International-Tochter Celebrity Cruises, ist gegenwärtig in aller Munde. Doch das verwundert nicht, da auf dem rund 900 Millionen [mehr]

NCL enthüllt die Bugbemalung der Norwegian Escape
14.03.2014

Fast täglich enthüllt die amerikanische Reederei Norwegian Cruise Line neue Informationen zum aktuellen Neubau, der Norwegian Escape, die bereits im Oktober 2015 ihren Dienst antreten soll. Nach dem [mehr]

Offiziell: MSC Kreuzfahrten baut zwei neue Schiffe
25.03.2014

Wie die italienische Reederei MSC Kreuzfahrten am Donnerstag bekannt gab, wird die Flotte 2017 und 2019 schrittweise um zwei weitere Schiffe ergänzt. Erneut erhält die französische STX Werft, in der [mehr]