Sie haben Fragen oder benötigen Hilfe bei der Buchung?
Unverbindliche Buchungsanfragen
Reedereipreise & Bestpreisgarantie
Kabinenwahl & Verfügbarkeitscheck
Kostenlose Hotline 0800-7844333
Sicher buchen - mykreuzfahrt nutzt SSL Technologie!

Weltreise der Queen Elizabeth mit deutschsprachigen Landausflügen

Artikel vom 27.07.2016
Man spricht Deutsch: Auf der 125-tägigen Weltreise des Kreuzfahrtschiffs Queen Elizabeth ab Hamburg kommen deutsche Gäste im Frühjahr 2017 in den Genuss eines besonderen Ausflugsprogramms, das ihnen deutschsprachige Landausflüge in 13 Häfen bietet. Für Weltenbummler, die die gesamte Weltreise mit der Queen Elizabeth zum Premium-Preis buchen, ist das Paket schon inklusive.
Queen Elizabeth
Im Januar 2017 startet die Queen Elizabeth auf große, 124-tägige Weltreise. Mit dabei ist auch eine deutschsprachige Reiseleitung - auch auf den Landausflügen.

Landausflüge für deutsche Kreuzfahrtgäste der Queen Elizabeth

2017 startet die Queen Elizabeth, das jüngste Kreuzfahrtschiff der Flotte von Cunard Line, in Hamburg wieder zu einer großen Weltreise, die 125 Tage dauert. Vom 5. Januar 2017 bis 10. Mai 2017 kreuzt das Schiff über die Weltmeere. Für deutsche Gäste ist nicht nur der Start- und Zielhafen Hamburg besonders attraktiv, auch beim Ausflugsprogramm hat sich die britische Reederei etwas Besonderes einfallen lassen. Für Passagiere aus Deutschland stehen exklusiv 13 deutschsprachige Landausflüge zur Auswahl.

Highlights der Weltreise: Sightseeing in Sydney, Rundfahrt in Südafrika

Ein deutschsprachiger Reiseführer begleitet beispielsweise spezielle Ausflüge in San Francisco, Kapstadt, Sydney, Hongkong, Kyoto, Singapur, Colombo und Ho-Chi-Minh-Stadt und kann den Urlaubern interessante Einblicke in die Region geben. In Kapstadt bietet Cunard Line seinen deutschen Kreuzfahrt-Gästen eine achtstündige Panoramafahrt samt Wanderung auf der Kap-Halbinsel und im Nationalpark am Kap der guten Hoffnung. Im neuseeländischen Auckland erwartet die Gäste nicht nur ein Besuch der Sehenswürdigkeiten der Stadt, sondern auch ein Ausflug in die Weinanbauregion. In Kyoto besuchen die deutschen Weltenbummler eine mittelalterliche Samurai-Burg, den Goldenen Tempel und den Hauptschrein und können auf fachkundige Führung vertrauen.

Für Premium-Gäste inklusive

Die deutschsprachigen Landausflüge haben zusammen einen Wert von 1.291 Dollar. Passagiere, die die Weltreise 2017 der Queen Elizabeth komplett mitmachen und zum Premium-Preis buchen, können alle 13 Landausflüge in deutscher Sprache kostenlos erleben. Gäste, die die Kreuzfahrt zum Smart-Preis buchen, bekommen das Ausflugspaket zum vergünstigten Tarif. Die komplette Weltreise mit 124 Übernachtungen an Bord des Kreuzfahrtschiffs Queen Elizabeth ist zum Premium-Preis inklusive des deutschsprachigen Ausflugspaketes ab 18.780 Euro pro Person erhältlich. Abhängig von der gebuchten Kategorie und dem Preismodell schenkt die Reederei ihren Gesamtweltreise-Gästen ein Bordguthaben von bis zu 1.900 Dollar, obendrein sind für Gäste in den Britannia- und Britannia-Club-Kategorien sowie Princess- und Queens-Grillsuiten alle Trinkgelder bereits abgedeckt. Außerdem erwartet alle deutschen Passagiere, die die Gesamtreise unternehmen, ein Gala-Dinner samt einer Übernachtung im Hotel Kempinski am Vorabend der Weltreise, für das sie nichts extra zahlen müssen.
MSC Magnifica geht 2019 auf Weltreise
15.11.2016

Premiere bei MSC Cruises: Die italienische Reederei bietet Anfang 2019 erstmals eine echte Weltreise an. Mit der MSC Magnifica geht es in 119 Tagen einmal rund um den Gobus - und das zu einem, für Weltreise-Verhältnisse, [mehr]

AIDA: Weltreise 2018 auf AIDAaura jetzt buchbar
24.07.2017

Eine Weltreise ist für viele Menschen das ultimative Reiseerlebnis. Innerhalb von mehreren Monaten kann man auf diese Weise die Welt entdecken und dabei eine Menge neuer Kulturen, Menschen und Landschaften [mehr]

Meinecke Kreuzfahrten von Cunard ausgezeichnet
19.09.2016

Die Meinecke Kreuzfahrten & Touristik GmbH wurde zum wiederholten Male von der britischen Cunard Line für die Leistungen im Vorjahr auszeichnet. Etabliert als Suiten-Experte Im abgeschlossenen [mehr]

Mehr Abfahrten der Cunard-Queens ab Deutschland
30.09.2016

Ab 2018 erweitert Cunard Line sein Kreuzfahrtangebot für deutsche Gäste mit mehr Abfahrten aus deutschen Häfen und deutschsprachigen Bord- und Ausflugsprogrammen. Die britische Traditions-Reederei bietet [mehr]

Cunard: Weltreisen für 2017 buchbar
18.09.2015

Natürlich werden sich die drei Queens der Cunard Line auch im kommenden Jahr erneut auf Weltreise begeben. Ab sofort sind die Kreuzfahrten für 2017 auch auf mykreuzfahrt.de buchbar. Frühbucher profitieren [mehr]

Kreuzfahrtstandort China: Wer mischt mit am neuen Kreuzfahrtmarkt?
29.10.2015

Immer mehr Reedereien schicken ihre Schiffe nach China, die auf dem schnellwachsenden Markt in Asien die Nachfrage bedienen sollen. Einige Anbieter entsenden sogar eigens kreierte Neubauten nach Fernost, [mehr]