Sie haben Fragen oder benötigen Hilfe bei der Buchung?
Unverbindliche Buchungsanfragen
Reedereipreise & Bestpreisgarantie
Kabinenwahl & Verfügbarkeitscheck
Kostenlose Hotline 0800-7844333
Sicher buchen - mykreuzfahrt nutzt SSL Technologie!

„Wer wird Millionär“ auf AIDA Kreuzfahrten

Artikel vom 21.01.2014
„Wer wird Millionär“ und eine „Voice“-Talentshow starten nun auch auf hoher See: AIDA Cruises erweitert sein Show-Programm um Adaptionen der bekannten deutschen Fernsehsendungen. An Bord können Passagiere ab sofort bei einer besonderen Variante von „Wer wird Millionär“ mitraten. Ab Frühjahr 2014 sucht der Kreuzfahrtspezialist in der Show „The Voice of The Ocean“ zusätzlich die besten Gesangstalente unter den Gästen.
Eine Million gibt es bei WWM auf AIDA nicht zugewinnen, aber eine Freifahrt auf der Jungfernfahrt der neuen AIDAprima ist ja auch nicht schlecht.
Eine Million gibt es bei WWM auf AIDA nicht zugewinnen, aber eine Freifahrt auf der Jungfernfahrt der neuen AIDAprima ist ja auch nicht schlecht.

AIDA adapiert erfolgreiche TV-Showformate für das Bordprogramm

Die beliebte Quiz-Show „Wer wird Millionär“ können Kreuzfahrtpassagiere bereits auf den Schiffen AIDAsol, AIDAmar und AIDAluna erleben. Der Gesangswettbewerb „The Voice of the Ocean“ erweitert das Unterhaltungsprogramm in Kürze auf den zweiwöchigen Kreuzfahrten der Schiffe AIDAstella, AIDAsol, AIDAbella und AIDAluna. Beide TV-Formate wurden so angepasst, dass Passagiere sie wie in einer Fernsehshow live miterleben und natürlich selbst zum Mikrofon greifen können. AIDA kooperiert für „Wer wird Millionär“ mit Sony Entertainment und für „The Voice of the Ocean“ mit Talpa Media, um ein authentisches Show-Erlebnis wie aus dem Fernsehen bekannt auf seine Schiffe zu bringen.

Auch Zuschauer werden eingebunden

Mit Abstimmungsgeräten an Bord fehlt bei „Wer wird Millionär“ auch der Publikums-Joker nicht. Außerdem wählen die Zuschauer mit den Geräten die Kandidaten für das Quiz aus. Eine Million Euro kann man während seiner Kreuzfahrt zwar nicht gewinnen, aber der Quizgewinner kann sich auf eine Freifahrt auf dem Jungferntrip der AIDAprima im Frühjahr 2015 freuen. Die opulente Premierenreise führt 86 Tage lang von Japan nach Hamburg.
Auch das Show-Format
Auch das Show-Format 'The Voice of Germany' wurde von AIDA für das Unterhaltungsprogramm an Bord adaptiert.

"The Voice of the Ocean"

Bei „The Voice of the Ocean“ handelt es sich um einen Ableger der Gesangs-Show „The Voice of Germany“ und richtet sich natürlich in erster Linie an die jüngeren (und die musikalischen) Gäste der Kreuzfahrten von AIDA Cruises. An Bord kommt dem Publikum dabei eine wichtige Rolle zu: In Blind Auditions treffen die Zuschauer eine Vorauswahl der Talente. Hier darf jeder die Bühne erklimmen und sich selbst und seine Gesangskünste am Mikrofon versuchen. Die AIDA-Bands begleiten die mutigen Talente dabei mit professioneller Live-Musik. Die AIDA-Passagiere fungieren als Jury und wählen den Gewinner. Der Sieger erhält nicht nur professionelle Tipps von einem Vocal Coach, er kann sich so auch optimal auf seine Audition bei „The Voice of Germany“ vorbereiten, für die er eine Einladung erhält.
AIDA versorgt Kreuzfahrtschiffe in Hamburg mit sauberer Energie
29.01.2014

Mit der Kiellegung hat der Bau der ersten Hybrid-Barge für den Hamburger Hafen im Auftrag von AIDA Cruises begonnen. Die Barge soll schon ab Sommer 2014 während der Liegezeiten das erste Schiff, die [mehr]

Prämierter Service, tolle Jobs: Auszeichnungen für AIDA und TUI Cruises
03.02.2014

Die Kreuzfahrtveranstalter AIDA und TUI Cruises können sich über Anerkennung aus der Tourismusbranche freuen. Für ausgezeichneten Service hat TUI Cruises soeben den Globus Award 2013 eingeheimst. AIDA [mehr]

AIDA testet Getränkepakete
15.05.2013

Erst kürzlich haben wir über die Getränkepakete bei Costa und MSC und zuletzt von NCL berichtet. Nun folgt der nächste Artikel zu diesem Thema aufgrund übereinstimmender Gerüchte im Internet. AIDA [mehr]

AIDA Cruises: Effizientere Antriebe für Sphinx-Klasse
10.06.2013

Genau wie im Automobilbau zählen auch beim Schiffsbau effiziente Antriebssysteme zum guten Ton und werden auch bei der Kaufentscheidung als Kriterium zunehmend wichtiger. Neben den monetären Einsparungseffekten [mehr]